Wohin Reisen ?aktuelle Informationen zu den Reisezielen
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Peloponnes-Halbinsel Reise

Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Reise mit einer lokalen Agentur

Unsere individuell anpassbaren Peloponnes-Halbinsel Reiseideen

Lassen Sie sich von den Rundreiseideen unserer deutschsprachigen lokalen Reiseexperten inspirieren!

Warum zur Peloponnes-Halbinsel reisen?

Eine individuelle Peloponnes-Halbinsel Reise bleibt unvergesslich: Die Region ist Schauplatz mythologischer Sagen und Legenden, reich an antiken Ausgrabungsstätten und ein Paradies für Sonnenanbeter. Glasklares Wasser, schneeweiße Strände, romantische Bergdörfer und eine bewegte Vergangeheit: Das erwartetet Sie bei einem Urlaub auf der Peloponnes-Halbinsel.
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Peloponnes-Halbinsel Reisenden

4.4/5
eine Bewertung von Reisenden

Bereiten Sie Ihre Peloponnes-Halbinsel Reise vor

Sehenswürdigkeiten auf der Peloponnes-Halbinsel

Mit Evaneos erleben Sie dank der Expertise der lokalen Reiseexperten und Reiseexpertinnen einen Peloponnes-Halbinsel Urlaub der anderen Art - Geheimtipps und besondere Orte sind inklusive:
- Olympia: einst Austragungsort der antiken olympischen Spiele, gehört der kleine Ort heute zu den bekanntesten Zielen auf der Peloponnes-Halbinsel. Die Anlage führt Sie zurück in längst vergangene Zeiten.
- Die Festungsanlagen von Nafplio: Auf dem Areal der ehemaligen griechischen Hauptstadt befindet sich heute ein Highlight Ihrer Peloponnes-Halbinsel Reise. Die romantische Altstadt, der Blick auf das tiefblaue Meer und die vielen kleinen Boutiquen locken zum gemütlichen Bummel.
- Koroni: Das Bergdorf mit seinen typischen weißen Häusern liegt an einem Hang direkt am Meer und besticht mit authentischem Charme.
- Kalamata: Die Heimat der berühmten köstlichen Oliven besticht mit ihrem ursprünglichen Charme und einer romantischen Altstadt.
- Sparta: Die berühmte Ausgrabungsstätte mit dem nahezu vollständig erhalten gebliebenen Amphitheater entführt Sie in die Vergangenheit und lässt das alte Griechenland wieder aufleben.

Aktivitäten auf der Peloponnes-Halbinsel

Planen Sie Ihre Reise mit einer lokalen Agentur über Evaneos und lassen Sie sich von den Geheimnissen und den schönsten Sehenswürdigkeiten der Peloponnes-Halbinsel verzaubern:
- Die Lousios-Schlucht bei Dimitsana: Wagen Sie eine Kajaktour über den Lousios-Fluss oder erkundgen Sie das Gelände auf einer - auf Wunsch geführten - Wandertour.
- Das Kloster Prodromou: Die Klosteranlage ist mitten in den Fels gehauen und liegt auf luftiger Höhe inmitten einer wunderschönen Landschaft. Ein Geheimtipp für erfahrene Kletterfans.
- Pylos: Auszeit am Strand, eine herrliche Ruhe und mit etwas Glück ein einzigartiges Spektakel erwarten Sie an den Küsten von Petrochori und Romanos bei Pylos: Zwischen Juni und September legt dort die unechte Karrettschildkröte ihre Eier ab.
- Arkadien: Rund 2.300 Meter hohe Berggipfel machen die Arkadien zu einem Paradies für Trekking- und Wanderfreunde. Aussichtsreiche Touren führen bis hoch auf die Gipfel.

Wann ist die beste Reisezeit für die Peloponnes-Halbinsel?

Schönste Orte der Peloponnes-Halbinsel genießen Sie das ganze Jahr über. In der Region herrschen moderate Temperaturen, mit milden Wintern und warmen Sommern. Von Mai bis September klettert das Thermometer auf knapp über 30 Grad - perfekt für einen Badeurlaub oder abwechslungsreiches Strand-hopping. Im Frühjahr und Herbst kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten.

Unsere Tipps für eine Reise zur Peloponnes-Halbinsel

Die Anreise auf die Peloponnes-Halbinsel ab Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgt in den meisten Fällen via Athen. In die griechische Hauptstadt gelangen Sie per Direktflug innerhalb weniger Stunden von allen großen Flughäfen wie Frankfurt, Wien und Zürich. Von dort aus gelangen Sie über die Autobahn in rund sechs Stunden in die Region. Oder Sie steigen in einen Regionalflieger nach Kalamata. Eine interessante Anreisemöglichkeit bietet sich mit der Fähre an. Von Bari in Italien erreichen Sie den Fährhafen von Patras in rund 15 Stunden. Ab Venedig sind Sie circa 35 Stunden unterwegs und genießen bereits bei der Anreise die wunderschönen Aussichten auf das Mittelmeer.

Internationale Flüge buchen
Dank unserer Partnerschaft mit Option Way können Sie von zahlreichen Vorteilen profitieren:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Bei Flugänderungen wird Ihre lokale Agentur informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen