Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Russland

Kultur und Entdeckung: Russland

Der Kap auf Karelien: Ein Winter in Russland

Der Kap auf Karelien: Ein Winter in Russland

Russland ist das größte Land der Welt. Es gibt unglaublich viel zu sehen und zu entdecken! Doch wie sieht es aus, wenn man ein naturbelassenes Stückchen Natur für ökotouristische Reisen sucht ? Im Nordwesten gibt es auf alle Fälle eine russische Republik, die alle Trümpfe in der Hand hat, um bevorzugtes Reiseziel für verantwortungsbewusste Urlauber im Sommer wie im Winter zu werden: Karelien.
Laetitia Santos7 April 2016
Reisebericht
Ein Tag in der Eremitage

Ein Tag in der Eremitage

Neben dem Louvre oder dem Britischen Museum zählt die Eremitage von Sankt Petersburg zu den größten Museen der Welt. Dieser neoklassische und sehr prunkhafte Palast Peters des Großen hat eine beeindruckende Kollektion von Bildern zu bieten. In diesem Museum, das mehrere Tage Ihrer Reise in Anspruch nehmen wird, befinden sich absolute Schmuckstücke der europäischen Kunst.
Nicolas Landru8 April 2016
Reisebericht
Ein Besuch im Kreml

Ein Besuch im Kreml

Als historisches Zentrum der Macht in Russland, ist der Kreml ein absolutes Muss während eines Moskaubesuchs. Auch wenn die Hauptstadt durch die vielen Machtwechsel erschüttert wurde, wurde der Palast der Zaren von den Machthabern des Landes stets genutzt. Ein Konzentrat an Geschichte und Kulturerbe. Vom Kathedralenplatz bis zur Rüstkammer, Sie erleben die ganze Pracht des Landes.
Nicolas Landru9 April 2016
Reisebericht
Palastähnliche Klöster in der Umgebung von Moskau

Palastähnliche Klöster in der Umgebung von Moskau

Moskau ist im Herzen des historischen Russland erbaut. Ringsum haben die Fürsten, Großfürsten und Zaren prunkvoll herrschaftliche Paläste erbaut, und die orthodoxe Kirche hat großartige Klöster errichtet. Zwischen Moskau und den Städten des Goldenen Rings haben Sie die Möglichkeit zu faszinierenden Ausflügen auf den Spuren des historischen Erbes Russlands.
Nicolas Landru7 April 2016
Reisebericht
Badefreuden am Schwarzen Meer

Badefreuden am Schwarzen Meer

Mit ihrem subtropischen Klima, den Stränden, schönen Landschaften und Bergen ist die Region am Schwarzen Meer wie geschaffen für einen Badeurlaub in exotischer Umgebung. Dank seiner Villen und seiner Dynamik ist das an der Russischen Riviera gelegene Sotschi der Badeort schlechthin - und dazu kommen noch die nahe gelegenen Skipisten von Krasnaja Poljana. Dennoch werden einige das volkstümlichere Adler vorziehen.
Nicolas Landru5 April 2016
Reisebericht
Auf Entdeckungsreise am Baikalsee, der „Perle Sibiriens”

Auf Entdeckungsreise am Baikalsee, der „Perle Sibiriens”

Innerhalb der unendlichen Weiten des riesenhaften russischen Staatsgebietes ist der Baikalsee eines der Reiseziele, das man auf jeden Fall für sich entdecken sollte. Dieser Flecken Erde wurde geprägt durch Eroberungen, die Geschichte und ihre schmerzlichen Folgen sowie den Schamanismus: Auf nahezu magische Art und Weise zieht uns das klare Wasser des Sees in seinen Bann. Zu Recht als „Perle Sibiriens” bezeichnet, bleibt der Baikalsee für die Reisenden, die sich hierher begeben, um ihn zu erkunden, eine unversiegbare Quelle der Faszination.
Marie Cavalié5 April 2016
Reisebericht
Die Wasserstädte des Nordkaukasus

Die Wasserstädte des Nordkaukasus

Das zaristische Russland war nach der Eroberung des Kaukasus betört von der Qualität des Klimas und des Wassers dieses neuen Piemont. Es gründete prestigeträchtige Kurstädte, wo sich die Großen der Welt zur Kur einfanden. Diese Tradition, die auch unter der Sowjetherrschaft beibehalten wurde, ist heute noch im Kreis von Stawropol, in Pjatigorsk, Kislowodsk, Jelesnowodsk und Jessentuki, allesamt angenehme Städte in privilegierter Lage, lebendig.
Nicolas Landru8 April 2016
Reisebericht
Auf Entdeckungsreise durch die Dörfer im Ural

Auf Entdeckungsreise durch die Dörfer im Ural

Madja, Pezmog, Niobdino … Namen, die niemand jemals gehört hat. Diese Dörfer am Fuße des Ural sind völlig unbekannt und scheinen nicht unbedingt ansprechend zu sein. Doch gerade an Orten wie diesen verbringen Russlandreisende unvergessliche Momente und gehen auf Tuchfühlung mit der russischen Kultur.
Marie Cavalié4 April 2016
Reisebericht
Zauberhaftes Verweilen am Ladogasee

Zauberhaftes Verweilen am Ladogasee

Der größte See Europas und der zweitgrößte Russlands bieten majestätische nordische Landschaften mit felsigen Küsten, dichten oder spärlichen Nadelwäldern. Prägnante Lichtspiele, die so typisch für den Norden sind und einsame Stille, fern ab von jeglicher Agglomeration, trotz der Nähe zu Sankt Petersburg, verleihen dem Ladogasee einen bezaubernden Rahmen für einen Aufenthalt.
Nicolas Landru29 Juni 2017
Reisebericht
Der Hafen von Wladiwostok, Endpunkt eines ganzen Kontinents

Der Hafen von Wladiwostok, Endpunkt eines ganzen Kontinents

Russlands Hafen zum Pazifik, ist Wladiwostok eine faszinierende Hafenstadt. Der boomende Hafen, der zur Zeit des Kalten Krieges die Schließung erfuhr und zum militärischen Sperrbezirk erklärt wurde, umgibt heute eine aufregende und kosmopolitische Atmosphäre: Brodelnd, festlich vergnügt und in ständigem Wechsel... Kontraste prallen aufeinander: Rostige Vergangenheit und fulminante Modernität.
Nicolas Landru5 April 2016
Reisebericht
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen