Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Russland

Der Kap auf Karelien: Ein Winter in Russland

Karelien, eine weiße und ruhige Region unter ihrer winterlichen Schneedecke, ist ein Gebiet, das alle Naturliebhaber und Fans des hohen russischen Nordens zu schätzen wissen werden. In dieser Gegend sind Seen und Wälder vorherrschend, und die Landschaft wird für einen Teil des Jahres von der Kälte beherrscht. Dies macht jedoch den Charme dieses russischen Gebietes aus, wo man, nach einer anstrengenden Wanderung in der wilden Natur, rund um ein Lagerfeuer in einem russischen Wochenendhaus (auch Datscha genannt) zusammenkommt. Anschließend geht es in die Sauna, und diesmal auf russische Art...

Die Kischi-Insel, ein weltbekanntes Kulturerbe

Ob man nun im Sommer oder während der großen Kälte des Winters hinfährt, in Karelien warten zahlreiche Aktivitäten. Zu möglichen Aktivitäten zählen auch das Entdecken der Kultur. Hierfür eignet sich die Kischi-Insel, welche seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, besonders gut. Die Insel beherbergt nämlich zwei Kirchen, die im 18. Jahrhundert erbaut wurden.

Abgesehen von seinem Alter und der musterhaften Erhaltung bietet das Ensemble andere bemerkenswerte Besonderheiten. Die Verklärungskirche sowie die Kirche Maria Schutz und Fürbitte bestehen aus Holz, wobei kein Nagel, keine Schraube und kein Metallstück beim Bau verwendet wurden. Steht man diesen Schönheiten gegenüber, so versucht man, die unglaubliche Architektur sowie das Besondere an dieser kulturellen Sehenswürdigkeit zu begreifen !

Die alte Windmühle, Kischi-Insel, Karelien

Nach all den Besichtigungen ist es nun Zeit für Sport !

Die Republik Karelien ist aber vor allem für ihre Naturlandschaften bekannt, welche sich für größere sportliche Aktivitäten eignen. So kommen russische Olympiamannschaften hin und wieder zum Training in diese Gegend.

Stellen Sie sich eine ruhige Landschaft und zugefrorene Seen vor, eine sanfte Wintersonne und beständig vom Himmel fallende Schneeflocken, welche die Umgebung irreal werden lassen.

Karelien verfügt über ein außergewöhnliches Skigebiet. Diese Region eignet sich auch hervorragend für Ausflüge mit dem Hundeschlitten oder dem Schneemobil in die herrliche, nahe gelegene Umgebung. Eine liebliche Schneeschuhwanderung erlaubt es, noch mehr in die Kulisse einzutauchen und bereits das kleinste Schaudern in der Kälte zu verspüren. Knirschend versinken die Schritte im Puderschnee, der schnelle Atem ist auf die Anstrengung zurückzuführen, und im Hintergrund ertönen die Schreie kleiner Tiere.

Landschaften, die es zu entdecken gilt, bevor deren so gut gehütetes Geheimnis für alle gelüftet wird. Diesbezüglich sei erwähnt, dass die russischen Behörden seit einigen Jahren versuchen, den Tourismus in dieser Gegend anzukurbeln.

Laetitia Santos
34 Beiträge
Aktualisiert am 7 April 2016

Rundreiseideen

  • Klassiker
Natur und Kultur am Baikal See 
ca. 7 Tage ab 900 €
  • Klassiker
Malerische Kreuzfahrt von St. Petersburg nach Moskau
ca. 11 Tage ab 1.450 €
  • Klassiker
Das faszinierende Venedig des Nordens
ca. 4 Tage ab 490 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen