Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Nepal

Reisebudget für Nepal

Seit einigen Jahren steigen die Preise in Nepal. Eine Nepalreise wird Sie aber nicht ruinieren. Die Destination ist immer noch sehr günstig.

Eine preisgünstige Reise

Nepal ist ein armes Land, wo die Ausgaben für das tägliche Leben sehr gering sind. Nepal liegt geographisch zwischen den beiden Wirtschaftsgroßmächten China und Indien. Das nepalesische Preisniveau ist weiterhin niedrig.

Während Ihrer Reise durch Nepal werden Sie Unterkünfte in allen Kategorien finden, von Low-Budget-Bleiben bis hin zu komfortablen Luxusunterkünften zu leistbaren Preise. Sie finden bestimmt etwas, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Das gilt auch für die Kulinarik. Auch in den besten und schicksten Restaurants können Sie für wenig Geld wunderbar essen. Die Preise schnellen allerdings in die Höhe, sobald Sie ein Restaurant für Ausländer betreten.

Die Verkehrsmittel sind unheimlich günstig. Bus und Taxi sind beide gleich unbequem, aber die Preise sind dafür geradezu lächerlich niedrig. Um nicht unendlich viel Zeit auf den Straßen zu verbringen macht es Sinn, sich über die Flugverbindungen zu informieren. Fliegen ist zwar nicht die günstigste Fortbewegungsart, aber die schnellste und bequemste.

Der größte Posten im Reisebudget sind die Treks. Sie sind oft richtig teuer.

Die Transportmittel sind sehr preisgünstig.

Hier ein paar Preise

Wenn Sie auf übermäßigen Komfort und Hygiene verzichten können, dann finden Sie ein Doppelzimmer schon ab ungefähr 265NPR (2,50€). In der mittleren Preiskategorie kostet ein Zimmer zwischen 1000 und 2125NPR (10 et 20€). Wenn Sie sich etwas gönnen wollen und eine Nacht in einem sehr luxuriösen Hotel verbringen möchten, dann werden Sie dafür nicht mehr als 7500NPR (70€) bezahlen.

In den Restaurants ist das Preisniveau nicht sehr unterschiedlich. Eine komplette Mahlzeit in einem nepalesischen Restaurant kostet rund 106NPR (1€). Für eine Mahlzeit in einem schickeren Lokal müssen Sie mit zirka 530NPR (5€) rechnen. Man kann es sich also für wenig Geld richtig gut gehen lassen.

Das gilt auch für die Fortbewegung. Eine Taxifahrt in der Stadt schlägt mit rund 100NPR (weniger als 1€) zu Buche. Eine Busfahrt ist noch günstiger. Um schnell und bequem voranzukommen, nehmen Sie am besten ein Flugzeug. Ein Ticket Katmandu - Pokhara kostet rund 7500NPR (70€).

Am teuersten sind die Permits für die Treks. Je nach Trek müssen Sie mit Gebühren von 750NPR (7€) pro Woche und 4070NPR (38€) pro Tag rechnen. Möchten Sie auf den Mount Everest, dann kostet Sie das die stolze Summe von mindestens 2 000 000NPR (rund 20 000€).


*Nach den verheerenden Erdbeben in Nepal im April und Mai 2015, beginnt langsam der Wiederaufbau im Land. Dieser Artikel wurde vor der Katastrophe geschrieben.

David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 26 November 2015

Rundreiseideen

  • Komfort & Premium
Komfort-Reise für Körper, Herz und Seele
ca. 10 Tage ab 2.440 €
  • Sport und Abenteuer
Everest-Triangel - Zwischen Seen und Bergen
ca. 18 Tage ab 1.800 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Vom Palast des Dalai Lamas zum Mount Everest
ca. 13 Tage ab 1.630 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen