Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Die wichtigsten Vokabeln für eine Reise nach Nepal

Nur ausgewiesene Sprachgenies haben während einer Nepalreise Zeit, mehr als ein paar Brocken Nepali zu lernen. Für eine substantiellere und tiefergehende Unterhaltung müssen Sie eine Alternative finden.

Offizielle Amtssprache Nepali

Machen Sie sich keine falschen Hoffnungen: In Nepal werden Sie niemand treffen, der Deutsch spricht. Nepali ist die offizielle Amtssprache und wird von der gesamten Bevölkerung gesprochen. Die Wörter und Begriffe für das alltägliche Leben sind nicht so schwer zu lernen und zu behalten. Schwieriger wird es schon wenn es darum geht, lange Sätze zu bilden oder sich zu unterhalten. Versuchen Sie trotzdem, ein paar Sätze zu lernen und sich die Grußformeln und die Zahlen zu merken. Die Nepalesen werden bei so viel Mühe gerührt und begeistert sein. Ihre Kontakte mit der Bevölkerung werden umso intensiver sein. Reden Sie einfach drauf los, niemand wird Ihnen wegen der Fehler oder der seltsamen Aussprache böse sein. Eine kleine Hilfe: Das "R" wird gerollt, das "u" wird lang gesprochen und "ai" spricht man "ei".

Begegnung in Nepal

Englisch sprechen

Wenn Sie mit dem Nepali überhaupt nicht zurechtkommen, machen Sie sich keine Sorgen. Ihre Nepalreise ist des wegen nicht ruiniert. Denken Sie sich: In Nepal gibt es genauso viele Sprachen wie Völker. Sie sprechen zwar kein Nepali, haben dafür aber in der Schule als erste Fremdsprache Newari, Tibetanisch, Bhojpuri oder Maithili gehabt. Sie werden sich daran bestimmt noch in Auszügen erinnern. Jetzt wieder ernsthaft: In den nepalesischen Schulen lernen die Kinder von klein auf Englisch. Außer in sehr weit abgelegenen Dörfern spricht in Nepal jeder Englisch. Wenn Ihr Englisch große Lücken aufweist, dann üben Sie vor der Abreise und nehmen Sie ein zweisprachiges Wörterbuch Deutsch-Englisch mit auf die Reise. Das wird jede Unterhaltung mit den Einheimischen unheimlich erleichtern. Die Nepalesen, die mit den Touristen mehr oder weniger zu tun haben, sprechen ein sehr gutes Englisch.

Basis Redewendungen / Geläufige Ausdrücke

DeutschNépali
Guten Tag / Guten AbendNamaste
Wie geht es Ihnen?San tché tcha ?
Gut, danke und Ihnen?Malai sanchai chha, tapai ?
Ich verstehe / ich verstehe nichtMabujhchu / Maile bujhina
EntschuldigungBirsi dinu
Auf WiedersehnNamaste
Guten TagNamaste
Vielen DankN'existe pas en Népali
Entschuldigen Sie bitteHajur
Ich heiße...Mero naam... ho
Nein dankeHoïna
Ja/NeinHo / Hoïna
BittesehrKehi / Timila'i svagata cha

Handeln/Kaufen

DeutschNépali
Wieviel kostet es?Kati ?
Das ist ein guter PreisSasto
Es ist zu teuerMahango
Können Sie den Preis senken?Tapa'iṁ mulya kama garna sakchan ?
Ich möchte dies gerne kaufenKinnunuparyo
Es gefällt mir / Es gefällt mir nichtMalai yo ramro lagyo / Malai yo ramro lagena
GeldPaisa
Ich schaue nur.Ma sirpha khojiraheko chu

Transportmittel

DeutschNépali
Ich möchte nach...gehenMa... ma janchhu
FlugzeugHwaaï-dzahaadz
BootNau
ZugRela
TaxiTyakhsi
BusBus
Ich möchte ein... mietenMa kira'e cahanuhuncha
MotorradMoṭarasa'ikala
AutoGaadi
FahrradBa'ika

Richtungen

DeutschNépali
Wo ist...?/ Wie komme ich zu/nach...?Kaha ? / ...Kolagi kati paisa lagchha ?
BankBaink
BahnhofRela sṭeśana
StadtzentrumŚahara
HotelHotel
KrankenhausAspatāla
Ist es weit?Yahabatake nire chha ? Yahabatake tadha chha ?
geradeausSidha
Links/RechtsBaya / Daya
Norden/Süden/Westen/OstenUttara / Daksina / Cha / Kaham cha

Zahlen

DeutschNépali
eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehnEk, dui, tin, char, panch, chha, sat, ath, nau, das
zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig, sechzigBis, tis, chalis, pachas, sathi
siebzig, achtzig, neunzigSattari, asi, nabbe
HundertEk say

Uhrzeiten/Datum und Tage

DeutschNépali
Wieviel Uhr ist es?Koti bodié ?
Wann?Jaba ?
GesternHijo
Heute (Morgen/Mittag/Abend)Aja (bihaana / diuso / saanjh)
MorgenBholi
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, SonntagSombar, mangal bar, budhbar, bihibar, sukrabar, sanibar, aitabar
ich mache Urlaub hierMa hum chhutti / yaatraa
Ich bin zum arbeiten hierMa hum kama

Zu Tisch!

DeutschNépali
Ich habe hunger / ich habe durstMalaaï boglagyo / Malaaï tirkha lagyo
Guten AppetitĀphnō khānākō majā
Prost!Svāsthya !
Es war hervorragend!Mitho tcha
Was empfehlen Sie?Tapā'īṁ kē siphārisa garchan ?
Ich bin VegetarierMa sahkahari hun
Nicht scharf! (Ich mag es nicht scharf)Ma piro khandina
Es ist zu heiss!Garam !
Ich habe eine AllergieMa ēlarjī chu
MeeresfrüchteSamudrī
ErdnüsseBadāma
GlutenLasa
Ich nehme / Ich hätte gerneMa cāhanchu
WasserPānī
Tee / KaffeeChiya / Kaphī
Bier / WeinBiyar / Raksī

Gesundheit/ Notfall / Sicherheit

DeutschNépali
Ich muss zu einem ArztRamro daktar kaha paincha
Rufen Sie einen Arzt/AmbulanzDaktar laibolaunuhos
Wo ist das Krankenhaus?Yaha aspatal kaha chha ?
Ich fühle mich nicht gutMalai sancho chhaina
Ich habe hier SchmerzenMa yaham cōṭa
Wo sind die Toiletten?Shaucha laya kaha chha
Hilfe!Guhar !
PolizeiPrahari
GefahrKhatara
Ich habe mich verlaufenMa haraye

Andere

DeutschNépali
Guten Tag !Rāmrō dina !
David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen