Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele in Nordamerika
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Perce

Perce (Kanada)

Praktische Informationen über Perce

  • Familie
  • Strand / Badeort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Parks und Gärten
  • Hafen
  • Fluss
  • Handwerk
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
9 Stunden von Québec mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Von Juni bis Oktober
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Mylène Wei Erfahrener Reisender
13 verfasste Bewertungen

Percé ist das am stärksten vom Tourismus geprägte Dorf der Gaspésie, wo sich der berühmte Felsen Rocher Percé erhebt.

Mein Tipp:
Komplettiert wird die Fahrt nach Percé durch den Besuch des Parc national de l’île Bonaventure-et-du-Rocher-Percé, wo Sie die Flora und Fauna der Halbinsel Gaspésie bewundern können.
Meine Meinung

Percé war die letzte Station unseres Road-Trips durch Kanada, bevor es nach Montreal zurückging. Das Dorf mit 3.360 Einwohnern ist sehr touristisch, das Zentrum voller Restaurants und Souvenirläden. Percé ist wegen seines märchenhaften Felsens Rocher Percé und der Insel Bonaventure bekannt, wo die größte Kolonie von Basstölpeln weltweit lebt.

Für einen Blick auf das Dorf und den Parc national de l'Île-Bonaventure-et-du-Rocher-Percé können Sie dem Pfad zum 340 m hohen Mont Sainte-Anne folgen. Die Strecke ist einfach und bieten je nach Höhe des Aufstiegs unterschiedliche Aussichten. Ein Tipp: Gehen Sie zum Sonnenuntergang dorthin, das ist wunderschön!

Um zu Fuß zum Rocher Percé zu gehen, überprüfen Sie die Gezeiten. Die Farbvielfalt der Felsen auf dem Weg hat mich sehr beeindruckt. Halten Sie die Augen beim Gehen offen, es gibt hier sehr schöne Fossilien von Muscheln. Ein hübsches Souvenir vom Rocher Percé!

Für eine Verkostung des lokalen Biers Pit Caribou gehen Sie einfach in die gleichnamige Bar. Wenn Sie gern Hummer essen, empfehle ich Ihnen das Bistro Les Sacs à Vins. Hier gibt es leckere und preiswerte regionale Gerichte in garantiert gastfreundlicher Umgebung.

Blick auf den Mont Sainte-Anne
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen