Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Ulleri

Ulleri (Nepal)

Praktische Informationen über Ulleri

  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Berge
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
5 Stunden Fußmarsch von Nayapul
Wann ist die beste Zeit?
Von Oktober bis November und Februar bis Mai
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Gaelle Vincent Erfahrener Reisender
18 verfasste Bewertungen

Ulleri, zweite Etappe des Annapurna-Treks, thront über dem Tal und bietet eine wundervolle Aussicht auf die Gipfel.

Mein Tipp:
Ich empfehle Ihnen früh in Ulleri anzukommen, um vom wundervollen Sonnenuntergang über den Bergen zu profitieren.
Meine Meinung

Es ist ein unvergesslicher Augenblick, wenn man das kleine Steindorf Ulleri nach einem langen Anstieg von Nayapul aus erreicht. Die Strecke Ulleri-Nayapul ist die erste und eine ganz besondere Etappe des Annapurna-Treks: die Etappe endet nach einem sehr langen Anstieg mit 3.200 Stufen. Meine Knie erinnern sich noch ganz genau daran! Aber die Sicht, die sich dem Wanderer bei der Ankunft bietet, ist den Aufwand wirklich wert.

Ich empfehle Ihnen in einem Guesthouse zu übernachten, wo warme Duschen angeboten werden. Nach dem schweren Erklimmen der Stufen, konnte ich mich so gut erholen und die Muskeln entspannen, bevor ich den Trek fortsetzte. Auf der Terrasse meines Guesthouses, konnte ich den Sonnenuntergang bewundern, während ich mich mit einem leckeren Ingwer-Zitrone-Honig-Tee aufwärmte, den man in jedem Etappenort findet. Wirklich empfehlenswert!

Mein Aufenthalt in Ulleri hat mir mit die schönsten Aussichten auf meiner Nepal-Reise ermöglicht.

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen