Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Ghandruk

Ghandruk (Nepal)

Praktische Informationen über Ghandruk

  • Begegnungen vor Ort
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • Berge
  • Agrikultur (Reis, Kaffee, Tee ...)
  • Nachhaltiger Tourismus
4 / 5 - 2 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
Wenige km von Landruk zu Fuß
Wann ist die beste Zeit?
Oktober und November sowie von Februar bis Mai
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Simon Hoffmann Erfahrener Reisender
180 verfasste Bewertungen

Ghandruk ist ein Etappenort im Gebiet des Annapurna Conservation Area Project (ACAP). Von diesem Dorf gehen zahlreichen Routen ab, um die Umgebung zu erkunden.

Mein Tipp:
Das Dorf beherbergt die Büroräume des ACAP. Ich empfehle Ihnen diese zu besuchen, um mehr über die unterschiedlichen Projekte dieser Organisation in der Region zu erfahren.
Meine Meinung

Ich bin auf dem Rückweg meines Treks zum Annapurna-Sancutary in das Dorf von Ghandruk gekommen, auf dem Weg der nach Birethanti und Nayapul führt. Ghandruk ist eines der wichtigsten Gurung-Dörfer Nepals. Diese Ethnie, die mehrheitlich in den Bergen rund um das Pokhara-Tal lebt, besteht vor allem aus Bauern und Tierzüchtern.


Falls Sie denken, dass Sie genug marschiert sind, geht der kürzeste Weg nach Pokhara in Richtung Süden, über Kimche, um Nayapul zu erreichen. Falls Sie noch Kraft haben und vor Ort bleiben möchten, für einen sportlichen Aufenthalt, können Sie noch weiter in Richtung Tadapani, um nach Ghorepani zu gelangen und den Poon-Hill-Trek zu machen. Hierzu nehmen Sie den Weg, der im Westen des Dorfs beginnt. Viel Spaß beim Wandern!



*Nach den starken Erdbeben, die Nepal im April und Mai 2015 getroffen haben, wird das Land nach und nach wieder aufgebaut. Dieser Artikel wurde vor der Katastrophe geschrieben.

Terrassenfeldbau in der Nähe von Ghandruk
Gaelle Vincent Erfahrener Reisender
18 verfasste Bewertungen

Ghandruk ist eins der wichtigsten Dörfer der Annapurna-Treks.

Mein Tipp:
Auch wenn Sie keine Nacht in Ghandruk verbringen, sollten Sie dennoch dieses reizende Dorf erkunden.
Meine Meinung

Ich bin auf meiner Wanderung zwischen Tadapani und Landruk in Ghandruk stehengeblieben, im Rahmen des Annapurna Balcony Treks.

Trekking-Fans werden hier vielen Wegbegleitern begegnen, die auf dem Hinweg zum Balcony oder Sanctuary der Annapurnas sind, bzw. auf dem Rückweg. Die Aussicht, die man vom Dorf auf die Annapurna South (7.219 m) und den Fishtail (6.993 m) genießt, ist wundervoll.

Mit den blumigen Häusern, den Kindern auf dem Schulweg und den mit Gütern bepackten Eseln, hat mir die Atmosphäre dieses kleinen Dorfs sehr gut gefallen. Man spürt hier wirklich das örtliche Leben, viel mehr als bei den anderen Etappen, wo man vor allem auf Wanderer trifft.

Die müden und hungrigen Wanderer können das traditionelle Dhal Bhat essen oder in der deutschen Bäcker im Dorfzentrum ihr Glück finden!

Dorf Ghandruk

Rundreisen und Aufenthalte Ghandruk

  • Sport und Abenteuer
Community Eco Trek - Begegnungen und Natur
ca. 15 Tage ab 1.250 €
  • Sport und Abenteuer
Abenteuer und Kultur pur in Nepal erleben
ca. 15 Tage ab 2.130 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen