Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kirgistan Reiseziele

Als kaukasisches Land, das dank der mythischen Seidenstraße viele träumen lässt, gehört Kirgisistan zu den Ländern Zentralasiens, die sich nach und nach dem Tourismus aus Europa öffnen. Diese ehemalige sozialistische Republik bietet Reisenden prachtvolle, intakte Landschaften, aber auch eine ganz besondere Kultur, eine subtile Mischung aus ottomanischen und sowjetischen Einflüssen, mit einer Prise traditionellen Schamanentums. Was sollte man sich auf diesem Gebiet ansehen, das sich über 200.000 km erstreckt? Die Evaneos-Community hilft Ihnen dabei, einen besseren Überblick zu erhalten, indem sie die Highlights für Sie herausgesucht hat.

Von Nord bis Süd und Ost bis West ist Kirgisistan sehr unterschiedlich. Wenn Sie in Bischkek ankommen, der dynamischen Hauptstadt, können Sie das urbane Leben genießen und zahlreiche Kulturstätten bewundern, angefangen mit dem Ala-Too Square und seinem steinernen Manas im Stadtzentrum. Geschichtsinteressierte können das Gesichtsmuseum der Stadt besuchen, die die sowjetische Zeit des Landes beleuchtet. Wenige Kilometer weiter südwestlich befindet man sich mitten in der Natur: der Nationalpark Ala-Artscha lädt zu Wanderungen zwischen Bergen und grünen Prärien ein.

Der Osten Kirgisistans ist für seinen Yssykköl-See bekannt, der niemals zufriert und von kleinen, malerischen Städten umgeben ist, die das ganze Jahr über kirgisische und russische Besucher anziehen. Schaulustige werden zahlreiche Stätten erkunden können, darunter die roten Felsformationen von Djety Ögüz oder das Dorf Tamga mit seinem großen katholischen und muslimischen Friedhof.

Wenn man weiter nach Süden reist, in Richtung Tasch-Rabat und Dschalalabat, wenige Kilometer von der Grenze zu Usbekistan entfernt, ist es möglich einen mehrtägigen Trek zu unternehmen. Ein Guide wird Sie durch die Berge rund um den See Son-Kol führen, mit friedlichen Plateaus, wo Kühe und Pferde grasen und ein paar Jurten herumstehen. Eine echte Einladung zum Reisen.

Gwendal Fossois
Osch (Kirgistan)
Osch
3.5/5
Als zweitgrößte Stadt des Landes hat Osch nur wenig aus ihrer dreitausendjährigen Geschichte behalten. Trotzdem stellt die Stadt einen angenehmen Zwischenstopp dar.

Unsere individuell anpassbaren Kirgistan Reiseideen

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen