Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren
Bergen

Bergen (Norwegen)

Praktische Informationen über Bergen

  • Familie
  • Feste und Festivals
  • Museen
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
4 / 5 - 3 Erfahrungen
Wie kann man anreisen?
50 Flugminuten von Oslo
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Aude Michelet Erfahrener Reisender
31 verfasste Bewertungen

Die Hansestadt Bergen ist die zweitwichtigste Stadt in Norwegen.

Mein Tipp:
Verpassen Sie diese Stadt nicht, die als das Tor zu den Fjorden gilt.
Meine Meinung

Mir hat besonders der Hafen von Bergen gefallen. Das war das erste Mal, dass ich eine Hansestadt zu sehen bekam. Ich habe es genossen, an den Docks entlang der Häuser, mit ihren bunten Formen und Farben, spazieren zu gehen. Man spürt die Verbindung der Norweger mit dem Meer. Ein Bummel durch den lebhaften Fischmarkt ist trotz des Geruches angenehm! Es lohnt sich ein Krabbensandwich zu testen.

Ich fand die ganze Stadt bezaubernd. Die engen Gassen haben mich in die mittelalterliche Vergangenheit von Bergen eintauchen lassen. Es gibt viele Museen, ganz zu schweigen von den kleinen Geschäften der Fußgängerzonen in der Innenstadt Es ist eine ruhige Stadt und ein guter Ausgangspunkt um während eines Aufenthalts in Norwegen zu den Fjords zu gelangen. Sie können übrigens auch die Aussicht genießen, wenn Sie die Seilbahn benutzen.

Baptiste Rutko Erfahrener Reisender
24 verfasste Bewertungen

Mit seiner Lage zwischen den sieben Gebirgen der Westküste Norwegens ist Bergen zweifellos einer der regenreichsten Orte, die ich jemals besucht habe.

Mein Tipp:
Nehmen Sie wasserdichte Kleidung und Schuhe mit, da Ihnen der Regen ansonsten Ihre Reise vermiesen könnte. Ich rate Ihnen, bequeme Schuhe anzuziehen, damit Sie Wanderungen in das Gebirge oberhalb der Stadt unternehmen können.
Meine Meinung

Trotz des schlechten Wetters ist Bergen eine Stadt voller Charme. Überzeugen Sie sich selbst – ein einfacher Spaziergang genügt, um die alten, bunten Häuser zu bewundern und festzustellen, dass auch die Lokalbevölkerung die Straßen gerne nutzt, solange das Wetter es zulässt. Bedenken Sie, dass in Norwegen alles teurer ist.

Machen Sie auch einen Bummel zum Fischmarkt, um einen Blick auf den Fang des Tages zu werfen. Und wenn Sie – so wie ich – Hobbyfotografen sind, wird dieser Ort Sie ganz besonders begeistern. Sie können auch mit einer Seilbahn zu den Gipfeln der umliegenden Gebirge hinauffahren – die Aussicht von hier oben ist beeindruckend. Dort oben bietet sich Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten: während meines Aufenthaltes in Norwegen habe ich mich besonders in das Weideland „Fløisletten“ verliebt, wo ich auf einige Gruppen traf, die ein Barbecue organisiert haben (es gab ganze vier Stunden Sonnenschein). Und Sie müssen nur Ihr eigenes Essen mitbringen, da die Grills schon vorhanden sind.

Jade Hochart Erfahrener Reisender
11 verfasste Bewertungen

Mit seinem reichen kulturellen Erbe und einer sehr günstigen geographischen Lage ist Bergen wirklich einen Ausflug wert.

Mein Tipp:
Die Stadt hat meiner Meinung nach mehr zu bieten als ihre Konkurrenzstadt Oslo. Für Ihren Aufenthalt in Norwegen rate ich Ihnen, direkt auf dem Flughafen von Bergen zu landen, dessen unschätzbarer Vorteil seine Lage direkt vor den Toren der schönsten Fjorde von Norwegen ist.
Meine Meinung

Gerade in Bergen angekommen und das Gepäck noch auf dem Rücken, konnte ich mich kaum auf meine Suche nach dem Hotel konzentrieren, das ich hier für ein paar Nächte gebucht habe, so fantastisch fand ich die hanseatischen Gebäude – ein echtes Wahrzeichen von Bergen!

Hier besteht keine Notwendigkeit, die ganze Zeit mit einem Stadtplan in der Hand herumzurennen, denn Bergen ist eine kleine Stadt, wo es ganz angenehm ist, einfach herumzuschlendern. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die Stadt hörte ich jedoch wieder den Ruf der Natur. Gute Nachrichten: Die Seilbahn der Fløibanen entführt uns auf den Berg Fløyen in einer Höhe von 320 Metern. Die Aussicht und die Wanderungen hier oben sind fantastisch. Bei meiner Rückkehr um ca. 13 Uhr traf ich auf eine unglaubliche Warteschlange, weshalb ich Ihnen rate, diesen Ausflug morgens zu machen, da Sie so mehr Ruhe und Frieden haben werden. Für alle Freunde norwegischer und skandinavischer Kultur hält Bergen zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte und Festivals bereit.

Sich in Norwegen satt zu essen, hat seinen Preis. Daher sind wir Touristen auf gute Angebote angewiesen. In Bergen findet man diese auf dem Fischmarkt, der an seinen organgefarbenen Zelten und seiner freundlichen Atmosphäre erkennbar ist. Der kleine Vorteil: Man bekommt sein Essen direkt auf die Hand. Obwohl dies ein sehr touristisch geprägter Ort ist, fühlt man sich dank seiner authentischen Atmosphäre sehr wohl.

Rundreisen und Aufenthalte Bergen

  • Sport und Abenteuer
Naturerlebnisse und Wanderabenteuer
ca. 12 Tage ab 1.000 €
  • Klassiker
Von Oslo nach Bergen - Fjord Abenteuer
ca. 6 Tage ab 1.500 €
  • Komfort & Premium
Luxuriöse Reise mit Bahn und Fähre durch das Land 
ca. 14 Tage ab 3.000 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen