Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Was packt man in den Koffer?

Die Hauptgründe für Reisen in die Dominikanische Republik sind – wenn wir ehrlich sind – in der Regel die Sonne, der Strand und das türkisblaue Wasser. Deshalb sollte jeder Reisende, der in die Dominikanische Republik reist, daran denken, sich gut vor der Sonne zu schützen: am Meer kann manchmal viel Wind wehen und man holt sich leicht einen Sonnenbrand, ohne es zu merken. Daran sollte man sich immer erinnern!

Ebenso ist das Klima tropisch, was bedeutet, dass es je nach Monat auch viele Moskitos geben kann, besonders während der Regenzeit, die im Norden des Landes von Oktober bis Mai und an der Südküste von Mai bis Oktober dauert. 

Die Dominikanische Republik ist berühmt für ihre Sandstrände und ihre paradiesischen Inseln: Vergessen Sie daher auf keinen Fall Ihre Badekleidung, Ihren Sarong und Ihre Strandtasche, vor allem bei einem Ausflug auf die Insel Saona, die Sie sich unter keinen Umständen entgehen lassen sollten. 

Aber eine Reise in die Dominikanische Republik bietet auch die Gelegenheit für Ausflüge ins Herz eines grünen und noch immer unberührten Dschungels, den Naturliebhaber zu Pferd oder zu Fuß – mit guten Wanderschuhen – erkunden können.

In der Dominikanischen Republik herrscht ein tropisches Klima und es ist das ganze Jahr über heiß. Sie sollten also einige wesentliche Dinge auf keinen Fall vergessen, was auch immer der Grund Ihres Aufenthaltes ist.

  1. Badekleidung und Strandtasche, um die Traumstrände zu genießen
  2. Einen Hut, weil die Sonne besonders tagsüber brutal brennt
  3. Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor
  4. Mückenschutzmittel, denn gerade nachts gibt es viele Moskitos!
  5. Eine Tauchermaske und ein Schnorchel, um die vielen Fische in der Nähe des Strandes zu bewundern
  6. Gute Lektüre zum Faulenzen in Ihrem Liegestuhl!
  7. Gute Schuhe für die vielen Wanderungen und Ausflüge, die besonders im Dschungel möglich sind
  8. Ihre Kamera, das Ladegerät und die Speicherkarten, um die vielen idyllischen Landschaften festhalten zu können
  9. Ein kleines Apothekenset mit den wichtigsten Dingen (Kopfschmerzmittel, Brandsalbe, Mittel gegen Übelkeit und Durchfall usw.)
  10. Einen Adapter, weil die Stromspannung hierzulande bei 110 Volt liegt
  11. Eine Fotokopie Ihres Reisepasses oder, noch besser, ein Scan in Ihrem E-Mail-Fach im Falle des Verlustes
Bettina Zourli
31 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018
Expérience ajoutée !
Vous pouvez ajouter d'autres expériences à votre projet avant de le transmettre à une agence locale
Voir mon projet de voyage