Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen

China Reiseziele

China ist ein riesiges Land, aufgrund seiner Fläche, aber auch wegen seiner Geschichte. Wenn Sie Ihre Reise nach China bestmöglich genießen möchten, sollten Sie diese gut vorbereiten, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie besonders mögen. Die Experten von Evaneos stehen an Ihrer Seite, um Sie bei Ihrer Auswahl zu beraten.

Sie begeistern sich für Großstädte voller Technologie, die immer weiter wachsen und hoch hinaus möchten? Dann zögern Sie nicht ein paar Tage in Hong Kong zu verbringen. Sie werden auch in der Hauptstadt des Landes, Peking, Ihr Glück finden, eine dynamische, kosmopolitische und lebhafte Stadt. Oder aber in Shanghai, einer besonders modernen Stadt.

Sie interessieren sich eher für wilde Natur und lieben es atemberaubende Landschaften zu bestaunen? Dann werden Sie die schroffen Felsen von Huangshan lieben, oder aber die Ruhe im Nationalpark von Jiuzhaigou zu schätzen wissen, wo Sie in freier Wildbahn lebende Pandabären beobachten können! Auch Dunhuang ist sehenswert, in der Nähe der Wüste Gobi gelegen.

Falls Sie lieber Landschaften entdecken, die von Menschenhand geformt wurden, sollten Sie das kleine Dorf von Dazhai besuchen, das an einem Berghang gelegen ist. Hier können Sie die Reisterrassen bewundern.

Geschichtsinteressierte und Liebhaber von Denkmälern werden die Qual der Wahl haben. Etwa Datong und seine buddhistischen Höhlen, Xi’an und seine Terrakotta-Armee, Jinshanling und sein Teil der Chinesischen Mauer, etwas weiter entfernt von den Touristenmassen. Vergessen Sie nicht Dazu, dessen Skulpturen Teil des UNESCO-Welterbes sind.

China ist ein wahres Paradies für alle Reiseliebhaber!

Marie Foucaut
Kanding ist ein kleiner Bergort (2600 m), liegt in der Provinz Sichuan und wird sowohl von der Han-Ethnie als auch von einer großen tibetischen Gemeinschaft bevölkert.
Kashgar liegt im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang in der Nähe des Grenzgebiets zwischen China, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Afghanistan, Pakistan und Indien und ist die letzte chinesische Etappe der Seidenstraße.
Langde (China)
Langde
3/5
Das Miao-Dorf Langde befindet sich im Herzen der Provinz Guizhou in der Region Kaili. In den grünen Hügeln zwischen Reisfelder und Wäldern verankert, liegt das Dorf an den Ufern des Flusses Bala.
Die vor mehr als 2000 Jahren während der Han-Dynastie gegründete Hauptstadt der Provinz Gansu wird als das geographische Zentrum von China betrachtet.
Die erstaunliche Stadt Linxia liegt in der Provinz Gansu im Herzen Chinas und stellt eineschöne Reiseetappe auf der Route von Lanzhou nach Xiahe dar.
Liuzhou ist die zweitgrößte Stadt der Provinz Guangxi im tiefen Süden Chinas, an der Grenze zu Vietnam.
Der Lugu-See liegt auf 2685 Metern Höhe, an der Grenze zwischen den Provinzen Yunnan und Sichuan, ist 40 m tief und hat eine Fläche von 48 km².
Die in der Provinz Yunnan im Süden Chinas gelegene Stadt Luoping ist für ihre blühenden Rapsfelder berühmt.
Der Mingyong-Gletscher erstreckt sich auf 4 Kilometern, auf einem Hang des schneebedeckten Gebirges Meili in der Provinz Yunnan. Sein Gletschermeer ergießt sich in ein Tal inmitten von Gipfeln und Kuppenformen.
Rund zwanzig Kilometer von Kaili, in der Provinz Guizhou gelegen, zählt das kleine Miao-Dorf Qingman zu den malerischsten der Region.
Die im Distrikt von Tongzhou, am Stadtrand von Beijing, gelegenen Orte Renzhuang und Songzhuang sind die berühmtesten und größten Künstlerkolonien Beijings.
Der Staudamm der Drei Schluchten ist das größte Stromkraftwerk der Welt, mit einer Länge von mehr als 2 km. Er steht in der Kontroverse wegen der Auswirkungen auf die Umwelt und ist das größte Bauprojekt seit dem Bau der Chinesischen Mauer.
Der großartige Bezirk von Sanjiang befindet sich im Norden des autonomen Gebiets Guanxi, etwa 200 Kilometer nordwestlich von Guilin und 65 Kilometer westlich von Longsheng entfernt.
Shache (China)
Shache
3/5
Yarkand in der autonomen Region Xinjiang an der chinesischen Westgrenze kann sich einer 2000-jährigen Geschichte und seiner strategischen Lage an der Seidenstraße im Vorland des indischen Ladakh-Gebirges rühmen.
Shigu (China)
Shigu
3/5
In der Provinz Yunnan gelegen, zwischen Lijang und Shangri-La, ist das kleine Dorf Shigu bekannt für sein wundervolle Panorama auf den Fluss Jangtse, der hier seine erste Schlinge hinlegt, bevor er in den Nordosten des Landes weiterfließt.
Das traditionelle Miao-Dorf von Shiqiao ist rund zwei Stunden Autofahrt von Kaili entfernt und liegt in der schönen Provinz Guizhou.
Die Stadt Tacheng liegt im Nordwesten Chinas, etwa 15 Kilometer von der Grenze zu Kasachstan entfernt, und gehört zu den weniger bekannten Etappen einer Reise durch das Autonome Gebiet Xinjiang.
Taiyuan wurde vor mehr als 2500 Jahren gegründet; heute ist es die Hauptstadt der Provinz Shanxi und liegt im Nordosten des Landes.
Die „Steinerne Stadt“ Tashkurgan liegt an der Grenze zwischen China und Pakistan in der Autonomen Uigurischen Region Xinjiang.
Der Bezirk Tongren liegt im Südwesten der Provinz Qinhai, am Rande des Hochlands von Tibet , im Autonomen Bezirk Huangnan der Tibeter.
Turpan (China)
Turpan
3/5
Die Stadt Turpan, die ebenfalls Tourfan oder Turfan genannt wird, ist im Nordwesten Chinas, im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, gelegen.
Die Stadt Ürümqi, dessen Name auf mongolisch "gute Weide" bedeutet, liegt am Fuße des Westhangs des Tianshan-Gebirges und ist die Hauptstadt des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang.
Wenhai (China)
Wenhai
3/5
Dieses Bergdorf ist auf 3000 Metern Höhe in der Provinz Yunnan gelegen und kann nur zu Fuß erreicht werden (oder durch eine schwer befahrbare Piste).
Wuzhou (China)
Wuzhou
3/5
Wuzhou ist ein Flusshafen, der von mehr als 20 Gebirgsgipfeln umgeben ist, und befindet sich im Osten von Guangxi, an der Grenze zu Guanzhou.
Xiahe (China)
Xiahe
3/5
Die auf einer Höhe von fast 3 000 m über dem Meeresspiegel gelegene Stadt Xiahe ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks in der Provinz Gansu. Ihrer besonderen Kultur, dem tibetanischen Buddhismus und ihren noch immer sehr lebendigen Traditionen verdankt sie den Spitznamen „Little Tibet“.
Xiamen (China)
Xiamen
3/5
Dieses kleine historische Dorf ist 170 Kilometer von Xiamen, auf halbem Weg zwischen Nanjing und Yongding gelegen und hat einige architektonische Schätze zu bieten.
Die südlich von Guilin am Ufer des Li-Flusses gelegene Ortschaft Xingping (Xingpingzhen) ist eine der schönsten antiken Städte der Region Guangxi.
Xingyi (China)
Xingyi
3/5
Xingyi ist eine Stadt in der chinesischen Provinz Guizhou. Sie befindet sich an der Grenze zur Provinz Yunnan, also zwischen zwei wunderschönen Regionen, die jedoch wenig von Touristen besucht werden.
Xizhou (China)
Xizhou
3/5
Die kleine Stadt Xizhou, wörtlich "Stadt der Freude, liegt etwa zwanzig Kilometer nördlich von Dali in der Provinz Yunnan.
Yangdi (China)
Yangdi
3/5
Das hübsche Dorf Yangdi liegt in der Provinz Guangxi, etwa fünfzig Kilometer von Guilin entfernt.

Unsere individuell anpassbaren China Reiseideen