Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Dauer
Profil der Reisenden
Themen
Reiseart
Begleitung
Preis
Preis von 970 € bis 6.970 €
Internationale Flüge

Rundreisen nach Myanmar: Reiseideen

Auf dieser Seite werden Sie Ideen für Ihre Reise nach Myanmar finden. Unsere Vorschläge sind als Inspiration gedacht, um Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer individuellen Reise zu helfen, die ganz zu Ihnen passt... In Birma, das auch Myanmar genannt wird, wird Sie die große Anzahl an Tempeln verblüffen. Sie werden über 2000 Jahre alte, mit Gold bedeckte Archite...Auf dieser Seite werden Sie Ideen für Ihre Reise nach Myanmar finden. Unsere Vorschläge sind als Inspiration gedacht, um Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer individuellen Reise zu helfen, die ganz zu Ihnen passt... In Birma, das auch Myanmar genannt wird, wird Sie die große Anzahl an Tempeln verblüffen. Sie werden über 2000 Jahre alte, mit Gold bedeckte Architekturschätze sehen und Sie werden sich dort von dem Gesang der Mönche wiegen lassen es sei denn, Sie geraten in Andachtsstimmung. Bei diesem Thema raten wir Ihnen, auf keinen Fall Mandalay zu versäumen: mit seinen 150 Klöstern und 70000 Mönchen wird die „Goldene Stadt“ Sie nicht unberührt lassen. In der Ebene von Bagan werden Sie von der surrealistischen Atmosphäre überrascht sein, die dieser Ort ausstrahlt. Das ist nicht übertrieben formuliert, um die unglaubliche Fülle an Tempeln und wundervollen religiösen Bauwerken zu beschreiben, die manchmal nur einige Meter voneinander entfernt stehen. Entdecken Sie diese außergewöhnliche Welt mit ihren ständig wechselnden Farben mit dem Fahrrad oder mit der Kutsche. Die Ebene von Bagan ist eines der Glanzstücke des Weltkulturerbes der Menschheit, das für sich allein schon die Reise wert ist. Birma ist ein kultureller Meltingpot aus 130 verschiedenen Ethnien, die Sie zum Beispiel bei einer Trekkingtour kennen lernen können. Bei dieser Gelegenheit werden Sie in die einzigartigen Landschaften eintauchen… In Birma gibt es noch viele andere Wunderwerke zu besichtigen. Lassen Sie sich von den unten aufgeführten Reiseideen inspirieren...Lesen Sie mehr

Sortieren nach
26 Reiseideen nach Myanmar
Unverbindlicher Kostenvoranschlag
Angebot anfragen

Rundreisen nach Myanmar: Ratschläge

Bei einer Reise nach Burma (auch Myanmar) fühlt man sich schnell wie in die Vergangenheit zurück versetzt und die Entdeckerinstinkte blühen nur so auf. Die Menschen sind offen, interessiert und herzlich. So herzlich, dass man nur so staunt, wenn man hört, was in den letzten Jahrzehnten in dem Land so alles passiert ist. Durch die Abgeschnittenheit zur Welt haben sich hier einige Schönheitstrends noch nicht rumgesprochen und so laufen die Frauen am liebsten mit Thanakha im Gesicht umher. Die hellbraune, fein zerriebene Baumrinde wird mit Wasser aufgetragen und zwar nicht nur für die Schönheit, sondern auch um lästige Mücken fern zu halten. Männer hingegen sind meist in langen, gewickelten Röcken anzutreffen, den sogenannten Longyi. Es ist ein ungewöhnliches Bild, das Myanmar auf Besucher abgibt. Aber nicht nur die Menschen, auch ihre Pagoden und Tempel versetzen so manche in Staunen. Die meisten Individualtouristen beschränken sich bei einer Rundreise auf vier Attraktionen: In der ehemaligen Hauptstadt Yangoon (früher Rangoon) wartet die überwältigende 2.500 Jahre alte und mit Blattgold besetzte Shwedagon Zedi Daw Pagode auf Besucher. Sie ist der Stolz der Bevölkerung und unendlich prunkvoll. Weiter im Norden Myanmars, in Mandalay, gibt es zahlreich Theater und Musikvorstellungen, sowie die berühmte 1,2 Kilometer lange Holzbrücke, über die Mönche in ihren roten und orangen Roben schreiten. Sehr zur Freude der Touristen, denn sie geben wunderbare Fotomotive ab. Flussabwärts dem Irawadi-Fluss folgenden erreicht man Bagan, eine antike Stadt mit über 3.000 Tempeln. Verlässt man die oft heiße Ebene wieder und fährt östlich erreicht man den Inle Lake. Hier werfen Fischer in einfachen Booten ihre Körbe aus mit denen sie traditionell fischen. Unsere lokale Experten raten zu einem Radausflug am See entlang und mit dem Boot zurück. Wer mag spring dabei vom kleinen Holzboot in den See und kühlt sich ab. Wo auch immer man in Burma hinreist, auf die Herzlichkeit der Menschen kann man vertrauen.