Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Dauer
Profil der Reisenden
Themen
Reiseart
Reiseart
Begleitung
Preis
Preis von 860 € bis 5.080 €
Internationale Flüge

Rundreisen in den Iran: Reiseideen

Falls Sie für Ihre nächste Reise auf der Suche nach einer Destination sind, die über eine tausendjährige Geschichte und Traditionen verfügt, deren Bevölkerung aufgeschlossen, offen, warmherzig und gastfreundlich ist, wo Sie Klischees überwinden müssen und die ein bestimmtes Maß an Toleranz und Verständnis erfordert, dann zögern Sie nicht länger: der Iran ist...Falls Sie für Ihre nächste Reise auf der Suche nach einer Destination sind, die über eine tausendjährige Geschichte und Traditionen verfügt, deren Bevölkerung aufgeschlossen, offen, warmherzig und gastfreundlich ist, wo Sie Klischees überwinden müssen und die ein bestimmtes Maß an Toleranz und Verständnis erfordert, dann zögern Sie nicht länger: der Iran ist wie für Sie geschaffen! Durch die Ereignisse der Vergangenheit ist der Iran mit einem relativ negativen Image behaftet, was zur Folge hat, dass er nur wenig bekannt ist und kaum bereist wird. Doch wenn die breite Öffentlichkeit um die versteckten Schätze des Landes wüsste, wäre eine Reise in dieses Land ein absolutes Muss! Durch seine geographische Lage zwischen dem europäischen Mittelmeer und Asien ist der Iran der Knotenpunkt mehrerer Zivilisationen, die in allen Bereichen ihre Spuren hinterlassen haben: Architektur, Gastronomie, Kultur, ... Sie werden begeistert sein von dem, was die Städte zu bieten haben: das Iranische Nationalmuseum in der Hauptstadt Teheran, das Mausoleum des Dichters Saadi und der Paradiesgarten in Schiras, oder die außergewöhnliche archäologische Stätte Naqsch-e Rostam in der Provinz Fars, nördlich von Persepolis. Nicht zu vergessen die Stadt Firuzabad, die Ruinen des Feuertempels von Ardashir und die Stadt Yazd, eine der ältesten Städte der Welt und Zentrum der zoroastrischen Religion; noch heute leben dort Anhänger. Isfahan, ohne jeden Zweifel die schönste Stadt Persiens, wird mit seinen Prachtbauten, Moscheen und dem armenischen Viertel ein Höhepunkt Ihrer Reise sein und unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Eine Fülle von kulturellen Reichtümern erwartet Sie bei einer Rundreise in Iran!Lesen Sie mehr

Sortieren nach
18 Reiseideen in den Iran
Unverbindlicher Kostenvoranschlag
Angebot anfragen

Rundreisen in den Iran: Ratschläge

Wenn sich für Sie Urlaub auf Abenteuer und Natur reimt, dann ist der Iran ein perfektes Ziel, das alle Ihre Erwartungen an Ihre nächste Reise erfüllen wird. Das Land hat auf einer Fläche von rund viereinhalb Mal der Deutschlands viele wunderschöne Landschaften und Gebirge, die regelrecht zum Wandern einladen und noch kaum bekannt sind. Beginnen Sie mit dem Elburs-Gebirge, nahe der Hauptstadt Teheran, wo sich der 3965 Meter hohe Berg Tochal erhebt. Er verfügt über sieben bekannte und sehr beliebte Wintersportorte. Etwa 100 km von Teheran entfernt liegt das Tal Alamut (die Lehre des Adlers), perfekt für eine Ruhepause am Evan See bevor Sie weitere zahlreiche landschaftliche und kulturelle Schmuckstücke des Landes bei einer Wanderung von Dorf zu Dorf entdecken. Zum Beispiel um Rascht, Hauptstadt der Provinz Gilan und Hochburg des iranischen Tourismus. Besichtigen Sie in der gebirgigen Küstenregion Dailam das Mausoleum von Lounak, die Städte Astara (an der Grenze zu Aserbaidschan) und Meshkin Shahr, eine der ältesten Städte Irans und berühmt für ihre Perserteppiche und für ihre Quellen. Hier bietet sich auch eine einzigartige Gelegenheit, Shahsavan-Nomaden zu begegnen, die bis heute noch zahlreich in Zelten leben. Versäumen Sie auf keinen Fall einen Besuch des Felsendorfes Kandovan bei Täbris mit seinen hinkelsteinartigen Häusern, die weltweit größte Wasserhöhle Ali Sadr und die antiken Trinkwasserreservoirs der Stadt Qazvin, bevor Sie nach Teheran zurück kehren.