Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Strand und Meer Martinique Reisen

Meine Strand und Meer - Martinique - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Strand und Meer Martinique: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Martinique Urlaub am Meer

Das zu den kleinen Antillen zählende UrlaubsparadiesMartinique trägt seinen Beinamen „Insel der Blumen“ zu Recht – der Duft von Helikonien, Orchideen und Bougainvillea erfüllt im Sommer die Luft und farbenfrohe Blüten schmücken die üppige Vegetation. Tropische Palmen säumen die goldgelben und schwarzen Strände, während im Hinterland majestätische Gebirge aufragen. Verbringen sie Ihren Strandurlaub auf Martinique und lassen Sie sich von seiner karibischen Schönheit in den Bann ziehen.

Welche Strände in Martinique besuchen?

Anse Dufour

Kristallklares, blaues Wasser schimmert in der Bucht von Anse Dufour, das zum Schnorcheln einlädt. Hier entdecken Sie nicht nur Seesterne auf dem Grund, mit etwas Glück schwimmen Sie hier mit Wasserschildkröten und anderen exotischen Meeresbewohnern. Dieser wunderschöne Strand auf Martinique begeistert zudem mit seinen kleinen Restaurants und urigen Bars, die nach einem ausgiebigen Sonnenbad zu einem Snack oder einem kühlen Drink verlocken. Paradiesische Einsamkeit finden Sie hier vor allem morgens – früh aufstehen lohnt sich also!

Anse Noir

Ein ganz besonderer Strand erwartet Sie an Martiniques Anse Noir. Kontrastreich hebt sich der schwarze Sand vom satten Grün der dahinterliegenden Vegetation ab. Ein hölzerner Bootssteg ragt weit in das klare Wasser hinein und bildet nicht nur ein beliebtes Fotomotiv, sondern auch den idealen Einstieg für eine Schnorcheltour – an den Korallen tummeln sich unzählige Fischschwärme und auch Schildkröten kreuzen hier Ihren Weg. Wer eine Rundreise und baden auf Martinique verknüpfen will, der sollte dieser ruhigen Bucht mit dem außergewöhnlichen Sand unbedingt einen Besuch abstatten.

Grande Anse des Salines

Der vielleicht schönste unter Martiniques Stränden bezaubert seine Besucher im Süden der Insel. Der breite, feine Sandstrand eignet sich auch perfekt für Familien mit Kindern, die hier stundenlang Sandburgen bauen oder im sehr ruhigen, flachen Wasser planschen können. Die Kokospalmen neigen sich zum Wasser hin und sorgen für ausreichend schattige Plätzchen. Dank seiner Länge von über 1km lädt der Grande Anse des Salines auch zu ausgedehnten Strandspaziergängen und zur Muschelsuche ein.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub auf Martinique

Bei der Wahl der für Sie optimalen Reisezeit für Martinique können Sie sich auf die Erfahrung und den guten Rat der lokalen Reiseexperten von Evaneos verlassen. Das Klima auf der Karibikinsel ist tropisch warm, die Traumdestination kann somit das ganze Jahr über bereist werden. Die besten Reisezeit für einen Urlaub auf Martinique am Strand sind jedoch die Monate zwischen Dezember und April, wenn dort Trockenzeit herrscht. Doch auch die Höchsttemperaturen von ca. 31°C im Juli und August locken zu einem Strandurlaub nach Martinique.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten