Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren
Guadeloupe

Was packt man in den Koffer?

Eine Reise nach Guadeloupe ist ein klassisches Reiseziel im weltweiten Tourismus. Sonne, paradiesische Strände und keine besonderen administrativen Formalitäten, Guadeloupe ist für viele Touristen, insbesondere für Europäer, die ideale Reise. Die Strukturen sind gut entwickelt und Sie können ganz entspannt dorthin reisen. Alles was Sie in Deutschland haben, finden Sie auch auf Guadeloupe. Machen Sie sich also keinen Druck beim Packen Ihres Koffers, Sie können auch alles vor Ort kaufen, wenn Sie etwas vergessen haben.

Je nach Zeitpunkt Ihrer Reise, werden Sie es sehr heiß haben, wenn Sie vor Ort sind. Nehmen Sie also leichte Kleidung mit, um die hohen Temperaturen ertragen zu können, und etwas längere Kleider, falls die Nächte mal kühler ausfallen. Um an den von Kokospalmen gesäumten Stränden eine gute Figur zu machen, brauchen Sie natürlich eine schöne Badehose oder Bikini. Guadeloupe hat jedoch nicht nur tolle Strände zu bieten. Sie können hier auch schöne Wanderungen machen. Sie sollten daher gute Wanderschuhe mitnehmen. Falls Sie irgendetwas vor ihrer Abreise vergessen haben, keine Sorge, Sie finden alles vor Ort. Das Gleiche gilt für die Tiefsee. Sie brauchen Tauchermaske und Schnorchel nicht mitzubringen, die können Sie vor Ort ausleihen.

Nehmen Sie auch keine allzu gut gefüllte Reiseapotheke mit. Sie können in den Apotheken vor Ort alle grundlegenden Medikamente finden, um Wehwehchen wie Kopfschmerzen zu pflegen. Für alle langen Wanderungen sollten Sie Pflaster einplanen. Um Stechmücken fernzuhalten, brauchen Sie ein gutes Insektenschutzmittel. Es ist absolut undenkbar nach Guadeloupe zu reisen, ohne eine gute Sonnencreme. Es wäre schade nach nur einem Tag am Strand, den restlichen Aufenthalt im Hotelzimmer verbringen zu müssen, um die Sonnenbrände mit Biafine zu lindern.

Nehmen Sie nicht zu viel Bargeld mit, sondern nutzen Sie Ihre Kreditkarte. Ein Fotoapparat oder eine Kamera mit ausreichend Speicherplatz ist wichtig, um tolle Erinnerungsfotos zu machen.

Was in den Koffer kommt

  1. Ein Fotoapparat oder eine Kamera, wenn möglich wasserdicht, um Fotos an Land und im Wasser machen zu können
  2. Eine Kreditkarte, um Geld anzuheben und zum Bezahlen
  3. Eine Kopie Ihres Personalausweises
  4. Eine gute Sonnencreme gegen Sonnenbrände
  5. Ein Insektenschutzmittel
  6. Eine Reiseapotheke, um die Wehwehchen des Alltags zu pflegen
  7. Gute Wanderschuhe
  8. Tauchermaske, Schnorchel und Tauchausrüstung, um die Tiefsee zu erkunden
  9. Ihre schönste Badehose oder Bikini
  10. Lange Kleidung, um sich vor Stechmücken zu schützen
  11. Leichte Kleidung, es ist warm auf Guadeloupe
David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018

Rundreiseideen

  • Klassiker
Die absoluten Highlights des Archipels 
ca. 7 Tage ab 1.600 €
  • Sport und Abenteuer
Naturerlebnisse im Tropenarchipel
ca. 8 Tage ab 1.870 €
Kombi
  • Klassiker
Kulinarische Rundreise in den Tropen
ca. 7 Tage ab 1.700 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen