Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Burundi

Burundi Urlaub Reisezeit

In Burundi herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen und ein schönes Wetter. Das Jahr wird von den Jahreszeiten in vier Perioden geteilt: die kleine Regenzeit von Mitte September bis Mitte Dezember, die kleine Trockenzeit von Mitte Dezember bis Mitte Februar, die große Regenzeit von Mitte Februar bis Mai, die große Trockenzeit von Juni bis Mitte September.

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Man kann Burundi das ganze Jahr über besuchen. Die Temperaturen variieren je nach Region zwischen 12°C und 30°C. Die Klimazonen hängen von den Höhenlagen ab. Bujumbura ist nicht sehr hoch gelegen und die durchschnittliche Temperatur beträgt dort etwa 23°C. Die Monate von Juni bis September sind jedoch weniger angenehm, weil es sehr feucht wird und Temperaturen von mehr als 30°C herrschen. In der Stadt Gitega, die auf einer Höhe von 1 600 Metern liegt, betragen die Temperaturen etwa 18°C und in Gisozi (2 076 Meter Höhe) ca. 15°C. Dort gibt es auch starke Regenfälle.

Die beste Zeit, um die Bevölkerung des Landes kennenzulernen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Burundi ist ein kleines Land mit einer großen Bevölkerungsdichte. Im Jahr 2010 lebten dort 9 863 117 Einwohner, also 354 Einwohner pro km2. Um die Bevölkerung von Burundi zu treffen, kann man sich also überall hin begeben, und zwar zu jeder Jahreszeit. Die Temperaturen sind je nach Höhenlage unterschiedlich, insgesamt sind sie aber das ganze Jahr über recht angenehm.

Wenn Sie sich für das Batwa-Volk interessieren, eine marginalisierte Minderheit, sollten Sie die Regenzeit meiden, die von Mitte Februar bis Mai dauert, weil die Dörfer sich in der Nähe des Urwalds befinden, der nach heftigen Regenfällen schwierig zu erreichen ist.

Die beste Zeit, um Fauna und Flora zu erkunden

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die Flora und Fauna von Burundi sind sehr unterschiedlich. Sie ändern sich je nach Höhenlage, genauso wie das Wetter. Egal, ob Sie die Vögel rund um den Rwihinda-See, den Wald im Park von Kibira, die Flusspferde von Ruzisi oder Faille de Nyakazu besuchen - die Temperaturen liegen zwischen 12° und 30°C. Wenn Sie keine große Hitze mögen, sollten Sie die Trockenzeit meiden, welche von Juni bis September dauert. Wenn Sie nicht gerne nass werden, sollten Sie die Regenzeit meiden, also die Monate von Mitte Februar bis Mai.

Die beste Zeit, um Sonne und Strand zu genießen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Burundi hat zwar keinen Zugang zum Meer, aber dies bedeutet nicht, dass es dort keine schönen Strände gibt. Sie befinden sich am Ufer des Tanganjikasees, dem zweitgrößten See des afrikanischen Kontinents, zwischen Bujumbura und Nyanza Lac. Es ist möglich das ganze Jahr über dorthin zu reisen, weil die Temperaturen trotz der geringen Höhe gemäßigt sind. Wenn Sie es gerne am Ufer des Wassers sehr warm haben, sollten Sie während der Monate von Juni bis September reisen, also während der großen Trockenzeit.

Wanderreise und Trekking

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Burundi ist ein ideales Land für alle, die gerne zu Fuß unterwegs sind. Es gibt dort viele nicht nichtasphaltierte sowie asphaltierte Wege und die Landschaft, die man während einer Reise vom einem bis zum anderen Hügel macht, ist jede Mühe wert. Wanderungen und Trekking-Touren können im gesamten Land gemacht werden, mit Ausnahme der Hauptstadt. Man kann sie also während des gesamten Jahres unternehmen, weil die Temperaturen selten mehr als 25°C betragen und nicht unter 10°C fallen.

Die beste Zeit, um Feste zu feiern und die Traditionen zu erleben

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jedes Jahr finden Zeremonien zu Ehren der wichtigen Personen der Geschichte des Landes statt: des Prinzen Rwagasore und des Präsidenten Ndadaye im Oktober sowie des Präsidenten Ntaryamira im April. Im Gedenken an wichtige historische Ereignisse: den Sieg der UPRONA im September und die Unabhängigkeitsfeier im Juli. Aber es werden auch große religiöse Feste gefeiert: Mariä Himmelfahrt im August sowie Weihnachten im Dezember. Andere Umzüge, kultureller oder politischer Natur, finden das gesamte Jahr über statt, aber nur wenige davon regelmäßig.

Ein kurzer Aufenthalt

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wenn Sie für eine kurze Zeit reisen, ist es am besten sich auf Bujumbura und die nächstgelegenen touristischen Reiseziele zu konzentrieren. Sie können während des gesamten Jahres reisen, weil das Wetter in Burundi relativ gemäßigt ist, aber wenn Sie keine Hitze mögen, sollten Sie die Zeit von Juni bis September meiden, weil in diesen Monaten die große Trockenzeit herrscht.

Sie werden alles erleben können, was die Hauptstadt in Bezug auf Tourismus zu bieten hat - historische Monumente, Gaumenfreuden und Handwerkskunst. Außerdem wird noch Zeit übrig bleiben, um einen Ausflug zu den benachbarten Hügeln zu machen, wie Bugarama oder Gitega, die man innerhalb einiger Stunden erreichen kann.

Die beste Zeit, um eine Kulturreise nach Burundi zu unternehmen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Museen und Denkmäler, welche der Geschichte von Burundi gedenken sind, befinden sich in unterschiedlichen Orten des Landes. In Bujumbura liegt das Denkmal der Einheit, in Gitega das Nationalmuseum, in Kanza ein Denkmal, das Rwagasore gewidmet ist, einige Kilometer von Kabezi entfernt liegt das Livingstone-Monument usw.

Die Temperaturen hängen von der geographischen Lage ab, aber es gibt keine Zeit, die man auf jeden Fall meiden sollte. Um die Hügel zu erkunden, sollten Sie besser während der Trockenzeit reisen, also von Mai bis September, damit Sie nicht im Schlamm paddeln. Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in der Nähe des Tanganjikasees oder in der Hauptstadt entscheiden, können Sie während der anderen Monate reisen, also von Oktober bis Mai, sodass Sie die Hitze nicht ertragen müssen.

Loleh Rustenholz
20 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen