Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Radreisen in der Türkei

Radreisen in der Türkei

Meine Türkei Radreise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Reisende
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Alle Profile
Reisedauer

Radreisen in der Türkei: Komplett individuell anpassbare Rundreiseideen

  • Sport und Abenteuer
Mit dem Mountainbike durch Kappadokien
ca. 8 Tage ab 1.410 €

Unsere lokalen Türkei Reiseexperten

Warum in die Türkei reisen?

Die Türkei liegt auf der Grenze zwischen Europa und Asien und öffnet Ihnen die Tore zu einer mysteriösen Welt mit unzähligen Schätzen. Von Cappadocia bis zum Bosphor, von dem Schwarzen Meer bis nach Anatolien hält die Türkei für den Besucher eine unglaubliche Vielfalt an kulturellen und landschaftlichen Schönheiten bereit. Entdecken Sie bei einem Besuch Istanbuls, der ehemaligen Hauptstadt des byzantinischen und des osmanischen Reichs, die faszin... Die Türkei liegt auf der Grenze zwischen Europa und Asien und öffnet Ihnen die Tore zu einer mysteriösen Welt mit unzähligen Schätzen. Von Cappadocia bis zum Bosphor, von dem Schwarzen Meer bis nach Anatolien hält die Türkei für den Besucher eine unglaubliche Vielfalt an kulturellen und landschaftlichen Schönheiten bereit. Entdecken Sie bei einem Besuch Istanbuls, der ehemaligen Hauptstadt des byzantinischen und des osmanischen Reichs, die faszinierende Geschichte der Türkei. Naturliebhaber werden in den Schluchten und in den Natur-Museen von Cappadocia auf ihre Kosten kommen, die Strände der ägäischen Küste bei Bodrum hingegen laden zum Farniente ein... Entdecken Sie die historischen Stätten des Reiches der Hethiter in Anatolien und lassen Sie sich dort beim Anblick des Sonnenuntergangs auf dem Fluss von der osmanischen Atmosphäre ergreifen. Die Türken sind für ihr freundliches Wesen und ihre Gastfreundschaft bekannt und werden Sie mit offenen Armen in ihrem Land empfangen, das Europa mit Asien verbindet. Mehr sehen
Zum Reiseführer

Bewertungen unserer Türkei Reisenden

4.6/5
2 Bewertungen von Reisenden
Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Bereiten Sie Ihre Radreise in der Türkei gut vor

Die Türkei ist ein Land voller Gegensätze. Lassen Sie sich während Ihrer Radreise in der Türkei von einer atemberaubenden Naturvielfalt verzaubern. Entdecken Sie unberührte Gebirge, endlose Küstenstraßen und weite Felder, auf denen der Himmel grenzenlos erscheint. Die Gastfreundlichkeit der türkischen Bevölkerung wird Ihnen die Kultur des Landes näherbringen und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Je nach verfügbarer Zeit und Ausdauer sind die möglichen Radtouren genauso vielfältig wie die Landschaft der Türkei, sodass Radfahrende jeglicher Kondition auf ihre Kosten kommen.

Entdecken Sie die schönsten Radtouren in der Türkei

Entdecken Sie bei einer Tagestour mit dem E-Bike die Bodrum-Halbinsel auf Ihrer Radreise. In einem entspannten Tempo erkunden Sie Wälder, Strände und lokale Dörfer, sodass sich diese Radtour besonders gut für Familien oder weniger trainierte Radfahrer*innen eignet. Alle Touren werden von den lokalen Expert*innen vor Ort für Sie geplant, damit Sie eine perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Route fahren. Die lykische Küste lockt mit vielfältiger Natur. Die Radtour führt Sie durch hügeliges und bergiges Gelände. Besonders Pärchen oder Freundesgruppen begeistern sich für diese Tour. Mountainbiker*innen können im Taurus nach Herzenslust in die Pedale treten. Die atemberaubende Schönheit der Landschaft mit Trails, die für jeden Anspruch etwas bieten, macht eine Radreise einzigartig. Adrenalinjunkies kommen beim Downhill Ride auf ihre Kosten, während der fordernde Mountainbike-Marathon eher etwas für Reisende mit guter Kondition ist.

Weitere einzigartige Aktivitäten auf einer Radreise in der Türkei

Die türkische Riviera zwischen Kemer, Antalya und Alanya zieht vor allem Taucher*innen und Schnorchelfans in ihren Bann. Entdecken Sie alte Schiffswracks, Delfine, Mantas und Robben und genießen Sie die wohlverdiente Abkühlung. Für heilsame Erholung sorgt ein Besuch im türkischen Hamam. Nach jahrhundertealter osmanischer Badetradition werden Sie erst mit viel Schaum gewaschen, dann gepeelt und anschließend massiert. Danach können Sie voller Energie die nächste Etappe Ihrer Radreise antreten. Lassen Sie sich keinesfalls die typisch türkische Küche entgehen. Eine große Vielfalt an Gemüse, Paprika, Auberginen, Tomaten, Gurken, Kichererbsen oder Linsen, aber auch Schafskäse, Joghurt oder Milch kommen neben deftigem Ziegen-, Lamm- und Hühnerfleisch oder Fischgerichten auf die Teller. Als Nachtisch sollten Sie unbedingt das honigsüße Baklava mit Walnussfüllung probieren.

Die beste Reisezeit für Radreisen in der Türkei

Grundsätzlich sind die Monate Mai bis Oktober die beste Radreisezeit in der Türkei. Zu diesen Monaten erwarten Sie sommerliche Temperaturen von 25 bis 34°C. Der größte Teil der Türkei liegt auf einer über 1.000 Meter hohen Ebene. Wenn Sie bei Ihrer Türkei Radtour dieses Plateau befahren, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass es sogar im Sommer in der Nacht sehr kalt werden kann. Schnee ist vor allem im Osten der Türkei bis in den April hinein keine Seltenheit.

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen