Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sapa, die Berge, die Märkte

Wenn Sie während Ihres Vietnamaufenthalts auch den Norden des Landes bereisen wollen, dann gehört ein Besuch der hübschen, typischen Markte genauso dazu wie eine Wanderung übers Land, bei der Sie viele ethnische Volksgruppen kennenlernen werden.

Die Märkte

Zum Besuch des wunderbaren Markts von Bac Ha müssen Sie früh aufstehen. Er ist der schönste, der malerischste und der ursprünglichste Markt in ganz Asien. Sie bekommen hier fast alles, was in Vietnam verkauft wird. Hund, Katze, Schlange - die Klassiker also. Beim Spazieren durch die Gänge sehen Sie die Männer beim Rauchen der traditionellen Bambuspfeife oder beim Reisschnaps trinken (60 %-iger!). Kaum ist der Kanister offen, zieht der Alkoholgeruch durch die Gänge. Auf dem Markt sieht man viele Hmong in ihren strahlend bunten Trachten. Traditionell suchen die Touristen auf den Märkten nach besonders ausgefallenen Gegenständen, aber heute gehört die ganze Aufmerksamkeit den über und über mit Blumen bestickten Gewändern. Sie werden mit großer Freude unheimlich viele Fotos machen. Die Hmong sind sehr fotogen und die Kinder lieben es, vor der Kamera zu posieren und dann ihre Fotos auf dem Bildschirm zu sehen.

Ein kleines Hmong-Mädchen

Eine Wanderung durch die Berge

Genießen Sie einfach die Wanderung durch die prächtige Berglandschaft von Sapa und die Reisterrassen und seinen Sie nicht enttäuscht, wenn es nebelig ist oder gar regnet. Man wird Ihnen gerne Gummistiefel leihen. Dann können Sie durch den Matsch der Reisfelder waten. Es ist oft nebelig in der Gegend. Auch wenn Sie dann weniger von der Landschaft sehen, die Atmosphäre ist schlicht und ergreifend magisch. In der tiefsten Provinz kommen Sie durch viele Dörfer. Hier ist das Leben hart und die Arbeit auf den Reisterrassen ist anstrengend und ermüdend. Immer wieder werden Sie Einheimische treffen und Bekanntschaft mit den Schwarzen Hmong, den Roten Dzao und den Tay machen. Die Chancen stehen gut, dass dieser Tag einer der schönsten Ihrer Vietnamreise sein wird.

David Debrincat
408 Beiträge
Aktualisiert am 23 März 2016