Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Roadtrips in Italien

Italien bietet bezaubernde und vielfältige Landschaften von Venedig über Florenz bis nach Apulien. Das Land der Dolce Vita ist das Traumziel für einen Roadtrip voller Kultur, Natur und Gastronomie. Erleben Sie die italienische Art des süßen Nichtstuns und entdecken Sie ein außergewöhnliches Erbe. Andiamo!

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere maßgeschneiderten Roadtrips in Italien

Genussreise in Piemont und Cinque Terre
Genussreise in Piemont und Cinque Terre
8 Tage ab 1.850 €
  • Langhe
  • La Spezia
  • Ligurien
  • Cinque Terre
  • Pisa
  • Levanto
Claudio
Die lokale Agentur von Claudio
Rundreise Emilia-Romagna: die Genussregion Italiens
Rundreise Emilia-Romagna: die Genussregion Italiens
8 Tage ab 1.650 €
  • Parma
  • Langhirano
  • Modena
  • Maranello
  • Faenza
  • Bologna
  • Ravenna
  • San Marino
  • San Leo
  • Rimini
Claudio
Die lokale Agentur von Claudio
Kalabrien pur: Erlebnisreise zwischen Dörfern, Meeresküste und Traditionen!
Kalabrien pur: Erlebnisreise zwischen Dörfern, Meeresküste und Traditionen!
7 Tage ab 1.600 €
  • Lamezia Terme
  • Reggio di Calabria
  • Scilla
  • Province of Reggio Calabria
  • Tropea
  • Pizzo
  • Squillace
  • Cosenza
  • Civita
  • Morano Calabro
Vincenzo
Die lokale Agentur von Vincenzo
Familienreise zwischen rotem Granit und wilden Kalksteinküsten
Familienreise zwischen rotem Granit und wilden Kalksteinküsten
7 Tage ab 800 €
  • Olbia
  • Arzachena
  • Caprera
  • Maddalena archipelago
  • Calangianus
  • Luogosanto
  • Tempio Pausania
  • Orosei
  • Posada
  • Bitti
  • Dorgali
  • Lula
Melina
Die lokale Agentur von Melina
Entdeckungstour Sardinien: der charmante Norden, die Insel Sant'Antioco und die wilde Westküste
Entdeckungstour Sardinien: der charmante Norden, die Insel Sant'Antioco und die wilde Westküste
15 Tage ab 2.400 €
  • Olbia
  • Orosei
  • Porto Cervo
  • Arzachena
  • Orgosolo
  • Santa Lucia
  • Laconi
  • Mandas
  • Sant'Antioco
  • Barumini
  • Cabras
  • San Giovanni di Sinis
  • Alghero
Melina
Die lokale Agentur von Melina
Sizilien: Entdeckung des Westens und Nordens
Sizilien: Entdeckung des Westens und Nordens
8 Tage ab 690 €
  • Trapani
  • Palermo
  • Mozia
  • Isola Favignana
  • Marsala
  • Selinunt
  • Erice
  • Riserva Naturale Dello Zingaro
  • Monreale
  • Tempio di Segesta
Marianne
Die lokale Agentur von Marianne
Ökotour mit der Familie
Ökotour mit der Familie
9 Tage ab 1.400 €
  • Milazzo
  • Catania
  • Tindari
  • Marinello
  • Vulcano
  • Lipari
  • Castelbuono
  • Cefalù
  • Monreale
  • Palermo
  • Agrigent
  • Scala dei Turchi
  • Noto
  • Syrakus
  • Zafferana Etnea
  • Piedimonte Etneo
  • Ätna
Paola Francesca
Die lokale Agentur von Paola Francesca
Ostsizilien zu Fuß entdecken
Ostsizilien zu Fuß entdecken
5 Tage ab 850 €
  • Catania
  • Noto
  • Tonnara di Vendicari
  • Viagrande
  • Parco Naturale dei Nebrodi
  • Zafferana Etnea
  • Piedimonte Etneo
  • Ätna
Paola Francesca
Die lokale Agentur von Paola Francesca
Entdecken Sie den Charme der Insel Sizilien
Entdecken Sie den Charme der Insel Sizilien
14 Tage ab 2.000 €
  • Catania
  • Riposto
  • Cefalù
  • Monreale
  • Palermo
  • Piazza Armerina
  • Syrakus
Marianne
Die lokale Agentur von Marianne
Apulien: Entspannung und Wandern am Meer
Apulien: Entspannung und Wandern am Meer
8 Tage ab 2.300 €
  • Vieste
  • Vico del Gargano
  • Polignano a Mare
  • Alberobello
  • Ostuni
  • Lecce
  • Santa Maria di Leuca
  • Gallipoli
  • Bari
Tommaso
Die lokale Agentur von Tommaso
Familienreise zu den Seen des Nordens
Familienreise zu den Seen des Nordens
9 Tage ab 1.250 €
  • Stresa
  • Isola Madre
  • Isola Bella
  • Verbania
  • Menaggio
  • Bellagio
  • Varenna
  • Sirmione
  • Peschiera del Garda
Tommaso
Die lokale Agentur von Tommaso
Genuss- und Kulturreise ins Friaul
Genuss- und Kulturreise ins Friaul
7 Tage ab 1.400 €
  • Trieste
  • Duino Aurisina-Devin Nabrežina
  • Triest
  • Golfo di Sistiana
  • San Martino del Carso
  • Dolegna del Collio
  • Laguna di Marano
  • Grado
  • San Daniele
  • Aquileia
  • Friaul-Venetien
Claudio
Die lokale Agentur von Claudio
Weitere Italien Reiseideen (40)
Unsere Auswahl an lokalen Agenturen, spezialisiert auf Roadtrips in Italien
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.528 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Wo unternimmt man die besten Roadtrips in Italien?

Mit seiner vielfältigen Landschaft ist Italien das perfekte Ziel für einen maßgeschneiderten Roadtrip. Erleben Sie die grüne Natur in der Lombardei, indem Sie den Comer See umrunden. Von Colico über Como bis zu den Dörfern Varenna und Menaggio bietet dieser Roadtrip die ideale Möglichkeit, die italienische Natur zu genießen. Lieben Sie die Küste? Dann fahren Sie nach Sizilien oder Sardinien, um zwischen türkisfarbenen Buchten und feinen Sandstränden die Landschaft zu wechseln.

Wenn Sie malerische Panoramen lieben, folgen Sie der Amalfiküste und besuchen Sie die Dörfer Positano oder Ravello. Erkunden Sie die wunderschöne Straße S163, eine der schönsten Straßen Italiens. Anschließend geht es zu den Cinque Terre, um entlang der bunten Fassaden der kleinen Fischerdörfer zu schlendern.

Wann ist die beste Zeit für einen Roadtrip in Italien?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Für einen Roadtrip in Italien empfiehlt es sich, im Frühling oder Herbst zu verreisen. Genießen Sie angenehme Temperaturen, während Sie die Strände Sardiniens entdecken oder in Sizilien wandern. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anzahl der Reisenden im Vergleich zum Sommer deutlich geringer ist.

Wenn Sie jedoch im Sommer einen Roadtrip in Italien unternehmen möchten, empfehlen wir Ihnen abseits der vielbefahrenen Straßen, wie z.B. in Umbrien oder Apulien, zu reisen. Bereiten Sie sich jedoch auf hohe Temperaturen (über 30 °C) und etwas Verkehr an den Küsten vor.

Beste Reisezeit entdecken

Hier sind 5 gute Gründe, eine Italien-Rundreise mit dem Auto zu machen: - Entspannen Sie an den Stränden der Toskana oder Apuliens. - Erkunden Sie die Seen Italiens wie den Lago Maggiore oder den Comer See. - Besichtigen Sie historische Städte wie Rom und Florenz und tauchen Sie ein in die Kultur. - Bewundern Sie die Dörfer an den Klippen der Cinque Terre oder der Amalfiküste. - Probieren Sie die köstlichen Spezialitäten jeder Region.

Norditalien beherbergt viele Must-See-Orte, die während eines Roadtrips nicht außen vor gelassen werden sollten. Die Cinque Terre, eine Region mit 5 malerischen Dörfern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein markanter Teil Italiens, der Sie nicht kalt lassen wird. Setzen Sie Ihre Fahrt in Norditalien fort und besuchen Sie die Lombardei. Mailand, Bergamo und Mantua (ebenfalls UNESCO-Welterbe) werden Sie mit ihrem Charme bezaubern! Vergessen Sie nicht das schöne Venedig, die Stadt der Liebenden, mit ihren Gondeln und verwunschenen Gassen. Fahren Sie auch bis Triest an der Grenze zu Slowenien und bewundern Sie die Stadtmauern von Lucca auf dem Weg zurück nach Rom. Probieren Sie köstliche Tordelli oder die berühmten Nudeln und Parmaschinken in Bologna.

Der Süden Italiens bietet atemberaubende Landschaften und ist ideal für eine großartige Mietwagenrundreise. Entdecken Sie auf Ihrer Fahrt zum Beispiel die Region Apulien und ihre charmanten Dörfer. Schlendern Sie entlang der Trulli von Alberobello und entdecken Sie die Pinakothek von Bari. Vergessen Sie nicht das Baden vor den Kalksteinklippen von Polignano a Mare und machen Sie einen Abstecher nach Matera mit seinen Höhlenhäusern. Besuchen Sie Neapel, um die Ruinen von Pompeji zu besichtigen und den Vesuv zu erklimmen. Bummeln Sie an der Amalfiküste entlang oder besuchen Sie die Inseln Capri oder Ischia. Machen Sie einen Ausflug nach Palermo auf Sizilien, um den Normannenpalast zu bestaunen und die barocken Städte sowie griechische und römische Ruinen zu erkunden.

Die ideale Dauer für eine Italien-Rundreise mit dem Auto beträgt 10 Tage. Unsere Reisenden verbringen durchschnittlich 8 Tage mit einem Roadtrip in Italien. Angesichts des reichen italienischen Erbes empfehlen wir Ihnen, sich Zeit zu nehmen, um eine bestimmte Region zu erkunden. Zum Beispiel kann eine Route zwischen der Amalfiküste und der Sorrent-Halbinsel in 8 Tagen absolviert werden, ebenso wie eine Rundreise auf Sizilien. Für eine Route zwischen Sardinien, der Insel Saint Antioco und der wilden Westküste sollten Sie etwa 15 Tage einplanen. Auf diese Weise können Sie Italien bei Ihrem Roadtrip eingehend erkunden und gleichzeitig die Anzahl der gefahrenen Kilometer begrenzen.

Eine Woche mag auf den ersten Blick kurz erscheinen, allerdings ist es durchaus möglich, in diesem Zeitraum eine unvergessliche Italien-Tour zu erleben. Es kommt jedoch stark darauf an, wie Sie Ihre Reise planen und organiseren. Eine effektive Methode ist es, sich auf eine bestimmte Region zu konzentrieren. Statt das gesamte Land zu durchqueren, könnten Sie beispielsweise eine Woche lang die Toskana oder die Amalfiküste erkunden. Auf diese Weise haben Sie ausreichend Zeit, die Sehenswürdigkeiten zu genießen, lokale Spezialitäten zu probieren und die italienische Lebensweise kennenzulernen. Es ist auch ratsam, Ihre Route sorgfältig zu planen, um lange Fahrten und damit verbundene Stresssituationen zu vermeiden. Überlegen Sie sich, welche Orte Sie unbedingt besuchen möchten und organisieren Sie Ihre Route so, dass diese Orte gut erreichbar sind. Denken Sie daran, dass Qualität oft über Quantität steht. Ein entspannter Urlaub, bei dem Sie Zeit haben, die Schönheit einer Region voll und ganz zu genießen, ist oft erfüllender als ein hektischer Roadtrip, bei dem Sie von einem Ort zum nächsten hetzen.

Die beste Route durch Italien hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der zur Verfügung stehenden Zeit ab. Eine begehrte Route führt vom Norden in den Süden und mit vielen beliebten Orten, sowohl ländliche als auch städtische Gebiete. Starten Sie Ihre Fahrt in Mailand, der Modehauptstadt Italiens, und fahren Sie dann nach Verona, der Stadt von Romeo und Julia. Von dort aus geht es weiter nach Venedig, bekannt für seine romantischen Kanäle und Gondelfahrten. Der nächste Stopp ist Florenz, die Wiege der Renaissance, gefolgt von der ewigen Stadt Rom. Fahren Sie dann entlang der malerischen Amalfiküste und beenden Sie Ihre Reise in der lebhaften Stadt Neapel. Alternativ könnten Sie eine Route wählen, die sich auf eine bestimmte Region konzentriert, wie z.B. die Toskana oder Sizilien. Dies ermöglicht es Ihnen, die Region gründlicher zu erkunden und sich auf die lokalen Besonderheiten zu konzentrieren. Denken Sie daran, dass Italien ein Land mit vielen Facetten ist und jede Route Ihnen einzigartige Erlebnisse bieten wird. Es ist ratsam, sich vor der Reise gründlich über die verschiedenen Optionen zu informieren und eine Route zu wählen, die Ihren Interessen am besten entspricht.

Für eine Italien-Rundreise mit dem Auto sollten Sie Folgendes unbedingt mitnehmen: - Leichte Kleidung (Shorts, Leinenhosen, Tops, Sandalen...), insbesondere für den Sommer in Italien. - Badekleidung, um nach Belieben schwimmen zu können. - Turnschuhe, um die Wanderwege zwischen Land und Meer zu erkunden. - Eine Trinkflasche und eine Stofftasche, um Einwegverpackungen zu vermeiden. - Einen Hut, eine Sonnenbrille und eine umweltfreundliche Sonnencreme zum Schutz vor der Sonne. - Leicht, aber langärmelige Kleidung, um Kirchen und Klöster zu besichtigen.

Unsere Tipps für Ihre Italien Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Italien Reisenden

4.528 Bewertungen
Sandra mit Familie
5
Die Betreuung durch die Agentur war großartig! Von der Planung via Zoom Meetings und schriftlichem Austausch bis zur Betreuung während der Reise geben wir der Agentur 7 von 5 Sternen! Bahnreise, Mietwagen, Unterkünfte und persönliche Guides in verschiedenen Orten - alles hat wunderbar geklappt. Und bei Änderungen hatten wir immer gleich Kontakt zu den sehr freundlichen Mitarbeitenden, auch am Wochenende! Mailand war ebenso toll wie Alberobello, Matera, Monopoli, Polignano a Mare, die Grotte di Castellana, selbst Mozarella und Burrata herzustellen und Wein zu verkosten! Was für ein traumhafter Urlaub
Mehr lesen
Claudio
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Claudio
Agentur anzeigen
Kekke
5
Es war toll, zusammen mit der lokalen Agentin Paola die Reise zu planen und vor Ort in ihr eine zuverlässige Ansprechpartnerin zu haben. Wir hatten nur eine Woche Zeit, die ist herrlich und abwechslungsreich vergangen.
Mehr lesen
Paola Francesca
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Paola Francesca
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen