Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Entdeckung des authentischen Siziliens im Belice-Tal

ItalienEntdeckung des authentischen Siziliens im Belice-Tal

Abenteuer
Das Belice-Tal ist eines der schönsten Gebiete im Westen Siziliens. Hier können Sie einen perfekten Urlaub verbringen, der sich in wenigen Worten zusammenfassen lässt: Meer, Kultur, Geschichte, Gastronomie und Gastfreundschaft. Erhabene Strände, ungezähmte Natur, archäologische Stätten und schöne Kirchen, gefolgt von beeindruckenden Ruinen, die durch ein Erdbeben entstanden sind. Kurzum, es erwartet Sie eine Reise zwischen Geschichte und Kultur, ohne das Meer und die köstliche sizilianische Gastronomie zu vergessen.
Reiseidee empfohlen von
Tommaso Lokale*r Italien Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.500 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Sizilien

Tag 1: Willkommen in Sizilien

Sie werden in Palermo ankommen und je nach Flugzeit den Mietwagen in der Nähe des Flughafens übernehmen und nach Menfi fahren. Sie werden in einem wunderschönen Relais mit Pool untergebracht, das von Weinbergen umgeben ist und nur wenige Autominuten von den ungezähmten Stränden der Küste entfernt liegt.
Etappen:
Menfi

Erkundung der Region in Selinunte

Tag 2: Erkundung der Region in Selinunte

Zu Beginn des Tages fahren Sie zum berühmten archäologischen Park von Selinunte, einem außergewöhnlichen Ort, an dem sich die Ruinen einer alten griechischen Stadt befinden, deren Geschichte Sie dank einer privaten Führung auf Deutsch und bevorzugten FastPast-Tickets kennenlernen werden. Anschließend erwartet Sie eine sehr berühmte Weinkellerei der Region: Sie genießen eine Führung und Verkostung von Weinen und typischen Produkten. Schließlich können Sie sich, je nach Lust und Laune, am Strand oder am Pool entspannen.
Etappen:
Selinunte Beach

Das Hinterland des Belice-Tals

Tag 3: Das Hinterland des Belice-Tals

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um zwei wunderschöne Städte zu besichtigen: Sambuca di Sicilia und Santa Margherita di Belìce. Erstere ist eine kleine Ortschaft arabischen Ursprungs (830 n. Chr.), in der Sie eine bezaubernde orientalische Atmosphäre erleben werden. Die Zweite ist eine der spannendsten Ortschaften im Gebiet von Agrigent, die durch den Roman „Der Gepard“ von Giuseppe Tomasi di Lampedusa bekannt wurde. Hier empfehlen wir Ihnen dringend den Besuch des Museo della Memoria, dessen Rundgang Sie in die lokale Geschichte eintauchen lässt, die vor allem mit dem tragischen Erdbeben von 1968 verbunden ist.

Freier Tag in Agrigentin

Tag 4: Freier Tag in Agrigentin

Genießen Sie einen freien Tag, der dem Entspannen am Strand oder der Besichtigung der Stadt Agrigent gewidmet ist.

Die Crettos von Burri

Tag 5: Die Crettos von Burri

Westsizilien wird Sie überraschen: Sie beginnen mit dem Alberto Burris Cretto, einem der größten und außergewöhnlichsten Landschaftskunstwerk in Europa! Der große Cretto befindet sich im Dorf Gibellina Vecchia und ist ein faszinierender und wenig besuchter Stopp abseits der traditionellen Touristenpfade. Anschließend empfehlen wir Ihnen den Besuch von Gibellina Vecchia und Gibellina Nuova. Besuchen Sie abschließend, je nach Lust und Laune, Menfi, entspannen Sie sich am Strand oder auch am Pool.

Die Insel Mozia und der sizilianische Wein

Tag 6: Die Insel Mozia und der sizilianische Wein

Am Morgen brechen Sie auf zur Insel Mozia. Weniger als 10 km Luftlinie von Marsala entfernt liegt Mozia, eine ehemalige karthagische Kolonie im Naturschutzgebiet der Stagnone-Inseln. Nach einer Rundfahrt über die Insel kehren Sie zum Hafen zurück. Der Hin- und Rücktransfer ist inbegriffen. Anschließend können Sie die Stadt Marsala auf eigene Faust erkunden und, um den Tag auf einzigartige Weise abzuschließen, eine private Führung durch eine berühmte Weinkellerei mit inbegriffenem Abendessen genießen. Rückkehr nach Menfi am späten Abend.
Etappen:
Mozia

Strände und Entspannung

Tag 7: Strände und Entspannung

Ihr letzter Tag steht Ihnen zur freien Verfügung: entspannen Sie sich an den wunderschönen Stränden der Region.

Abreise

Tag 8: Abreise

Je nach Flugzeit Abfahrt von Menfi und Transfer zum Flughafen von Palermo. Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Hause.
Praktische Details
Preis ab1.500 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Italien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tommaso wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Italien Reiseideen (40)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Italien ganz nach Ihren Wünschen