Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Emma freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Emma Expertin für Wanderreisen und Kleingruppenreisen in Island

35 Bewertungen
  • Mietwagen Reise
  • Einer Gruppe anschliessen
  • Wandern und Trekking
  • Unbekannte Wege entdecken
Als Tochter eines Isländers und ehemaligen Reiseleiters bin ich in meiner Kindheit und Jugend jedes Jahr nach Island gereist und habe die Insel in all ihrer Schönheit und Wildheit kennen und lieben gelernt. Seit einigen Jahren lebe ich mit meiner Familie in Reykjavik und arbeite für einen erfahrenen Reiseveranstalter, der sich auf Wander-, Geo-, Foto- und Vogelreisen spezialisiert hat und sowohl G...
Als Tochter eines Isländers und ehemaligen Reiseleiters bin ich in meiner Kindheit und Jugend jedes Jahr nach Island gereist und habe die Insel in all ihrer Schönheit und Wildheit kennen und lieben gelernt. Seit einigen Jahren lebe ich mit meiner Familie in Reykjavik und arbeite für einen erfahrenen Reiseveranstalter, der sich auf Wander-, Geo-, Foto- und Vogelreisen spezialisiert hat und sowohl Gruppenreisen als auch Individualreisen mit dem Mietwagen organisiert. Es macht mir große Freude im persönlichen Kontakt mit meinen Kunden zu stehen und individuelle Wünsche bestmöglichst zu erfüllen.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 3 Jahren
Agenturerfahrung: 32 Jahre
Mit Sitz in: Reykjavík, Island
Sprachen: Deutsch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Emma besteht aus 2 Reiseexperten.

Rundreiseideen

Die lokale Agentur von Emma entdecken

Das Bild zeigt den Black Beach in Island.

Die lokale Agentur von Emma entdecken

Die lokale Agentur von Emma entdecken
Das Bild zeigt den Black Beach in Island.
 Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen, wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen. 
André Gide
Das Bild zeigt Mosfellsdalur.
Das Bild zeigt Snæfellsnes.
Das Bild zeigt Þórsmörk.
Lieblingsreisen
  • Mosfellsdalur - oft muss man nicht weit reisen, um fantastische Orte zu entdecken.
  • Snæfellsnes - eine magische Halbinsel mit vielen atemberaubenden Naturschauplätzen - und das alles in einem Tag.
  • Þórsmörk - ein Naturparadies mitten im Hochland, wo Trolle und Elfen zwischen Gletschern und Butterblumen spielen

Bewertungen der Reisenden

35 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Sophie
    Sophie
    4. April 2019
    Am meisten:
    die Option der Mietwagen Reise an sich, so wie die vielen liebevollen gästehäuser die wir besuchen durften. Am schönsten fanden wir hirfunes, sel, hotel a und start hostel. die vorschläge zum reise verlauf/besuch so wie die planung der reise an sich
    Am wenigsten:
    die wenige Zeit und zeit planungs Probleme so wie die Unterkunft in Reykjavik. Reykjavik ist ein schöner ort und auch die Besitzerin von der unterkunft war freundlich, doch hatten wir unsere start schwierigkeiten. alles ist neu und anders, schwefelwasser gab uns erstemal magendarmprobleme und milben im bett machten uns die nacht beschwerlich, wir zeigten beide synthome und Reaktionen am körper das gefühl von Zeit lässt sich anfangs schwer finden, wie lang braucht man von a nach b und was kann man schafen. Teilweise hätte man sich gern noch etwas angeschaut, konnte es aber nicht da an einer anderen stelle zu viel Zeit verloren ging an denen wir sehenswürdigkeiten gesucht hatten aber wahrscheinlich auch falsche parkplätze erwischt hat
    Kommentar :
    Im großen und ganzen war es eine schöne reise, wir konnten alle wetter Varianten erleben und sehen. Wir durften mit unseren 10 Tagen einiges erleben, sehen und erkunden. Doch nach unserem Gefühl brauc...Im großen und ganzen war es eine schöne reise, wir konnten alle wetter Varianten erleben und sehen. Wir durften mit unseren 10 Tagen einiges erleben, sehen und erkunden. Doch nach unserem Gefühl braucht man schon 10 Tage für denn Süden und 5 Tage für denn Westen. Im Westen wären zwei verschiedene unterkunfte optimaler, um dort noch mehr sich anschauen zu können. Und informationen zu Öffnungszeiten oder touren. Da man dort schnell welche verpasst werden könnnen die wir gern gemacht hätten, wir aber unwissend waren und die möglichkeit unterging. Eine Übersicht zu aussicht plätzen wäre hilfreich und vielleicht links oder voreingestellte navis mit den unterkünften. Wir wären ohne Handy aufgeschmissen gewessen. Da einige punkte im navy nicht gefunden werden konnten oder Straßen so wie orte es nicht gab.Mehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Liebe Sophie, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Island Reise verbracht haben. Wir haben Ihre Verbesserungsvorschläge bezüglich der zusätzlichen Informationen und...Liebe Sophie, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Island Reise verbracht haben. Wir haben Ihre Verbesserungsvorschläge bezüglich der zusätzlichen Informationen und der besseren Orientierung an die Reiseagentur in Island weitergeleitet. Wir hoffen, Sie auch bei Ihrer nächsten Reiseplanung begleiten zu können. Beste Grüße, Ihr Evaneos TeamMehr sehen

  • Hadramo
    Hadramo
    9. März 2019
    Am meisten:
    Alles!!! Es war eine wunderbare Reise mit einer sehr engagierten Reiseleiterin Petra die auch den kleinen Bus gesteuert hat und uns während der Fahrt wunderbare Geschichten zur Kultur Islands in der Vergangenheit und Gegenwart erzählte. Wir besuchten wunderschöne Orte und Naturereignisse, die Hotels waren prima ausgewählt und die Reisegruppe dank Petra sehr entspannt und alle waren zufrieden!!!!
    Am wenigsten:
    keinerlei Nachteile!!!
    Kommentar :
    Die Reise erfolgte laut der Ausschreibung Winterliches Westisland - Eislandschaften unter Nordlichtern 2019. Ich bin mit meiner Schwester gereist, habe ihr die Reise zum 50. Geburtstag geschenkt. Wir...Die Reise erfolgte laut der Ausschreibung Winterliches Westisland - Eislandschaften unter Nordlichtern 2019. Ich bin mit meiner Schwester gereist, habe ihr die Reise zum 50. Geburtstag geschenkt. Wir sind einen Tag früher angekommen und hatten so noch einen Abend in der blauen Lagune sowie einen ganzen Tag im wunderschönen Reykjavik.Mehr sehen
    Emma
    Antwort der Reiseagentur
    Emma
    Liebe Hadramo, vielen herzlichen Dank für diese wunderbare Bewertung. Ich habe es schon an unsere Reiseleiterin Petra weitergegeben. Sie wird sich sicher darüber freuen. Für mich ist es auch ein tolle...Liebe Hadramo, vielen herzlichen Dank für diese wunderbare Bewertung. Ich habe es schon an unsere Reiseleiterin Petra weitergegeben. Sie wird sich sicher darüber freuen. Für mich ist es auch ein tolles Lob für unsere Arbeit. Ich hoffe du kommst mit deiner Schwester nochmal nach Island! Bless á meðan, EmmaMehr sehen