Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Frankreich Familienreise entlang der Atlantikküste 

  • Klassiker
Südliches Flair an der französischen Atlantikküste! Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die schönen weitläufigen Sandstrände der familienfreundlichen Ile de Ré bis zur wilden, baskischen Küste mit Traumstränden. Mit im Programm finden Sie tolle Touren: einen Segelausflug auf offener See und einen Ausflug auf die Halbinsel Cap-Ferretl. Die Gegend bietet sich wunderbar für Radausflüge an. Unte...

Südliches Flair an der französischen Atlantikküste! Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Familie die schönen weitläufigen Sandstrände der familienfreundlichen Ile de Ré bis zur wilden, baskischen Küste mit Traumstränden. Mit im Programm finden Sie tolle Touren: einen Segelausflug auf offener See und einen Ausflug auf die Halbinsel Cap-Ferretl. Die Gegend bietet sich wunderbar für Radausflüge an. Untergebracht sind Sie in Familienzimmern in ausgefallenen und komfortablen Unterkünften, die den Charme der Atlantikküste widerspiegeln. Auf Hin- und Rückreise sind gemütliche Zwischenstopps eingebaut.


3 Dinge, die Eltern an dieser Reise lieben werden:

-          Ausgedehnte Strandspaziergänge auf der Halbinsel Cap Ferret

-          Das authentische französisches Lebensgefühl mit verschiedenen Weinen und Spezialitäten kennen lernen

-          Perfekte Radfahrtouren für die ganze Familie auf der Ile de Ré 


3 Dinge, die Kinder während der Tour lieben werden:

-          den Ausflug auf die größte Wanderdüne Europas

-          Badespaß in den hohen Wellen des Atlantik

-          Einen Segelausflug auf offener See 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Multi-Aktivitäten
    Multi-Aktivitäten
  • Küste
    Küste
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Pflanzenbeobachtung
    Pflanzenbeobachtung
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Zwischenstation in Mülhausen - Stadt der Kultur und Geschichte 

Auf Ihrem Weg Richtung Atlantikküste machen Sie einen ersten Zwischenstopp in Mülhausen. Das reiche Kulturerbe der Stadt ist eine wahre Fundgrube für Liebhaber von Kunst und Kultur: Überreste der mittelalterlichen Stadtmauer, das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, alte Textilwerkstätten, vornehme Herrenhäuser sowie zahlreiche Museen, Parks und Gärten, die zum Großteil aus dem 19. Jahrhundert stammen, sorgen für einen abwechslungsreichen Ausflug. Eine Besonderheit von Mülhausen ist auch seine Street Art – hier steht Geschichte auf den Wänden geschrieben! 


Aktivität: Street Art entdecken 

Übernachtung im Hotel Bristol in Mülhausen: Das Hotel ist zentral gelegen und befindet sich ganz in der Nähe der Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants, ideal für einen Stadtbummel oder um abends nach Lust und Laune das Nachtleben zu genießen. Die Gastgeber bieten eine familiäre Atmosphäre. Das Restaurant bietet traditionelle französische Küche, das Hotel bietet ebenfalls einen Privatparkplatz 

Etappen
Mülhausen
Unterkunft
Bristol (Mülhausen)

Tag 2: Die familienfreundliche Insel “Ile de Ré” 

Heute geht es weiter auf die Ile de Ré! Das ganze Jahr über bietet sie ein mildes Klima und macht  zusammen mit den zahlreichen Sonnentagen, dem frischen Wind und der gesunden jodhaltigen Luft die begehrte Destination aus.  Sanddünen, feine Sandstrände, Weinberge sowie Pinien- und Zypressenwälder laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Auch französische Qualitätsweine profitieren vom Klima - probieren Sie selbst! 


ca. 900 Km 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Le Peu Breton in Sainte-Marie-de-Ré: Dieses charmante 3-Sterne-Hotel im Herzen des Dorfes Sainte Marie de Ré liegt nur wenige Gehminuten vom Sandstrand entfernt. Die weißen Steinfassaden, die blühende Terrasse und das beheizte Schwimmbad werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Das Hotel bietet auch einen Wellnessbereich. Die Zimmer sind alle geschmackvoll eingerichtet, eine perfekte Balance zwischen Land und Meer 

Etappen
Île de Ré
Unterkunft
Le Peu Breton (Sainte-Marie-de-Ré)

Tag 3: Fahrradausflug über die Ile de Ré 

Sehr schön bietet sich die Ile de Ré für Radausflüge an. Fahrräder können Sie in vor Ort ausleihen. Radeln Sie entlang der Dünen, üppigen Weinbergen und genießen dabei den lauen Fahrtwind und die gesunde Meeresluft. Eine schöne Strecke führt entlang der Küste durch den Fischerhafen La Flotte-en-Ré über die Weinberge bis zum Strand Le Bois-Plage-en-Ré. Hier können Sie eine relaxte Strandpause einlegen. 


Aktivität: Fahrradtour über die Ile de Ré 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Le Peu Breton in Sainte-Marie-de-Ré: Dieses charmante 3-Sterne-Hotel im Herzen des Dorfes Sainte Marie de Ré liegt nur wenige Gehminuten vom Sandstrand entfernt. Die weißen Steinfassaden, die blühende Terrasse und das beheizte Schwimmbad werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Das Hotel bietet auch einen Wellnessbereich. Die Zimmer sind alle geschmackvoll eingerichtet, eine perfekte Balance zwischen Land und Meer 

Etappen
Île de Ré
Unterkunft
Le Peu Breton (Sainte-Marie-de-Ré)

Tag 4: Segelausflug im Atlantik 

Heute bietet Ihnen unser Segelexperte ein unvergessliches Erlebnis an:  Segeln Sie mit Ihm durch die tolle Gegend bis zu den verschiedenen Inseln auf offener See. Sei es "Ille d'Aix", "Fort Boyard" oder weitere  Inseln in der Nähe von La Rochelle - alle sind einzigartig und definitiv einen Besuch wert. 


Aktivität: Segeln vor La Rochelle 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Le Peu Breton in Sainte-Marie-de-Ré: Dieses charmante 3-Sterne-Hotel im Herzen des Dorfes Sainte Marie de Ré liegt nur wenige Gehminuten vom Sandstrand entfernt. Die weißen Steinfassaden, die blühende Terrasse und das beheizte Schwimmbad werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Das Hotel bietet auch einen Wellnessbereich. Die Zimmer sind alle geschmackvoll eingerichtet, eine perfekte Balance zwischen Land und Meer 

Etappen
La Rochelle
Unterkunft
Le Peu Breton (Sainte-Marie-de-Ré)

Tag 5: Ausflug auf die Ile d’Oléron 

Genießen Sie bei Ihrem heutigen Ausflug die intakte Landschaft der Ile d’Oléron, nach Korsika die zweitgrößte Insel Frankreichs und ein wahres Naturparadies! Wälder, Sümpfe, Dünen und Strände prägen die Landschaft. Das Sumpfgebiet “Marais aux Oiseaux” beherbergt etwa 60 Tierarten, die man sonst in der Natur nur selten zu sehen bekommt. In einigen Ortschaften finden regelmäßig Wochen- und Trödelmärkte statt. Auch hier bietet sich bei einem ausgebauten Radwegnetz von 130km Länge ein Fahrradausflug an. 


Aktivität: Ausflug auf die Ile d’Oléron 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel Le Peu Breton in Sainte-Marie-de-Ré: Dieses charmante 3-Sterne-Hotel im Herzen des Dorfes Sainte Marie de Ré liegt nur wenige Gehminuten vom Sandstrand entfernt. Die weißen Steinfassaden, die blühende Terrasse und das beheizte Schwimmbad werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Das Hotel bietet auch einen Wellnessbereich. Die Zimmer sind alle geschmackvoll eingerichtet, eine perfekte Balance zwischen Land und Meer 

Etappen
Île d’Oléron
Unterkunft
Le Peu Breton (Sainte-Marie-de-Ré)

Tag 6: Entlang der Küste nach Arcachon 

Das ehemalige Fischerdorf Arcachon hat sich zu einem beliebten Badeort herausgeputzt. Eingebettet im regionalen Naturpark Landes de Cascogne führt der Weg zu den weiten ausgedehnten Sandstränden durch dichte duftende Kiefernwälder. Gegenüber von Arcachon erblicken Sie die ebenso mondäne wie wild-unberührte Halbinsel Lège-Cap-Ferrat, die Sie mit der Fähre erreichen. 


260 Km 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel L'haute en couleur in Audenge: Im Herzen des Bassin d'Arcachon bietet die Frühstückspension 2 luxuriöse Hütten mit Garten und Spa. Die Frühstückspension befindet sich in einem Walde von 3 Hektar, die perfekte Umgebung für eine romantische exotische Pause. Ein kontinentales Frühstück wird täglich serviert 

Etappen
Arcachon, Audenge
Unterkunft
L'haute en couleur (Audenge)

Tag 7: Ausflug zum Cap Ferret 

Heute geht es auf die Halbinsel Cap Ferret! Fähren von Arcachon legen mehrmals täglich ab. Die wellenzerfurchte Küste bietet sich wunderbar zu Strandspaziergängen an. Lassen Sie sich von den Austernfischern am Strand die frischen Meeresfrüchte öffnen, dazu wird ein köstlicher Weißwein gereicht. Zu den beliebten Outdoor-Aktivitäten gehören segeln, Schnellboottouren, schnorcheln,  tauchen oder wandern.. Wer einfach nur relaxen und baden möchten, findet ausgedehnte Strände. 


Aktivität: Auf die Halbinsel Cap Ferret! 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel L'haute en couleur in Audenge: Im Herzen des Bassin d'Arcachon bietet die Frühstückspension 2 luxuriöse Hütten mit Garten und Spa. Die Frühstückspension befindet sich in einem Walde von 3 Hektar, die perfekte Umgebung für eine romantische exotische Pause. Ein kontinentales Frühstück wird täglich serviert 

Etappen
Cap Ferret
Unterkunft
L'haute en couleur (Audenge)

Tage 8 bis 9: Freie Tage im Bassin d’Arcachon

Nutzen Sie den freien Tag für Aktivitäten Ihrer Wahl! Zu beliebten Outdoor-Aktivitäten gehören segeln, Schnellboot fahren, schnorcheln,  tauchen oder wandern… Wer einfach nur relaxen und baden möchten, findet ausgedehnte Strände! Außerdem sollten Sie einen Ausflug zur Dune du Pilat, der größten Wanderdüne Europas, auf keinen Fall verpassen. 


Aktivität: Hoch auf die Dunes du Pilat! 

Frühstück 

Übernachtung im Hotel L'haute en couleur in Audenge: Im Herzen des Bassin d'Arcachon bietet die Frühstückspension 2 luxuriöse Hütten mit Garten und Spa. Die Frühstückspension befindet sich in einem Walde von 3 Hektar, die perfekte Umgebung für eine romantische exotische Pause. Ein kontinentales Frühstück wird täglich serviert 

Etappen
Cap Ferret, Dunes du Pilat
Unterkunft
L'haute en couleur (Audenge)

Tag 10: Biarritz entdecken 

Die baskische Stadt Biarritz an der französischen Atlantikküste besticht durch ihren rauen Charme und ist eine Mischung aus prächtigen Palästen und Jugendstilbauten, dazwischen Klötze aus den 70er Jahren. Das Meer hat sich die Stadt zu eigen gemacht, die baskische Küste trotzt stolz Touristenwellen wie den hohen Wellen des Atlantiks. Ganz gelungen ist es ihr nicht, denn die Gegend ist ein beliebter Surfer-Spot, südlich von Biarritz bricht zuweilen – wenn die Bedingungen passen – eine der höchsten Wellen der Welt. 


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Les frères Ibarboure in Bidart: An der baskischen Küste, hat die Raffinesse ihren Platz gefunden. Die Zimmer und  Suiten dieses 4* hotel, sind sehr komfortabel. Das Restaurant des Hotels ist für seine mit Leidenschaft geführte Küche bekannt. Im Garten lädt der Swimmingpool zur Entspannung ein. Ihr Hotel in Aquitanien serviert Ihnen den Charme des Baskenlandes auf dem Silbertablett 

Etappen
Biarritz
Unterkunft
Les frères Ibarboure (Bidart)

Tage 11 bis 12: Freie Tage am Strand von Biarritz 

Trotz seiner geringen Größe findet man in Biarritz einige der schönsten Strände Europas. Besonders Wassersportler und Surfer fühlen sich hier wie zu Hause. Insgesamt verfügt Biarritz über 6 Kilometer Strand im eigentlichen Stadtgebiet. Zu den schönsten Stränden gehören der Grand Plage, Plage du Vieux oder der Plage de la Côte des Basques - jeder Strand hat seinen eigenen Charakter.  


Frühstück 

Übernachtung im Hotel Les frères Ibarboure in Bidart: An der baskischen Küste, hat die Raffinesse ihren Platz gefunden. Die Zimmer und  Suiten dieses 4* hotel, sind sehr komfortabel. Das Restaurant des Hotels ist für seine mit Leidenschaft geführte Küche bekannt. Im Garten lädt der Swimmingpool zur Entspannung ein. Ihr Hotel in Aquitanien serviert Ihnen den Charme des Baskenlandes auf dem Silbertablett 

Etappen
Biarritz
Unterkunft
Les frères Ibarboure (Bidart)

Tag 13: Bayonne - Hauptstadt des Baskenlandes 

Machen Sie heute einen Ausflug in die  malerische und lebendige Stadt Bayonne! Die für ihre festliche Atmosphäre und sommerlichen Animationen bekannte Stadt verdankt ihre Beliebtheit auch ihrem bemerkenswerten Architekturerbe aus nah aneinandergereihten hübsche Häuser mit bunten Fensterläden. Wer gerne badet, findet hier weitläufige Traumstrände aus feinem weißen Sand. 


Frühstück 
Übernachtung im Hotel Les frères Ibarboure in Bidart: An der baskischen Küste, hat die Raffinesse ihren Platz gefunden. Die Zimmer und  Suiten dieses 4* hotel, sind sehr komfortabel. Das Restaurant des Hotels ist für seine mit Leidenschaft geführte Küche bekannt. Im Garten lädt der Swimmingpool zur Entspannung ein. Ihr Hotel in Aquitanien serviert Ihnen den Charme des Baskenlandes auf dem Silbertablett ​ 

Etappen
Bidart
Unterkunft
Les frères Ibarboure (Bidart)

Tag 14: Zwischenstopp in Dijon 

Auf Ihrer Rückreise in Richtung Deutschland bietet sich eine Übernachtung in Dijon wunderbar an. Bummeln Sie gemütlich durch die malerischen Gassen der gut erhaltenen historischen Altstadt, die von hübsch herausgeputzten Fachwerkhäusern und stolzen Herrenhäusern gesäumt sind. Probieren Sie am Abend auch einen leckeren Burgunder-Wein. 


865 Km Frühstück 

Übernachtung im Hotel Wilson in Dijon: Die alte Poststation aus dem 17. Jahrhundert begrüßt Sie in Dijon, nur 10 Gehminuten vom Stadtkern entfernt. Dijon ist für seine vorzügliche Gastronomie, Burgunder-Weine und authentische französische Lebensweise bekannt. Die komplett renovierten 27 Zimmer des Hotels bieten allen modernen Komfort. Antike Möbel verleihen dem Hotel seinen besonderen Charme 

Etappen
Dijon
Unterkunft
Wilson (Dijon)

Tag 15: Abreisetag 

Nach 15 ausgefüllten und erlebnisreichen Tagen an der Atlantikküste treten Sie heute die Heimreise an. Wir hoffen, das französische Lebensgefühl klingt bei Ihnen und Ihrer Familie noch nach! 



Frühstück 

Etappen
Dijon

Mülhausen Île de Ré La Rochelle Île d’Oléron Arcachon Audenge Cap Ferret Dunes du Pilat Biarritz Bidart Dijon

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.170 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 PersEZZ
Preis pro Person (Nebensaison) 2.170 €1.780 €
Preis pro Person (Hauptsaison) 2.300 €1.950 €

Im Preis enthalten

  • Alle im Programm inklusive aufgeführten Leistungen
  • Ein Reisedossier mit den Buchungsvouchern
  • Eine Telefonnummer für Notfälle während Ihrer Reise

Nicht im Preis enthalten

  • Fahrradverleih auf der Ile-de-Ré, Ausflug auf die Ile d’Oléron, Fähre nach Cap Ferret
  • Fahrt (falls nicht anderweitig aufgeführt)
  • Reiserücktrittsversicherung, Rückführungsversicherung, All-Risks-Deckung
  • Mahlzeiten (falls nicht anderweitig aufgeführt)
  • Persönliche Ausgaben (Getränke, Trinkgeld etc.)
  • Die Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Frankreich
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Christiana in Frankreich wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Frankreich Reiseideen (14)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen