Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die Balkone der französischen Riviera 

FrankreichDie Balkone der französischen Riviera 

Abenteuer
Dieser Wanderurlaub bietet Ihnen eine Vielzahl von beeindruckenden Panorama Ausblicken. Die herrlichen Wege im Hinterland von Cannes und der französischen Riviera gehen durch abwechslungsreiche Landschaften. So werden Sie entlang der “Wolfsschlucht” in imposante Schluchten blicken und mittelalterliche Dörfer mit ihren charmanten, engen Gassen und ihrem lebendigen Kunsthandwerk passieren. Auf ausgesuchten Gipfeln erwarten Sie 360° Ausblicke, die bis an die Küstenstädte reichen und sogar bis nach Korsika. Eine abwechslungsreiche Vegetation und das herrliche mediterrane Klima machen diesen Wanderurlaub zu einem inspirierenden und unvergesslichen Erlebnis.  
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und TrekkingWandern und Trekking
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • KüsteKüste
  • Strand und MeerStrand und Meer
  • BergeBerge
Reiseidee empfohlen von
Oriane Lokale*r Frankreich Expert*in
Reisedauer
7 Tage
Preis abohne internationale Flüge
995 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Grasse 

Tag 1: Ankunft in Grasse 

Willkommen in Grasse, die Hauptstadt der Parfumproduktion. Nutzen Sie die Gelegenheit um die schöne Altstadt und das Musée international de la Parfümerie zu besuchen.   Frühstück  Übernachtung im Hotel Le Patti *** 
Etappen:
Grasse

Auf dem Pont du Loup über Schluchten 

Tag 2: Auf dem Pont du Loup über Schluchten 

Die erste Wanderung Ihres Urlaubes bringt Sie in das friedvolle, mittelalterliche Dorf Bar sur Loup. Auf der Panoramastrecke geht es über Pont du Loup, der Ihnen einen unvergesslichen Ausblick auf Grasse schenken wird. Die Schluchten und Felsen werden von wilden Wasserfällen durchbrochen und bieten eine gewaltige Landschaft. Im Dorf Bar sur Loup können Sie sich kulturell inspirieren lassen und beispielsweise das Altarbild mit seiner "danse macabre" aus dem 15. Jahrhundert begutachten. Übernachten werden Sie in der angenehm rustikalen “Auberge des Gorges du Loup”. Distanz:  16 km  Dauer: 4, 5 Stunden  Höhenmeter: + 480 m, - 640 m  Frühstück - Abendessen  Unterkunft : Auberge Des Gorges du Loup (Tourrettes-sur-Loup)
Etappen:
Le Bar-sur-Loup

Über das Adlernest Gourdon nach Courmes 

Tag 3: Über das Adlernest Gourdon nach Courmes 

Auf dem "chemin du Paradis" geht es heute hinauf zum mittelalterlichen Dorf Gourdon. Auf Grund seiner Lage auch als “Adlernest” bezeichnet, imponiert die Aussicht, die einem von  750m Höhe geboten wird. Der Panoramablick über das Hinterland von Cannes reicht sogar bis nach Nizza. Besuchen Sie auch die Burg aus dem 13. Jahrhundert und schlendern Sie durch die Gassen mit ihren vielen Kunsthandwerkern. An der gewaltigen Schlucht des Wolfes entlang geht es weiter nach Courmes, wo Sie in der Gîte de la Cascade einkehren können. Distanz: 14 km  Höhenmeter: + 790 m, - 440 m  Dauer: 5, 75 Stunden  Frühstück - Abendessen  ​Übernachtung in der Gîte de La Cascade
Etappen:
Gourdon,Courmes

Beeindruckende Panorama Aussichten auf dem Weg nach Vence 

Tag 4: Beeindruckende Panorama Aussichten auf dem Weg nach Vence 

Am frühen Morgen machen Sie sich zu dem schönen Aufstieg zum Pic des Courmettes (1248m) auf, der Ihnen ein einmaliges 360° Panorama von Nizza nach Mandelieu bietet. Bereits die Ligurier hatten hier ein befestigtes Lager gegen die Römer errichtet. Blicken Sie 1000 Meter in die Tiefe auf die Gorges du Loup, Cannes und die Iles de Lerins. Im Hintergrund die Alpen und der Nationalpark Mercantour. Der nächste Halt auf der Route ist der Puy de Tourette, der faszinierende Ausblicke auf die Kalksteinplateaus von Caussols bietet, sowie auf die Gemeinden Vence oder Cheiron. Bewundern Sie  während des Abstiegs nach Vence die charakteristischen Landschaften des Mittelmeerraums mit den "restanques" Terrassen, die teilweise vor dem 16. Jahrhundert entstanden sind. Erreichen Sie am Abend Vence mit ihrer prächtigen Altstadt und der beeindruckenden Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Distanz: 16 km  Dauer: 4, 5 Stunden  Höhenmeter: + 400 m, - 750 m  Frühstück   ​Übernachtung im Hôtel Victoire *** 
Etappen:
Vence

Durch unberührte Landschaften nach St Jeannet 

Tag 5: Durch unberührte Landschaften nach St Jeannet 

Heute bringt Sie ein Transfer zum Startpunkt der Wanderung nach Coste Bérarde. Von hier aus geht eine abenteuerliche Wanderung auf dem Plan de Noves entlang der kargen Vegetation der Kalksteinplateaus. Die tiefe Schlucht der Cagne werden Sie über einen Steg am Fuße eines unberührten Tals überqueren, bevor Sie das authentische, provenzalische Dorf St. Jeannet am Fuße eines Baou und seiner 200 m hohen Mauer erreichen. Von der Spitze des Baou aus werden Ihnen wieder staunenswerte Ausblicke geboten, die bis nach Nizza reichen und viele Wanderer anlocken. Lassen Sie den Tag in diesem charmanten Künstlerdorf ausklingen. Distanz: 15 km  Höhenmeter: 590 m, - 750 m  Dauer: 5 Stunden  ​ Frühstück - Abendessen  Übernachtung im Hotel Avocado 
Etappen:
Saint-Jeannet

Zum höchsten Küstendorf Ste Agnès 

Tag 6: Zum höchsten Küstendorf Ste Agnès 

Ein Transfer bringt Sie am Morgen nach La Turbie. Von nun an wandern Sie auf Balkon-Wegen über dem Mittelmeer entlang, die Ihnen durchgängig grandiose Ausblicke, wie auf Monaco, dem mittelalterlichen Dorf Roquebrune Cap Martin und Menton bieten. Auf dem Gipfel des Baudon (1200m) sind Sie weniger als 5 km Luftlinie vom Meer entfernt. Auch hier bietet das 360°-Panorama einen wundervollen Anblick bis nach Korsika und zu den Kaps von St.Tropez. Der Aufstieg zum hochgelegenen Dorf Ste Agnès geht durch das alte Dorf Gorbio. Auf einer Höhe von 766 m, auf einem felsigen Gipfel gelegen, schützt eine Burg das höchste Küstendorf Europas! Distanz: 12 km ​ Höhenmeter: + 770 m, - 580 m  Dauer: 4,10 Stunden  Frühstück - Abendessen  ​Übernachtung im Hotel Le St Yves ** 
Etappen:
Sainte-Agnès

Zurück nach Menton 

Tag 7: Zurück nach Menton 

Die wunderschöne Route "Balcons de la Côte d'Azur" durch die Pinienwälder bringt Sie zunächst in das hochgelegenen Dorf Castellar, bevor der direkte Abstieg nach Menton mit seinem bezaubernden, alten Hafen folgt. Genießen Sie ein letztes Mal das Meer und das mediterrane Ambiente, bevor Sie Ihre Heimreise antreten.  Distanz: 10 km  Höhenmeter: +250 m, - 920 m  ​Dauer: 3,5 Stunden
Etappen:
Menton
Praktische Details
Preis ab995 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Frankreich Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Oriane wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Frankreich Reiseideen (16)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Frankreich ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration