Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Auf den Spuren von Kommissar Dupin

FrankreichAuf den Spuren von Kommissar Dupin

Erste Begegnung
Mit diesem Aufenthalt begeben Sie sich auf die Spuren von Kommissar Dupin und der Orte, die seine größten Erfolge geprägt haben: "Ein Sommer in Pont-Aven", "Beunruhigende Ermittlungen in Concarneau", "Die Geheimnisse von Brocéliande", "Gourmet-Krimi in Saint-Malo" oder auch "Die Verschwundenen von Trégastel"! Kommissar Dupin ist eine fiktive Figur, die von dem Schriftsteller Jean-Luc Bannalec unter dem Pseudonym Jörg Bong (einem deutschen Autor) geschaffen wurde. Dupin ist der Hauptprotagonist einer Reihe von Kriminalromanen, die in der Bretagne spielen. Der Pariser Polizeikommissar Dupin wird nach Concarneau in der Bretagne versetzt und wird in dieser malerischen Gegend in komplizierte Kriminalfälle verwickelt. In den Romanen stehen nicht nur die Krimihandlungen im Vordergrund, sondern auch die Kultur, die Gastronomie und die besondere Atmosphäre der Bretagne. Entdecken Sie, wie der Autor die atemberaubenden Landschaften und die liebenswerte Atmosphäre der Bretagne beschreibt!
Reiseidee empfohlen von
Catherine Lokale*r Frankreich Expert*in
Reisedauer
10 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.868 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Tag 1: "Ein Sommer in Pont-Aven"

Tag 1: Tag 1: "Ein Sommer in Pont-Aven"

Ankunft in Pont-Aven, der Stadt der Maler, und Einzug in Ihr charmantes Gästehaus!
Etappen:
Pont-Aven

Pont-Aven und "Der Unbekannte von Port Belon".

Tag 2: Pont-Aven und "Der Unbekannte von Port Belon".

Vormittag: Private Besichtigung von Pont-Aven. Pont-Aven gehört zu den Lieblingsdörfern der Franzosen und ist auch der Ort, den viele Maler im Laufe der Jahrhunderte als Wohnsitz gewählt haben. Während der Tour kommen Sie an den schönen Häusern, der Brücke, den Hotels, Pensionen und Orten, an denen die Maler lebten, vorbei. Nachmittag: Besuch einer Austernfarm. Auf geht's zur Entdeckung des Know-hows dieses traditionsreichen Handwerks in der historischen Wiege der flachen Auster. Von der Besichtigung der Parks über die Arbeitsmethoden bis hin zur Geschichte der Austernzucht in Belon - die Welt der Austern wird keine Geheimnisse mehr für Sie haben!
Etappen:
Riec-sur-Belon,Pont-Aven

"Seltsamer Frühling in Glénan"

Tag 3: "Seltsamer Frühling in Glénan"

Tag: Ausflug nach Le Glénan Der Glénan-Archipel ist ein Ort wie aus einem exotischen Traum: mildes Klima, feine Sandstrände und durchsichtiges Wasser. Dabei liegt dieses kleine Paradies vor der Küste des Finistère! Um es zu erreichen, gehen Sie an Bord eines komfortablen Schlauchboots und nehmen Sie Kurs auf die wunderschönen Inseln des Archipels! Die Überfahrt dauert nur wenige Minuten, aber Sie befinden sich in einer Umgebung wie am Ende der Welt!
Etappen:
Îles de Glénan

"Beunruhigende Ermittlungen in Concarneau"

Tag 4: "Beunruhigende Ermittlungen in Concarneau"

Morgen: Concarneau, in Freiheit Es ist schwer, diesem Juwel zu widerstehen, das die Ville-Close ist, die von ihren Festungen im Herzen von Concarneau und einer der schönsten Buchten der Bretagne umgeben ist! Entdecken Sie den Charme des Fischerei- und Jachthafens, die alten Gebäude aus Granit und Holz sowie die feinen Sandstrände. Nicht zu verpassen: Das Restaurant L'Amiral, das Hauptquartier von Kommissar Dupin und ein beliebter Ort des Schriftstellers. Anschließend Fahrt nach Brocéliande.
Etappen:
Concarneau

"Die Geheimnisse von Brocéliande"

Tag 5: "Die Geheimnisse von Brocéliande"

Vormittag: Die Legenden des Waldes von Brocéliande, privat. Brocéliande ist ein imaginärer Wald, der von Geschichten und Legenden bevölkert wird. Ein Wald, in dem noch immer der Geist der wunderbaren Figuren der Artussage schwebt und der heute zahlreiche Orte verbirgt, die mit dieser Geschichte verbunden sind. Der Brunnen von Barenton und seine magischen Blasen, das Val sans Retour (Tal ohne Wiederkehr) usw. So viele Orte, wie es Geschichten zu erzählen gibt! Nachmittag: Eintrittskarten für La Porte des Secrets (Die Pforte der Geheimnisse). Der in den ehemaligen Nebengebäuden der Abtei von Paimpont eingerichtete Show-Parcours La Porte des Secrets ist ein sinnliches und märchenhaftes Eintauchen in die Welt des Waldes von Brocéliande.
Etappen:
Forêt de Paimpont

Dinan und das Rance-Tal mit dem Fahrrad

Tag 6: Dinan und das Rance-Tal mit dem Fahrrad

An diesem Tag gibt es keinen Kommissar Dupin, sondern das wunderschöne Tal der Rance! Schnappen Sie sich von Dinan aus Fahrräder und erkunden Sie das Tal der Rance! Wenn Sie den grünen Weg entlangfahren, entdecken Sie den Beginn der Mündung, seine Täler und Klippen und beobachten eine ungeahnte Natur und ein Vogelschutzgebiet, die Groß und Klein in Staunen versetzen werden. Kleine Schleusen und die Abtei von Léhon werden diesen schönen Moment abrunden. Alles in allem ein Spaziergang ohne Höhenunterschiede und inmitten authentischer bretonischer Landschaften: ein Hauch von frischer Luft! Nicht verpassen: Dinan, die mittelalterliche Stadt. Die Stadt mit ihrer 3 km langen Stadtmauer und dem Schloss aus dem 14. Jahrhundert überragt stolz die Rance.
Etappen:
Dinan

"Gourmet-Krimi in Saint-Malo"

Tag 7: "Gourmet-Krimi in Saint-Malo"

In seiner neunten Ermittlung führt uns Kommissar Georges Dupin nach Saint-Malo, Dinard und Cancale! An diesem Tag geht es auf eine private Tour durch Saint-Malo mit einem/einer Fremdenführer/in. Zwischen architektonischen und historischen Entdeckungen und lokalen Anekdoten bietet diese Führung ein reiches und einzigartiges Erlebnis, ideal für Reisende, die nach Exklusivität suchen. Dann geht es weiter nach Cancale, der Hauptstadt der Austern! Der Austernmarkt, der zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO gehört, ist ein einzigartiger Ort in Frankreich, an dem sich die Austernproduzenten von Cancale jeden Tag des Jahres treffen!
Etappen:
Saint-Malo,Cancale

"Die Verschwundenen von Trégastel"

Tag 8: "Die Verschwundenen von Trégastel"

In seinem sechsten spannenden Fall nimmt uns Kommissar Dupin mit an die wunderschöne Côte de Granit Rose! Von Perros-Guirec aus können Sie mit Ihrem Fahrzeug und einem Fremdenführer die schönsten Orte der Rosa Granitküste erkunden! Bei mehreren Stopps können Sie die grandiosen Naturschauplätze entlang der Küste entdecken. Die Pointe de Bihit bietet Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Bucht von Lannion, während das Felsenchaos aus rosa Granit den Zöllnerpfad von Ploumanac'h bunt färbt. Ein farbenfroher Roadtrip!
Etappen:
Trégastel

Dinard und seine Belle-Epoque-Villen

Tag 9: Dinard und seine Belle-Epoque-Villen

Innerhalb des Buches "Crime Gourmet" führt uns Dupin auch in den charmanten kleinen Badeort Dinard. Dinard, das sich an seine gezackten Spitzen klammert, überblickt die Mündung der Rance und die Smaragdküste mit all dem Chic und der Eleganz, die es auszeichnen. Im 19. Jahrhundert war Dinard ein beliebter Badeort, der mit seinen Villen, Luxushotels, seinem Kasino und seiner wassernahen Corniche sein Erbe und seine bürgerliche Atmosphäre bewahrt hat. Rest des Tages zur freien Verfügung, zum Bummeln, Einkaufen...
Etappen:
Dinard

Tag der Abreise

Tag 10: Tag der Abreise

Ende der Leistungen - Danke und Kenavo!
Praktische Details
Preis ab1.868 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Frankreich Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Catherine wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Frankreich Reiseideen (16)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Frankreich ganz nach Ihren Wünschen