Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die Atlantikküste und ihre Inseln mit dem Fahrrad

FrankreichDie Atlantikküste und ihre Inseln mit dem Fahrrad

Abenteuer
Schwingen Sie sich aufs Rad und entdecken Sie Teile der Vélodyssée in Südfrankreich. Entlang des Ozeans, der Badestrände, der Salzsümpfe und Austernbecken radeln Sie über die herrlichen Inseln l’île de Ré « die Weiße », Oléron « die Grüne », und l’île Madame. Eine perfekte Mischung aus purer Natur, Badespaß, Geschichte, Kultur und Austernzucht, die ein außergewöhnliches Reisevergnügen von La Rochelle bis Royan verspricht.
Reiseidee empfohlen von
Oriane Lokale*r Frankreich Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
800 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in La Rochelle 

Tag 1: Ankunft in La Rochelle 

Am Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel in La Rochelle in Empfang genommen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die geschichtsträchtige und sehr lebendige Stadt, durch den alten Hafen mit seinen Toren aus dem 13., 14. und 15.Jahrhundert, durch die Innenstadt mit seinen Torbögen und vorbei am Rathaus aus dem 15. Jahrhundert. Wenn Sie sich Räder leihen möchten, werden diese in La Rochelle übergeben. ​ Übernachtung im 2* Hotel in La Rochelle
Etappen:
La Rochelle

Ausflug auf die L’île de Ré 

Tag 2: Ausflug auf die L’île de Ré 

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug auf die L'île de Ré. Wenn Sie die Brücke mit dem Fahrrad nicht überqueren oder weniger Kilometer machen möchten, können Sie die Leihräder im Hotel lassen und den Bus auf die Insel nehmen. Vor Ort können Sie sich dann wiederum ein Fahrrad leihen, um die Insel zu erkunden. Zu den Highlights gehören die Austernbänke, die Salzsümpfe und das Naturschutzgebiet von „L’illeau des Niges“. Dank der vielen Radwege durch das insgesamt flache Gelände ist es ein besonderes Vergnügen, über diese Insel zu radeln. Außerdem laden unzählige, herrliche Strände zum Baden ein. Distanz: 30 - 90 km ​ ​Übernachtung im 2* Hotel in La Rochelle
Etappen:
L'île de Ré

La Rochelle – Rochefort 

Tag 3: La Rochelle – Rochefort 

Heute verlassen Sie La Rochelle und radeln über das kleine Hafendorf Boucholeurs mit fast 250ha Austernbänken an der Küste entlang bis zum Seeort Châtelaillon. Im Anschluss fahren Sie um das Sumpfgebiet von Yves herum, Treffpunkt vieler Wandervögel und einheimischer Vogelarten. Weiter geht es um die Halbinsel Fouras und hoch bis zum Hafen La Fumée, Ablegestelle zur Insel l’île-d’Aix. Südlich durch Fouras radeln Sie in Richtung Rochefort, weiter am Ufer entlang mit den vielen Fischernetzen, den Sümpfen « Basse Roche », nach St Laurent de la Pré und Rochefort Océan, eine wunderschöne alte Hafenstadt. Besichtigen Sie die Gärten der Corderie Royale.​ Distanz: ca. 55 km  Übernachtung im 2* Hotel in Rochefort
Etappen:
Rochefort

Rochefort – Oléron 

Tag 4: Rochefort – Oléron 

In Richtung Süden verlassen Sie den Ort von Pierre Loti auf der Südseite, überqueren den Fluss und radeln an der Charente entlang bis zum Hafen von Barques. Noch weiter südlich liegen die Sümpfe von Moëze, die sich bis nach Brouage ausbreiten. In dieser Zitadelle frönte Marie Mancini, eine Jugendliebe von Louis XIV, ihrem Liebeskummer. Dann geht es weiter bis Marennes; entlang der Austernbänke radeln Sie über die Brücke zur Insel l’île d’Oléron. Distanz: 35 - 45 km  Übernachtung im 3* Hotel in Oléron
Etappen:
Île d’Oléron

L'île d'Oléron 

Tag 5: L'île d'Oléron 

Entdecken Sie nach dem Frühstück die größte Insel der französischen Atlantikküste. Radeln Sie durch das Vogelschutzgebiet inmitten der Austernbänke zwischen St Pierre und Boyardville. Sie kommen durch das Waldgebiet Saumonards und fahren zurück über Sauzelle. Distanz: ca. 50 km ​Übernachtung im 3* Hotel in Oléron
Etappen:
Île d’Oléron

Oléron – Marennes – Ronce-les-Bains

Tag 6: Oléron – Marennes – Ronce-les-Bains

Heute durchqueren Sie die Austernparks bis zum Strand der Ortschaft Grand Village, schieben Ihr Rad dann das Stück bis zum Museum Port des Salines, und radeln anschließend weiter auf dem herrlichen Radweg bis an einen der schönsten Strände der französischen Atlantikküste, ganz in der Nähe von Trojan-les-Bains und Pointe de Manson. Abschließend überqueren Sie die Brücke wieder zurück und erreichen Ihr Tagesziel Ronce-les-Bains.​ Distanz: 30 - 50 km  ​Übernachtung im 3* Hotel in Ronce-les-Bains
Etappen:
Marennes,Ronce-les-Bains

Ronce-les-Bains – Royan 

Tag 7: Ronce-les-Bains – Royan 

Durch den Wald von Coubre fahren Sie bis zum Leuchtturm von Coubre und immer am Meer entlang, bis Sie in den wunderschönen Ort Saint-Palais-sur-Mer gelangen. Genießen Sie die herrliche Architektur aus den 30er Jahren. Weiter geht es nach Royan, das Sie ideal zu Fuß oder mit dem Rad erkunden können. Schlendern Sie an der Strandpromenade entlang oder probieren Sie sich in verschiedensten Wassersportarten!​ Distanz: ca. 40 km  ​Übernachtung im 2* Hotel in Royan
Etappen:
Royan

Abreise aus Royan 

Tag 8: Abreise aus Royan 

Nach dem Frühstück endet Ihre Tour durch Südfrankreich. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und würden uns freuen, Sie bald wieder in Frankreich begrüßen zu dürfen!
Etappen:
Royan
Praktische Details
Preis ab800 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Frankreich Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Oriane wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Frankreich Reiseideen (16)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Frankreich ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration