Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Chile

Wie steht es heute um Chile?

Chile ist ein Land der Kontraste, sowohl in Bezug auf seine Naturlandschaften und die Verteilung der Reichtümer als auch auf sein Klima. Nach Jahren der Diktatur unter General Pinochet ist das Land vor noch gar nicht langer Zeit zur Demokratie zurückgekehrt. Folgendes sollten Sie wissen, bevor Sie eine Reise nach Chile unternehmen.

Wache zur Unterstützung der Mapuche

Herausforderungen der Präsidentin

Vor etwas über einem Jahr wurde Michelle Bachelet trotz einer hohen Stimmenenthaltung mit einer beachtlichen Mehrheit zum zweiten Mal zur Präsidentin von Chile gewählt. Nach vier Jahren Rechtsregierung brachte die erste in einem südamerikanischen Land nach dem allgemeinen direkten Wahlrecht zur Präsidentin gewählte Frau erneut eine Linkspartei an die Macht. Heute steht sie zahlreichen Herausforderungen gegenüber, und die Art und Weise, wie diese von ihrer Regierung bewältigt werden, wird für die Zukunft des Landes ausschlaggebend sein.

Herausforderungen der Regierung

Chile war eines der sieben Länder der Welt, in dem die Abtreibung absolut verboten war. Ende Januar hat Präsidentin Bachelet jedoch einen neuen Gesetzesentwurf vorgelegt, um die Abtreibung in den folgenden drei Fällen für straffrei zu erklären: Lebensgefahr für die Mutter, Missbildung des Fötus und Vergewaltigung. . Dies entspricht einem ihrer Wahlversprechen.

Im Gegensatz hierzu ist die Bildung ein Thema, das zunehmend am Image der Präsidentin nagt. Das aus der Regierungszeit Pinochets geerbte Bildungssystem gerät regelmäßig insbesondere angesichts der exorbitant hohen Schulgebühren in die Kritik. Seit 2006 (Jahr, in dem Michelle Bachelet zum ersten Mal gewählt wurde) finden zunehmend Studentendemonstrationen statt, die ab 2011 auch die Öffentlichkeit und die Abgeordnetenkammer für sich eingenommen haben. Auch die Eltern der Schüler beginnen, auf die Straße zu gehen. Bildungsminister Nicolas Eyzaguirre wurde beauftragt, einen Plan zu erarbeiten, um bis 2020 die Gebührenfreiheit der Schulausbildung zu erreichen.

Unlängst wurden das Image und die Popularität der Präsidentin erheblich von einem Skandal, in den ihr Sohn verwickelt ist, überschattet. Es handelt sich dabei um eine Affäre von über 10 Millionen Dollar in einem Unternehmen, das seiner Frau gehört. Daraufhin musste er von seinem öffentlichen und politischen Amt zurücktreten.
Angesichts dieses Skandals, der im ganzen Land heftige Reaktionen ausgelöst hat, hat Michelle Bachelet am 10. März einen Antikorruptionsausschuss gegründet, dessen Aufgabe es ist, Transparenz zu schaffen und einen Plan zur Trennung von Wirtschaft und Politik in Chile vorzulegen.

Eine ungewisse Zukunft

Für die Zukunft hat der IWF aufgrund eines 2014 verzeichneten Einbruchs des privaten Konsums seine Wachstumsprognose für das Land um einen Prozentpunkt gesenkt. Im Gegensatz hierzu ist die Arbeitslosenquote des Landes sehr niedrig (rund 6%), und das Land bleibt für die Arbeitssuchenden attraktiv.

Hinzu kommt, dass die weitere Entwicklung des heiklen Konfliktes mit den Mapuche (größter einheimischer Stamm des Landes) in der Region Araukanien ungewiss bleibt. Seit Jahren steht die Region Gewalttätigkeiten (die manchmal mit dem Tod der Demonstranten enden) zwischen Chilenen und Mapuche, die die Zurückgabe ihrer Gebiete verlangen, gegenüber.

Es ist schwer, vorauszusagen, wie sich die Situation des Landes entwickeln wird, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, Chile zu besichtigen.

Marie Foucaut
58 Beiträge
Aktualisiert am 20 Oktober 2015

Rundreiseideen

Kombi
  • Klassiker
Mietwagenreise zu den Highlights
ca. 21 Tage ab 3.100 €
Kombi
  • Unbekannte Wege entdecken
Mietwagenreise durch Südpatagonien
ca. 19 Tage ab 2.790 €
Kombi
  • Klassiker
Die Carretera Austral und Ruta 40 entlang
ca. 21 Tage ab 3.760 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen