Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Vietnam Good Morning Vietnam

  • Klassiker
Lassen Sie sich begeistern von der atemberaubenden Natur der Halong Bucht, von Ninh Binh und dem Mekong-Delta und tauchen Sie ein in die Kultur der Einheimischen. Auf dieser zehntägigen Rundreise durch Vietnam entdecken Sie die Highlights von Hanoi, Hue, Hoi An und Ho-Minh-Stadt und werden verzaubert von der Vielfalt dieses kleinen Landes.

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich willkommen in Hanoi

Am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigem Reiseleiter begrüßt und zu Ihrem Hotel in der Innenstadt gebracht.
​Am Nachmittag erkunden Sie einige Sehenswürdigkeiten der antiken Stadt Hanoi, wie z.B. den altehrwürdigen Literaturtempel, das Symbol für Literatur und Bildung in Vietnam, sowie das Ho Chi Minh-Mausoleum, in dem die Vietnamesen ihrem nationalen Helden Präsident Ho Chi Minh gedenken. Außerdem sehen Sie die Einsäulenpagode, die während der Ly Dynastie erbaut wurde. Eine Rikscha-Tour durch das alte Viertel liefert Ihnen abschließend einen guten Eindruck von der chaotischen und hektischen Hauptstadt. Während einer Pause können Sie den vietnamesischen Eiskaffee (cà phê đá) oder einen süßen Limetten-Eistee (Trà chanh) probieren.

Mahlzeiten inklusive: Begrüßungsabendessen

Etappen
Hanoi
Unterkunft
Nacht im Pomihoa (Hanoi)

Tag 2: Von Hanoi zur Halong Bucht

Vorbei an malerischen kleinen Dörfer, durch träumerische Landschaften geht es heute weiter nach Halong. Die Halong Bucht wurde 1994 aufgrund ihrer einzigartigen Landschaften und zahlreichen Höhlen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Steigen Sie an Bord einer traditionelle Dschunke und genießen die Fahrt durch die mehr als 3000 kleinen Kalksteininseln.
Zu Mittag werden Sie an Deck mit frischen Meeresfrüchten verwöhnt. Anschließend verlassen Sie die Dschunke, um auf einer kleinen Insel zu entspannen, sich zu sonnen, schwimmen zu gehen oder am Strand zu spazieren. Gegen Abend steigen Sie wieder auf die Dschunke und genießen Ihr köstliches Abendessen beim Sonnenuntergang. Nachts besteht die Möglichkeit Tintenfische zu angeln.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen -Abendessen

Unterkunft
Nacht im V’ Spirit Cruise (Halong-Bucht)

Tag 3: Abfahrt nach Ninh Binh

Im Morgengrauen wartet ein ausgiebiges Frühstück auf Sie. Anschließend verlassen Sie die Dschunke, um die wunderbare Sửng Sốt (Überraschungs-) Höhle zu durchqueren. Die ausgefallenen Formen der Stalaktiten und Stalagmiten laden zum Träumen ein. Das Mittagessen wird an Bord der Dschunke serviert. Gut gestärkt verlassen Sie die Dschunke und begeben sich auf den Weg nach Ninh Binh.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Halong-BuchtNinh Bình
Unterkunft
Nacht im Ninh Binh Family Homestay (Ninh Bình)

Tag 4: Idyllische Natur und die Traditionen der Dorfbewohner in Ninh Binh

Das Karstgebiet Ninh Binh ist auch bekannt als die „Halong Bucht auf dem Land“. Die Provinz beeindruckt Reisende mit der Pracht seiner majestätischen Berge und den stillen Flüssen, die wie riesige Spiegel die Schönheit der umliegenden Landschaft reflektieren. Während einer Fahrt mit dem Ruderboot können Sie sich entspannt zurücklehnen und den wunderschönen Ausblick genießen. Danach geht es mit dem Fahrrad durch Reisfelder zu den umliegenden Dörfern, wo Sie auf die gastfreundlichen Einheimischen treffen und etwas über ihre Traditionen und ihr alltägliches Leben lernen. Nach dem Mittagessen, bestehend aus Spezialitäten der Region, fahren Sie auf der Nationalstraße nach Vinh. Unterwegs halten Sie an einem lokalen Markt.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Ninh Bình, Vinh
Unterkunft
Nacht im Muong Thanh Luxury Song Lam Hotel (Vinh)

Tag 5: Vinh, Dong Hoi und Hue

Heute verlassen Sie den Norden Vietnams und machen sich auf den Weg nach Hue im Zentrum des Landes. Sie überqueren den 17. Breitengrad und fahren durch den Vinh Moc Tunnel. Dieser Tunnel wurde während des Vietnamkrieges fertiggestellt und sollte die Nordvietnamesen vor den Bombenanschlägen schützen. Damit die Fahrt nicht zu langwierig wird, machen Sie noch einen kurzen Stopp im Phuoc Tich Dorf. Das Dorf hat seine traditionellen Züge bewahrt und gilt daher als „nationales Erbe“. Die warme Begegnung mit den Einheimischen und die traditionell gestalteten Grundstücke beeindrucken jeden Besucher. Am Ende des Tages kommen Sie in der Kaiserstadt Hue an. ​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Vinh, Dong HoiHuế
Unterkunft
Nacht im EMM (Huế)

Tag 6: Die Sehenswürdigkeiten von Hue

Heute besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Hauptstadt Vietnams. Dazu gehört die Zitadelle im Vauban Stil, die von einer eindrucksvollen, 10km langen Mauer umgeben wird. Es gibt zehn Eingänge und insgesamt 24 Bastionen. Außerdem treten Sie durch das Tor Ngo Mon, um die Ruinen der Kaiserstadt zu erkunden. Sie sehen die goldene Brücke und laufen durch die Verbotene Stadt. Das Mittagessen wird in einem kleinen Familienrestaurant am Ufer des Parfüm-Flusses serviert. Am Nachmittag geht die Besichtigungstour weiter zum Emperor Tu Duc Grab und der Thien Mu Pagode. Schließlich können Sie während einer Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss relaxen.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen -Abendessen

Etappen
Huế
Unterkunft
Nacht im EMM (Huế)

Tag 7: Fahrt nach Hoi An

Von Hue geht es über den Hai Van Pass in die antike Stadt Hoi An. Nach dem Mittagessen in Hoi An besichtigen Sie eine Laternen- und eine Seidenfabrik. Anschließend spazieren Sie durch die Altstadt, vorbei am Fujian Heiligtum, das die Fischer beschützen soll, zur ältesten Pagode Vietnams. Weiter geht es zur Japanischen Brücke, dem Wahrzeichen der Stadt, und zum Phuoc Kien Gemeindehaus. Der Spaziergang endet am traditionellem und sehr gut erhaltenen Tan Ky Haus, das den Wohlstand der Kaufleute von Hoi An vor hundert Jahren widerspiegelt. Bevor Sie abends den lebhaften lokalen Markt besuchen, unternehmen Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Fluss.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
HuếHội An
Unterkunft
Nacht im Lotus Hoi An Boutique Hotel und Spa (Hội An)

Tag 8: Flug von Da Nang nach Ho-Chi-Minh-Stadt

Von Hoi An fahren Sie nach Da Nang und fliegen von dort direkt nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Nach dem Check-in in Ihrem Hotel schlendern Sie durch das Kolonialviertel und besichtigen die Stadtpost, entworfen vom Franzosen Gustave Eiffel. Gegenüber befindet sich die Notre Dame Kathedrale. Die Ähnlichkeit zur Stadt Paris ist verblüffend! Anschließend fahren Sie zur Catinat Straße und bewundern die luxuriösen Gebäude im französischen Stil. In Chinatown besuchen Sie den riesigen Binh Tay Markt, auf dem Sie alles finden und erwerben können. Schließlich geht es durch die Kräutergassen mit zahlreichen Apotheken, die auf traditionelle vietnamesische Medizin spezialisiert sind, zum faszinierenden Thien Hau Tempel.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Đà NẵngHCM City
Unterkunft
Nacht im Signature Saigon Hotel (Ho-Chi-Minh-Stadt)

Tag 9: Ho Chi Minh - Cai Be - Vinh Long und Can Tho

In der Nähe von Ho-Chi-Minh-Stadt besichtigen Sie eine traditionelle Lackfabrik und können echte Handwerkskunst bewundern. Die in Handarbeit angefertigten Möbel und Bilder bestehen aus bis zu 100 Lackschichten und sind kunstvoll gestaltet. Danach geht es weiter in Richtung Süden. Das erste Ziel ist der kleine Ort Cai Be im Mekong-Delta, wo bereits ein Boot auf Sie wartet. Die ruhige Atmosphäre und die wunderschöne grüne Landschaft rund um die Kanäle des mächtigen Mekong lassen Sie alle Sorgen vergessen. Chaotisch wird es, wenn Sie den schwimmenden Markt erreichen, auf dem Hunderte von Händlern auf kleinen Booten ihre Ware verkaufen. Probieren Sie unbedingt die exotischen und frischen Früchte des Deltas. Cai Be ist bekannt für die Herstellung diverser vietnamesischer Süßigkeiten, z.B. Reiskuchen und Kokos-Bonbons, aber auch der traditionelle Reiswein wird hier gebraut. Mittags genießen Sie ein Gericht des Mekong-Deltas, den Elefantenohrfisch. Danach geht es weiter nach Can Tho, wo Sie am Flussufer zu Abend essen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen -Abendessen

Etappen
HCM City, Cái BèVĩnh LongCần Thơ
Unterkunft
Nacht im West (Cantho)

Tag 10: Can Tho - Ho Chi Minh und Rückflug nach Hause

Heute steigen Sie nochmal auf ein Boot und besuchen den schönsten und bekanntesten schwimmenden Markt im Mekong-Delta, Cai Rang. Erleben Sie das hektische Treiben der Einheimischen, die frische Produkte direkt vom Ruderboot aus an den Mann bringen. Auf mehr als 10.000 Ruderbooten wird alles verkauft, das zum Zubereiten köstlicher Speisen benötigt wird. Sie sollten eine der zuckersüßen Bananen oder saftige Mango probieren. Wieder an Land schlendern Sie über einen Lebensmittelmarkt zur Khmer Pagode und besuchen das denkmalgeschützte Haus Binh Thuy.
Schließlich verlassen Sie das wunderschöne Mekong-Delta und fahren zum Flughafen von Ho-Chi-Minh-Stadt, an dem Ihre Reise endet.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Cần ThơHCM City

Hanoi Halong-Bucht Ninh Bình Vinh Dong Hoi Huế Hội An Đà Nẵng HCM City Cái Bè Vĩnh Long Cần Thơ

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.330 € / 10 Tage
Ohne internationale Flüge
1 Pers2 Pers4 Pers6-9 Pers
Preis pro Person 2.270 €1.330 €980 €830 €
Einzelzimmerzuschlag250 €250 €250 €
Gruppenpreis (10-14 Personen): 725€ pro Person
Gruppenpreis (ab 15 Personen): 675€ pro Person

Im Preis enthalten

  • Regionale deutschsprachige Reiseleiter
  • Unterkunft mit Frühstück lt. Programm
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen, Einträge und Exkursionen lt. Programm
  • Eine Karte von Indochina als Geschenk
  • Transport mit Klimaanlage
  • Inlandsflug (Da Nang – Ho Chi Minh)

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Reiserücktrittsversicherung und Repatriierung
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke, oder verbindlich Abendessen „Eva“ wird vom Hotel vorgeschrieben
  • Trinkgeld für die Reiseleiter und Fahrer (ca. 5$/ Person/ Tag), persönliche Ausgaben
  • Visa-Gebühr
  • Alternativen, Besichtigungen, Einträge und Exkursionen nicht im Programm erwähnt
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anh in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Vietnam Reiseideen (25)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen