Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Mexiko

Das heutige Mexiko

Mexiko ist ein perfektes Reiseziel für alle Geschmäcker: Wer Natur, Wandern, Gastronomie, Fotografie, einen Entspannungsurlaubs am Strand und vor türkisfarbenem Meer, Geschichte oder die ausgestorbenen Hochkulturen liebt, kommt hier absolut auf seine Kosten! Kurz zusammengefasst: Mexiko hat für jeden etwas zu bieten.

Ein wunderbares Land, das unter den lokalen Gewaltausbrüchen leidet

Das Bild, das die Medien von diesem faszinierenden Land zeichnen, ist aufgrund der damit in Verbindung gebrachten Gewaltausbrüche in Zusammenhang mit dem Drogenhandel und dem Einfluss der Drogenkartelle oft sehr negativ. Aus diesem Grund macht das Land dem ein oder anderen Reisenden möglicherweise Angst. Es ist dennoch wichtig, sich ins Gedächtnis zu rufen, dass Touristen nie von diesen Abrechnungen unter verfeindeten Kartellen betroffen sind. Mexiko ist, wie viele Länder mit ausgeprägten sozialen Unterschieden, nicht unbedingt ein risikofreies Reiseziel. Aber jeder sich ruhig verhaltende Reisende braucht sich während seines Aufenthalts eigentlich keine Sorgen zu machen.

Als ich alleine durch das Land reiste, warnte man mich öfters, ich solle vorsichtig sein, nicht auf der Straße nach einem Taxi rufen, et cetera. In vier Monaten in diesem Land kam ich nicht ein einziges Mal in Schwierigkeiten, konnte dafür aber einige wunderbare Menschen treffen. Meiner Meinung nach ist es ganz wesentlich, für alles offen und entspannt zu sein, um seinen Aufenthalt in vollen Zügen genießen zu können. Wenn man dagegen ständig auf der Hut und misstrauisch ist, kann diese Zeit schnell unerträglich werden. 

Vom Massentourismus hin zu einem nachhaltigeren Tourismus

Wasserfälle von Agua Azul

Die Entwicklung des Tourismus in Mexiko durchlebte und durchlebt noch verschiedene Phasen der Anpassung an die Wünsche der Touristen. So wurden, als Antwort auf die gestiegene Nachfrage des Massentourismus, große Badestationen wie Acapulco ins Leben gerufen, wohingegen es heute so scheint, als würde sich Mexiko eher in Richtung eines nachhaltigen Tourismus orientieren. Mit dem Ziel der Entwicklung eines an den lokalen Voraussetzungen angepassten Tourismus, der der Natur wie auch der Lokalbevölkerung den nötigen Respekt zollt, hat es Mexiko verstanden, seine bis dato oft für den Touristen inszenierten Natur- und Kulturschätze ins rechte Licht zu rücken.

Heute schafft es das Land, sich seine kulturellen Unterschiede, die von den präkolumbianischen Hochkulturen ebenso wie von den spanischen und amerikanischen Einflüssen geprägt wurden, zu Nutze zu machen. In diesem Land der strahlenden Farben spiegelt sich diese bunte Mischung in der Gastronomie wider und lebt auch im Kunsthandwerk seine vielen Facetten aus.

Letztendlich darf man auch die Vielzahl der verschiedenen Landschaften sowie die vielen möglichen Aktivitäten und Ausflüge nicht vergessen, die aus dem gesamten Staatsgebiet Mexikos ein Reiseziel für alle Geschmäcker machen, ideal sowohl für einen Familienurlaub, einen Urlaub mit Freunden oder auch eine Trekkingreise. 

Delphine Teisserenc
49 Beiträge

Rundreiseideen

  • Erste Begegnung
Kultur und Natur in Chiapas
ca. 8 Tage ab 1.580 €
  • Abenteuer
Unvergessliche Abenteuer im Herzen der Maya-Welt
ca. 14 Tage ab 2.410 €
  • Erste Begegnung
Maya Abenteuer auf der Halbinsel Yucatan
ca. 14 Tage ab 2.560 €