Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Naturreisen Mexiko

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere Rundreiseideen für Naturreisen in Mexiko

Unvergessliche Abenteuer im Herzen der Maya-Welt
Unvergessliche Abenteuer im Herzen der Maya-Welt
14 Tage ab 2.410 €
  • Cancún
  • Coba
  • Mahahual
  • Mahahual
  • Lake Bacalar
  • Chetumal
  • Uxmal
  • Mérida
  • Chichén Itzá
  • Valladolid
  • Chichen Itza
  • Valladolid Nuevo
  • Isla Holbox
  • Cancún International Airport
  • Holbox Island
Dorothea
Die lokale Agentur von Dorothea
Maya Abenteuer auf der Halbinsel Yucatan
Maya Abenteuer auf der Halbinsel Yucatan
14 Tage ab 2.560 €
  • Cancún International Airport
  • Valladolid
  • Ek-Balam
  • Río Lagartos
  • Valladolid
  • Chichén Itzá
  • Homun
  • Mérida
  • Mérida
  • Uxmal
  • Fuerte de San Felipe de Bacalar
  • Laguna Bacalar
  • Lake Bacalar
  • Mahahual
  • Mahahual
  • Tulúm
  • Tulum
  • Coba
Dorothea
Die lokale Agentur von Dorothea
Whale Watching in Baja California 
Whale Watching in Baja California 
12 Tage ab 2.855 €
  • La Paz
  • López Mateos
  • San Ignacio Airfield
  • Guerrero Negro
  • Sierra Las Pintas
  • Islas de Todos Santos
  • La Paz
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Abenteuer im Norden: Kupfer Canyon und Kolonialstädte
Abenteuer im Norden: Kupfer Canyon und Kolonialstädte
7 Tage ab 2.315 €
  • Los Mochis
  • Topolobampo
  • El Fuerte
  • Creel
  • Barranca del Cobre
  • Cerocahui
  • Chihuahua
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Abwechslungsreiche Abenteuerreise
Abwechslungsreiche Abenteuerreise
12 Tage ab 2.260 €
  • Mexiko-Stadt
  • Querétaro
  • Teotihuacán
  • Jalpan
  • Río Escanela
  • Xilitla
  • Ayutla de los Libres
  • San Miguel de Allende
  • Guanajuato
  • Morelia
  • Janitzio
  • Pátzcuaro-See
  • Chapala
  • Guadalajara
  • Tequila
  • Sayulita
  • Puerto Vallarta
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Hacienda Tour durch Yucatan
Hacienda Tour durch Yucatan
8 Tage ab 2.725 €
  • Cancún
  • Chichén Itzá
  • Coba Lake
  • Mérida
  • Uxmal
  • Campeche
  • Tixkokob
  • Izamal
  • Tulum
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Klassische Rundreise von Mexico City nach Yucatàn
Klassische Rundreise von Mexico City nach Yucatàn
13 Tage ab 1.825 €
  • Mexiko-Stadt
  • Teotihuacán
  • Oaxaca
  • Oaxaca de Juárez
  • Monte Albán
  • San Cristóbal de las Casas
  • Agua Azul
  • Campeche
  • Palenque/Temp
  • Mérida
  • Uxmal
  • Chichén Itzá
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Mit dem Zug durch den Kupfercanyon
Mit dem Zug durch den Kupfercanyon
7 Tage ab 1.550 €
  • Chihuahua
  • Creel
  • Barranca del Cobre
  • Bahuichivo
  • El Fuerte
  • Los Mochis
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Yucatán auf eigene Faust erkunden
Yucatán auf eigene Faust erkunden
9 Tage ab 895 €
  • Cancún
  • Valladolid
  • Río Lagartos
  • Ek' Balam
  • Chichén Itzá
  • Izamal
  • Mérida
  • Cenote
  • Campeche
  • Uxmal
  • Calakmul
  • Laguna Bacalar
  • Tulum
  • Playa del Carmen
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Romantik zwischen Strand und Kultur 
Romantik zwischen Strand und Kultur 
17 Tage ab 2.849 €
  • Cancún
  • Tulum
  • Laguna Bacalar
  • Calakmul
  • Campeche
  • Campeche
  • Uxmal
  • Mérida
  • Izamal
  • Chichén Itzá
  • Yokdzonot
  • Ek' Balam
  • Isla de Holbox
  • Valladolid
  • Chiquilá
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Kultur und Natur in Chiapas
Kultur und Natur in Chiapas
8 Tage ab 1.580 €
  • Tuxtla Gutiérrez
  • San Cristóbal de las Casas
  • Amatenango del Valle
  • Gaviotas Sur
  • Montebello
  • Las Nubes
  • Frontera Corozal
  • Palenque
  • Bonampak
Esther
Die lokale Agentur von Esther
Oaxaca, die Perle des Pazifiks in ihrer vollen Authentizität
Oaxaca, die Perle des Pazifiks in ihrer vollen Authentizität
14 Tage ab 3.090 €
  • Puebla
  • Puebla
  • Cholula
  • Tehuacán-Cuicatlán Biosphere Reserve
  • Oaxaca de Juárez
  • Santiago Matatlán
  • Arroyo Agua que Hierve
  • Teotitlán
  • San Martín Tilcajete
  • San José del Pacífico
  • Pluma Hidalgo
  • San Agustinillo
  • Pluma Hidalgo
  • Mazunte
  • Playa San Agustinillo
  • Puerto Escondido
Dorothea
Die lokale Agentur von Dorothea
Unsere Expert*innen für Naturreisen in Mexiko
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.6137 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Bereiten Sie Ihren Natururlaub in Mexico gut vor

Entdecken Sie die schönsten Naturparks in Mexiko

Von atemberaubenden karibischen Tauchgründen über die Cenoten von Yucatan bis hin zu tropischen Regenwäldern bietet Mexiko seinen Besuchern eigentlich alles. Zu den absoluten Top-Highlights gehören die Küstenformationen zwischen Playa del Carmen und Bacalar, wobei Sie hier die mysteriösen Cenoten, mächtige Wasserlöcher, die zum Teil mit dem Meer verbunden sind, besuchen können. Nur wenige Minuten entfernt befindet sich der Insel-Nationalpark Arrecifes de Cozumel. In Chiapas ist ein Ausflug auf dem Sumidero-Canyon ein absolutes Muss. Im selben Bundesstaat befinden sich die malerischen Lagunen von Montebello mit ihrem tiefblauen Wasser. Unvergessliche Erlebnisse warten auf Naturreisen durch Mexiko in der Baja California mit dem Archipel San Lorenzo und der Laguna San Ignacio auf Sie.

Was sind die schönsten unberührten Orte in Mexiko?

Viele Urlauber möchten die Natur von Mexiko zunächst auf der Halbinsel Baja California entdecken. Dort gibt es nahe der US-amerikanischen Grenze die Lagune San Ignacio, in der man bei einem Ausflug mit dem Boot von Januar bis März die Grauwale bewundern kann. Im Süden der Region ist Cabo Pulmo ein absolutes Highlight. Es handelt sich um eines der wenigen Korallenriffe an der Westküste von Nordamerika und bietet sehr gute Voraussetzungen zum Tauchen. Noch besser lässt sich die Unterwasserwelt Mexikos an der Karibikküste erkunden. Von Cancún, Playa del Carmen, Holbox und der Insel Cozumel aus lässt es sich hervorragend zum Tauchen aufbrechen. Wenn Sie eher Lust auf den Regenwald in Mexiko haben, dann sollten Sie sich die Naturreservate von Chiapas ansehen, z. B. La Sepultura. In Puebla vor den Toren von Mexiko-Stadt erheben sich einige der beeindruckendsten Vulkane des Landes. Sehr beliebt ist ein Natururlaub am legendären Popocatepetl. Die Flora und Fauna Mexikos entdecken Sie zudem in Insurgente Miguel Hidalgo y Costilla vor den Toren der Metropole. Bemerkenswerte Biosphären sind außerdem die umliegenden Seen wie der Lago de Cuitzeo und der Xochimilco-See, wo das seltene Axolotl beheimatet ist.

Mit der Familie, als Paar oder mit Freunden: Wie entdecke ich diese Naturorte?

Die Landschaft Mexikos können Sie als Familie bei unvergesslichen Reittouren kennenlernen, sich aber auch zu besonderen Aktivitäten wie den Rutschpartien an den Vulkanhängen begeben. Mit dem Schlitten geht es auf dem Lava-Aschekies hinunter ins Tal. Diese Unternehmung ist hervorragend für Abenteuerlustige und Familien mit Kindern geeignet. Selbst einfache Wanderungen in Chiapas, Oaxaca oder Baja California ist für den Nachwuchs kein Problem. Wer größere Ambitionen hat, findet ebenso die richtigen Hiking-Routen. Für Wasserfans sind Schnorcheln und Tauchen ein absolutes Muss. Dabei sind es neben dem Meer die vielen Lagunen, Seen und Cenoten, die einen unwiderstehlichen Reiz ausüben.

Wann sollte man die schönsten Naturorte in Mexiko entdecken?

Aufgrund der enormen Ausdehnung des Landes und seiner unterschiedlichen Höhenlagen können Sie das gesamte Jahr über einen passenden Ort für Ihren Natururlaub finden. In den meisten Gegenden ist es von Oktober bis Mai angenehm trocken. In Mexiko-Stadt wird es auf einer Höhe von etwa 2.200 m stets etwas frischer, sodass Sie bei Ausflügen zu den umliegenden Vulkanen eine Jacke tragen sollten. Etwas feuchter ist es im Hochsommer zwischen Mai und September.


Wann nach Mexiko reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Die beste Reisezeit für Ihre Mexiko Reise erstreckt sich von November bis April, also während der trockenen Jahreszeit. Zwischen Juni und Oktober kommt es häufig zu Regenfällen, die aber von kurzer Dauer sind und daher eine Reise in die meisten Regionen des Landes trotzdem möglich machen. Der Mai ist zwar trocken aber zu heiß, in diesem Monat sollten Sie daher von einer Reise in das Land absehen. Außerdem sollte man die großen Klimaunterschiede zwischen Küstenstreifen und Hochland beachten. Der Winter in den Bergen ist kalt und die Sonne geht zeitig unter, während es im Süden des Landes das ganze Jahr über heiß ist. Für Ihre Reise ins Land der alten Maya sollten Sie also die trockenen und nicht zu heißen Monate wählen.

Beste Reisezeit entdecken

Unsere Tipps für Ihre Mexiko Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Mexiko Reisenden

4.6137 Bewertungen
F.B.
4
Organisation der Reise sehr gut, alles hat perfekt geklappt. Besonders beeindruckend: Mayaruinen Calakmul wg. Idylle und Ruhe. Starker LKW-Verkehr wg. Bau der Bahn-Trasse.Hotels grds. ok. Besonders schön: ***. Nicht lohnenswert:Abstecher nach Rio Lagartos.Ein schäbiger Badeort mit verblichenem Charme. Ein unbedingtes Muss: Lagune Bacala. Hotel *** sehr freundlich, aber ziemlich überlaufen. Mietwagenservice: ok.Fahrerservice zum Flughafen: komfortabel.Fazit: Yucatan-Tourismus im Aufbruch, wg. Maya-Kultur sehr interessant , sehr zu empfehlen. Das Reiseprogramm war sehr voll und lang; das lag aber wohl auch an meiner Terminvorgabe. 2 Wochen Yucatan h hätten auch gereicht.
Mehr lesen
Esther
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Esther
Agentur anzeigen
Dominik
4
Die Planung der Reise war hervorragend. Alle unsere Anpassungswünsche wurden berücksichtigt. Unsere Reise beinhaltete viele individuelle Elemente wie Transfers, Busfahrten, Flüge, Touren, etc. - umso erstaunlicher war es, dass immer alles super funktioniert hat.
Mehr lesen
Esther
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Esther
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen