Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Peru im Mai

Peru Reisen im Mai - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Peru Rundreiseideen im Mai

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Peru Reise im Mai

Im Mai ist in Peru Winter und damit Trockenzeit. Trekkingtouren in die Berge zu den Ruinenstädten Machu Picchu und Wayna Picchu sind jetzt ideal – und das mit spektakulären Panoramablicken auf die Gipfel der Anden.

Sehenswürdigkeiten für meine Peru Reise im Mai

Der Inka-Pfad ist der historische Weg der Inka, der am Ufer des Rio Urubamba im Tal beginnt und in einer viertägigen Route auf den Gipfel führt. Der Zugang zu Machu Picchu erfolgt durch das berühmte Sonnentor, das für die Inka den Eintritt in die Himmelsregion bedeutete.

Bestaunen Sie auf Ihrem Peru Urlaub im Mai den Sonnentempel von Machu Picchu, das wohl bedeutendste Bauwerk der historischen Inkastadt. Als Tempel des Sonnengottes Inti war er das wichtigste Sakralgebäude und zentraler Gebetsplatz einer der ältesten Kulturen Perus.

Der Intihuatana ist ein rituell verwendeter Stein, der in einer aufwendigen Weise behauen wurde, um als Instrument der astronomischen Zeitbestimmung zu dienen. Zur Zeit der Tages- und Nachtgleiche wirft der Stein keinen Schatten, ein beeindruckendes Beispiel des astronomischen Wissens der alten Inka.

Die tollsten Aktivitäten für meine Peru Reise im Mai

Wenn Sie Peru im Mai bereisen, steigen Sie vom Machu Picchu weiter auf zum Wayna Picchu. Auf der atemberaubenden Wanderung in der dünnen Bergluft bieten sich Ihnen hier spektakuläre Ausblicke auf den Nachbargipfel und die historische Inkastadt. Unser lokaler Evaneos-Experte organisiert für Sie gern die Tour.

Ein weiterer Wanderweg führt Sie auf Ihrer Peru Reise im Mai auf wenig bekannten Wegen zum Mondtempel der Inka, dem Gegenstück des Sonnentempels von Machu Picchu. Die Große Höhle ist Ziel der Wanderung, die durch unberührte Natur führt. Diese hält immer wieder Entdeckungen unter der einheimischen Flora und Fauna bereit, die bereits echten Seltenheitswert hat. Ein Höhepunkt für jeden Naturliebhaber.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten