Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Peru Geheimnisvolle Anden - Kombination Bolivien und Peru 

  • Klassiker
Erkunden Sie bei dieser Rundreise die Höhepunkte der Andenregion von Peru und Bolivien! Ihre Reise beginnt in Lima, der Stadt der Könige. Lernen Sie Perus Land und Leute sowie ihre einzigartigen Traditionen kennen. Diese Reise führt Sie nach Bolivien, das bekannt ist für seine einzigartige Natur mit Salzseen, Vulkanen und Regenwäldern. Abschließend erleben Sie Perus Highlight und begeben sich...

Erkunden Sie bei dieser Rundreise die Höhepunkte der Andenregion von Peru und Bolivien! Ihre Reise beginnt in Lima, der Stadt der Könige. Lernen Sie Perus Land und Leute sowie ihre einzigartigen Traditionen kennen. Diese Reise führt Sie nach Bolivien, das bekannt ist für seine einzigartige Natur mit Salzseen, Vulkanen und Regenwäldern. Abschließend erleben Sie Perus Highlight und begeben sich auf die Spuren der Inkas.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Lima

Wir empfangen Sie am Flughafen »Jorge Chávez de Lima« und bringen Sie in Ihr Hotel. Damit Sie sich nach der langen Reise von Europa nach Peru entspannen können, steht Ihnen der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. Fragen Sie uns gern nach Tipps und Informationen über Lima, wir helfen gerne weiter, Ihren ersten Tag nach Ihrem Interesse zu gestalten. 

Etappen
Lima
Unterkunft
El Tambo Dos (Lima)

Tag 2: Stadtführung in der Stadt der Könige

Heute zeigen wir Ihnen die Stadt der Könige. Nach dem Frühstück holt Sie der Tour Guide von Ihrem Hotel ab. Zuerst besuchen wir das koloniale Zentrum der Stadt. Hier können Sie die spanische Kolonialarchitektur sowie einige Regierungsgebäude besichtigen. Inklusive dem Plaza San Martin, Paseo de la República, Plaza Mayor, das Museum der Zentralbank und den Konvent San Francisco. Danach besuchen wir die modernen Stadtteile San Isidro und Miraflores, wo wir die Tour im Einkaufszentrum Larcomar beenden.

5 Stunden Tour 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Lima
Unterkunft
El Tambo Dos (Lima)

Tag 3: Fahrt zum Badeort Paracas

Wir verlassen Lima und fahren über die berühmte Panamericana Richtung Paracas. Nach der vierstündigen Busfahrt können Sie den Nachmittag an der Hotelanlage verbringen. Das sonnige Klima und schöne Swimmingpools bieten ein perfektes Ambiente, um sich von der Großstadt Lima perfekt zu erholen. Auch ein Spaziergang durch Paracas und ein Abendessen in einem der Hafenrestaurants lassen sich empfehlen. 

Fahrzeit: 263 km, ca. 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
LimaParacas
Unterkunft
Posada del Emancipador (Paracas)

Tag 4: Ausflug zu den Ballestas-Inseln und Reise nach Ica

Morgens machen Sie sich auf Tierentdeckungstour: Mit dem Boot machen Sie eine zweistündige geführte Tour zu den Ballestas-Inseln. Die Ballestas-Inseln beherbergen zahlreiche Vogelarten, Seelöwen und Pinguine, die Sie aus nächster Nähe vom Boot aus beobachten können.  
Danach fahren Sie mit dem Bus nach Ica. Dort angekommen werden Sie in Ihr gewähltes Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung. 

Fahrzeit: 72 km, ca. 2 Stunden und 30 Minuten Tour + 1 Stunde 15 Minuten Fahrtzeit im Bus  
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
ParacasIca
Unterkunft
Nacht im Hostería Suiza (Ica)

Tag 5: Wein und Pisco Tour

Ica ist das Hauptweinanbaugebiet Perus. Viele Winzer stellen hier den Wein noch auf traditionelle Art und Weise her und lagern ihn in Tontöpfen anstatt in Holzfässern. Aufgrund des heißen und trockenen Klimas ist das Aroma des Weins süßlich und vollmundig. Diese Tour führt Sie zu fünf der ältesten und bekanntesten Bodegas (Weinkeller) der Region. In den einzelnen Bodegas haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Weine und Piscos zu probieren. Außerdem werden Sie über modernen sowie traditionellen Weinanbau und Weinbereitung in Peru aufgeklärt. Danach fahren Sie mit dem Bus nach Nazca. Ankunft und Transfer ins Hotel. 

Fahrzeit: 72 km, ca. 1 Stunde und 15 Minuten Fahrtzeit in Bus + 2 Stunden 30 Minuten Tour Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
IcaBodegasNazca
Unterkunft
Nacht im Casa Andina Classic (Nazca)

Tag 6: Nasca-Linien und Fahrt nach Arequipa

Am Morgen holen wir Sie von Hotel ab, um den Aussichtspunkt der Nazca-Linien zu besuchen. Von dort können Sie einige der gigantischen, in den Wüstenboden gescharrten Figuren bestaunen. Laut der Mathematikerin Maria Reiche und dem Anthropologen Paul Kosok haben die Linien astronomische Bedeutung und stellen »den größten Kalender der Welt« dar.
Gegen Mittag holen wir Sie dann ab und bringen Sie zum Busbahnhof. Dort nehmen Sie dann den bequemen Bus nach Arequipa. Bei Ihrer Ankunft holen wir Sie ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel.

Fahrzeit: 569 km, ca. 9 Stunden Fahrzeit im Bus
Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
NazcaArequipa
Unterkunft
Posada del Monasterio (Arequipa)

Tag 7: Stadttour durch Arequipa

Nach dem Frühstück machen Sie eine etwa dreistündige  Stadttour durch Arequipa, der zweitgrößten Stadt Perus. Durch ihr urbanes und wirtschaftliches Wachstum sowie ihr vielfältiges Kulturleben ist sie eine der bedeutendsten Städte Perus. Die Stadttour beginnt an den Aussichtspunkten von Carmen Alto und Yanahuara. Danach besuchen Sie das historische Zentrum der Stadt, das im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie besichtigen das wunderschöne Kloster Santa Catalina, den Hauptplatz, die Kathedrale sowie den bunten Markt San Camilo. Den Nachmittag haben Sie zur freien Gestaltung, sodass Sie auf eigene Faust durch die Gassen Arequipas bummeln können.

Fahrzeit: 3 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Arequipa
Unterkunft
Posada del Monasterio (Arequipa)

Tag 8: Colca-Tal und Thermalquellen

Nach dem Frühstück brechen wir in das Colca-Tal auf, wo sich einer der tiefsten Canyons der Welt befindet. Auf dem Weg dorthin durchqueren wir das das zweitgrößte Vikunja-Reservat Perus (Vikunjas sind eine Lama Art). Außer Vikunjas gibt es hier zudem Alpakas, Lamas und wilde Vögel zu sehen. Der höchste Punkt der Route ist der Aussichtspunkt von Patapampa auf einer Höhe von etwa 4.900 Metern, an dem wir den Ausblick über die Berge genießen. In Chivay angekommen werden wir zu Mittag essen und am Nachmittag einen Spaziergang zur Akklimatisierung machen. Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einem entspannenden Bad in den Thermalquellen von La Calera. 

Fahrzeit: 166 km, ca. 3 Stunden 20 Minuten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
ArequipaChivay
Unterkunft
Casa Andina Classic Colca (Chivay)

Tag 9: Kreuz des Kondors

Nach dem Frühstück geht es weiter zum Aussichtspunkt Kreuz des Kondors, von wo aus die beeindruckende Tiefe des Canyons gut zu sehen ist. Außerdem können Sie hier den atemberaubenden Flug des Andenkondors beobachten. Der Kondor ist einer der größten flugfähigen Vögel der Welt und einer der Symbole der Andenkulturen. Unterwegs werden wir in einigen traditionell geprägten Dörfern und an Aussichtspunkten Halt machen. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Puno. Dort werden Sie vom Busbahnhof abgeholt und in Ihr Hotel begleitet.

Fahrzeit: 256 km, ca. 4 Stunden 30 Minuten
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
ChivayPuno
Unterkunft
Hacienda Puno (Puno)

Tag 10: Besuch der Grabtürme von Sillustani

Auf diesem Ausflug besuchen Sie die Totenstadt von Sillustani. Die Nekropolis ist eine der größten und bekanntesten weltweit und wurde sowohl von der Colla- als auch von der Inka-Kultur genutzt. Rund 90, aus Vulkanstein gehauene Gräber befinden sich auf dem 150 Hektar großen Friedhof. Die bis zu 15 Meter hohen Grabtürme, bieten nahe der Lagune Umayo gelegen einen imposanten Anblick. Nach einer Führung durch den Komplex, haben Sie genügend Zeit sich die Grabtürme und die hellblau schimmernde Lagune genauer anzuschauen. Anschließend bringen wir Sie zurück zu Ihrem Hotel in Puno. 

2 Stunden Tour
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
SillustaniPuno
Unterkunft
Hacienda Puno (Puno)

Tag 11: Reise nach Bolivien – Ruinen von Tiwanaku

Am Morgen machen Sie sich auf die Reise nach Bolivien. Am Grenzübergang in Desaguadero werden Sie von unseren bolivianischen Mitarbeitern in Empfang genommen und fahren von dort aus weiter zu der archäologischen Ruinenstätte Tiwanaku. Tiwanaku war ein politisches und kulturelles Zentrum einer Prä-Inka-Kultur. Dort besuchen Sie das Sonnentor, den Tempel Kalasasaya und das Museum, das Ihnen weiterführende Informationen zu der Ruinenstätte gibt. Danach geht es weiter in die Hauptstadt Boliviens, nach La Paz, wo Sie in Ihr Hotel gebracht werden.

Fahrzeit: 147 km, ca. 2 Stunden 30 Minuten (Puno - Desaguadero)
76 km , ca. 1 Stunde 50 Minuten (Tiwanaco - La Paz)
Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
DesaguaderoBolivien
Unterkunft
Nacht im Hotel Rosario (La Paz)

Tag 12: Stadtführung durch La Paz

Nach dem Frühstück holen wir Sie zu einer Stadtführung ab. Wir fahren ins Zentrum von La Paz und besuchen dort den Plaza Prinzipal, die Kathedrale, den Nationalen Kongress und den Regierungspalast. Es geht weiter zum Museum der schönen Metalle und dann in das Mondtal. Es besteht aus zahlreichen durch Erosion entstandenen Felsspalten, Erdhügeln und kraterähnlichen Formationen, welche Ihnen das Gefühl geben, auf dem Mond zu sein. Bei einem Besuch des Aussichtspunkts Killi Killi, haben wir einen eindrucksvollen Ausblick auf die ganze Stadt und den Berg lllinani. Zum Abschluss besuchen wir den Hexenmarkt, auf dem Sie okkulte Gegenstände und Kräuter finden.
Fahrzeit: 3 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
La Paz
Unterkunft
Nacht im Hotel Rosario (La Paz)

Tag 13: Sonneninsel via Katamaran

Früh am Morgen bringen wir Sie zum Titicacasee. Nach einem kurzen Besuch der Copacabana (Kathedrale und Plaza de Armas) gehen wir an Bord des Luxus-Katamaran. Während der Fahrt zur Sonneninsel genießen wir ein herzhaftes Frühstück bzw. einen Snack. Die Sonneninsel gilt als die schönste des Titicacasees und beherbergt mehr als 80 Inkaruinen. Die Inkas glaubten, dass hier der Sonnengott geboren wurde.  
Als erstes besuchen wir die Südseite der Insel mit ihren wunderschönen Gärten, alten Treppen und Brunnen. Dann geht es weiter zur Kulturstätte Inti Wata. Hier besuchen wir das unterirdische Museum Ekako, ein traditionelles medizinisches Zentrum, das Ausstellungszentrum der Schilf-Schiff-Bauer, die Pachamama Inka Terrassen, ein Kunsthandwerk Zentrum sowie den Manco Kapac Aussichtspunkt, von wo aus wir verschiedene Alpaka, Lama und Vikunjaarten beobachten können. Nach der ca. 1,5 stündigen Tour besuchen wir den Inti Wata Komplex. Hier haben Sie die Möglichkeit auf einem traditionellen Schilfschiff zu segeln. Zum Abschluss unserer Exkursion besuchen wir das Inkaschloss Pikokaina. Nach dieser fantastischen Tour geht es zurück ans Festland. An Bord gibt es noch ein köstliches Mittags-Buffet. Am Festland angekommen bringen wir Sie zu Ihrem Hotel in Puno.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
CopacabanaTiticacaseePuno
Unterkunft
Hacienda Puno (Puno)

Tag 14: Reise nach Cusco

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Reise von Puno nach Cusco. Sie werden zum Busbahnhof gebracht, um von dort mit dem Bus in die beliebte Andenstadt zu fahren. Auf dem Weg lässt sich die andine Landschaft bewundern, außerdem halten Sie in den Orten Pukara, La Raya, Raqchi und Andahuaylillas. Unterwegs essen Sie zu Mittag (inbegriffen) und kommen nachmittags in Cusco an, wo Sie in Ihr gewähltes Hotel gebracht werden.

Fahrzeit: 387 km , ca. 10 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Cusco
Unterkunft
San Agustin Internacional (Cusco)

Tag 15: Stadtführung in der Stadt der Inka 

Am Morgen holen wir Sie zu einer dreieinhalbstündigen Stadttour durch Cusco ab. Wir beginnen in Koricancha, dem Sonnentempel und einstigem wichtigsten religiösen Zentrum der Inka. Danach fahren wir mit dem Bus aus Cusco heraus, um vier Inkaruinen zu besuchen. Wir besichtigen Sacsayhuaman, die imposante Inkafestung, die oberhalb Cuscos thront und fahren dann weiter zu den anderen Inkaruinen Qenqo, Puka Pukara und Tambomachay. Während der Exkursion erfahren Sie vieles über Geschichte, Architektur und Lebensweise der Inka und befinden sich gleichzeitig in der wunderschönen Natur der Anden. Bevor die Tour endet, besichtigen Sie noch die berühmte Kathedrale Cuscos. 

Fahrzeit: 4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
Cusco
Unterkunft
San Agustin Internacional (Cusco)

Tag 16: Das heilige Tal der Inka

Nach dem Frühstück brechen wir auf ins heilige Tal der Inka. Erster Halt in Chinchero, wo wir den Markt besichtigen, ehe es weiter nach Maras und Moray geht. In Moray besuchen wir drei riesige Terrassenringe, welche als Landwirtschaftliches Versuchslabor der Inka gelten. Im nahegelegenen Maras erfahren wir dann, wie auf 3000 Meter Höhe Salz abgebaut wird. Zum Ende unseres Ausflugs geht es nach Ollantaytambo, ein lebendiges Dorf inkaischen Ursprungs. Dort besichtigen wir die Inka Festung. Übernachtung im gewählten Hotel in Ollantaytambo. 

Fahrzeit: 7 Stunden
Mahlzeiten inklusive : Frühstück 

Etappen
Ollantaytambo
Unterkunft
Hacienda del Valle ( Ollantaytambo )

Tag 17: Mystisches Machu Picchu

Früh am Morgen gehen wir zur Bahnstation von Ollanta, um den Zug nach Aguas Calientes zu nehmen. Von dort aus geht es dann mit dem Bus zur inkaischen Zitadelle Machu Picchu, die zu einem der „neuen sieben Weltwunder“ gekürt wurde und 1983 von der UNESCO zum kulturellen und natürlichen Weltkulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Nach zwei Stunden Führung durch den Komplex steht Ihnen weitere freie Zeit zur Verfügung, um den mystischen Charme auf sich wirken zu lassen. Anschließend kehren Sie im Bus nach Aguas Calientes zurück, um von dort aus Ihre Rückreise nach Cusco anzutreten.

Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
San Agustin Internacional (Cusco)

Tag 18: Freier Tag

Um sich von dem Ausflug nach Machu Picchu auszuruhen und Ihre Zeit im schönen Cusco nach eigenem Belieben zu nutzen, steht Ihnen dieser Tag zur freien Verfügung. Wer noch mehr von Cusco und Umgebung sehen will, kann sich gern bei uns über unsere zahlreichen weiteren Angebote erkundigen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
Cusco
Unterkunft
San Agustin Internacional (Cusco)

Tag 19: Zurück nach Hause

Heute endet Ihre Reise durch Peru und Bolivien. Sie werden zum Flughafen gebracht, um mit vielen Eindrücken wieder zurück in Ihr Heimatland zu fliegen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Cusco

Lima Paracas Ica Bodegas Nazca Arequipa Chivay Puno Sillustani Desaguadero Bolivien La Paz Copacabana Titicacasee Cusco Ollantaytambo Aguas Calientes Machupicchu

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.900 € / 19 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 PersEZZ
Preis pro Person2.900 €2.620 €2.530 €700 €

Im Preis enthalten

  • Inlandsflug Cusco – Lima
  • Alle Übernachtungen + Früstück in Hotels der gewählten Hotelkategorie
  • Private Transfers von / bis Busbahnhof, Flughafen, Hotel, usw.
  • Transport mit Bus für die Strecken Lima – Paracas – Ica – Nazca - Arequipa
  • Transport mit einem Touristenbus Colca – Puno, Puno -Cusco
  • Zugticket für den Ausflug nach Machu Picchu
  • Eintritt für Machu Picchu
  • Busticket für den Ausflug nach Machu Picchu
  • Alle im Programm vorgesehenen Ausflüge/Touren mit englischsprachigem Reiseleiter (optional nach Absprache mit privatem und/oder deutschsprachigem Reiseleiter)
  • Stadtführung Lima (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Exkursion Ballestas-Inseln (in Gruppe mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Ausflug in die Weinberge (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Exkursion zu den Nazca-Linien (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Stadtführung Arequipa (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Ausflug Colca-Tal (In Gruppe mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Ausflug nach Sillustani (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Fahrt nach Tiawanaku + Ausflug (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Ausflug im Katamaran (in Gruppe mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Stadtführung in Cusco (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Exkursion ins heilige Tal (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Ausflug Machu Picchu (Privat mit englischsprachigem Reiseleiter)
  • Vor Ort Betreuung und 24 Stunden Notfallservice (deutschsprachig)

Nicht im Preis enthalten

  • Anreise und Abreise nach Cusco (internationaler Flug)
  • Mittagessen (außer Tag 3), Abendessen und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Buchen Sie Ihre Flüge nach Peru
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jonas in Peru wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Peru Reiseideen (41)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen