Natur pur für Familien mit Teenagern

PeruNatur pur für Familien mit Teenagern

Unbekannte Wege entdecken
Bei dieser Reise umgehen Sie die chaotische Hauptstadt und erleben dafür kleine Anden-Städte inmitten der Natur. Erleben Sie die wichtigsten Orte der Anden hautnah, genießen Sie Aufenthalte in tollen ländlichen Hotels und lassen Sie sich vom Bergpanorama bei Tages-Ausflügen und Wanderungen beeindrucken. Lernen Sie das Land als Familie bei verschiedensten Aktivitäten kennen. Zum Beispiel bei einer Bootsfahrt auf dem Titicaca See, einer Wanderung mit Lamas durch abgelegene Orte der Anden, bei einem Besuch einer Sternwarte in Cusco oder bei einem Schokoladen Workshop. Die Reise kann zudem mit einem abwechslungsreichen Verlängerungs-Programm im Regenwald verbunden werden. Diese Reise ist für aktive Kinder ab 7 Jahren geeignet.
Reiseidee empfohlen von
Lisa Lokale*r Peru Expert*in
Reisedauer
14 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.500 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Arequipa

Tag 1: Ankunft in Arequipa

Ein Mitarbeiter wird Sie am Flughafen in Arequipa herzlich willkommen heißen und Sie zu Ihrem Hotel begleiten. Dort erhalten Sie alle wichtigen Infos zu Ihrer Reise in einer ersten Begrüßungsversanstaltung.  Unterkunft: Casa Andina Classic *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Arequipa

Tour in die Umgebung in Arequipa

Tag 2: Tour in die Umgebung in Arequipa

Am Vormittag haben Sie Zeit, erst einmal so richtig anzukommen und sich an die Höhe zu gewöhnen. Mittags geht es in die Umgebung von Arequipa, vom Glockenturm „Campiña“ haben Sie eine großartige Aussicht auf das trockene Umland! Weiter geht es zu einer alten Mühle mit viel Grünfläche und einem kleinen Streichelzoo, inklusive Lamas. Vom Aussichtspunkt Yanahuara haben Sie einen beeindruckenden Blick auf die drei „Haus-Vulkane“ der Stadt. Führung: Privater, englischsprachiger Guide, Dauer: ca. 4 Std. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Kostproben - Mittagessen Unterkunft: Casa Andina Classic *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Arequipa

Entdecken Sie das Colca-Tal

Tag 3: Entdecken Sie das Colca-Tal

Morgens verlassen wir die weiße Stadt und fahren in das Colca-Tal (ca. 160 km entfernt). Es geht vorbei an wilden Vicuñas, Alpakas und Lamas, die im vorbeiziehenden Cañahuas Reservat ihr zu Hause haben. Weiter geht es in die Andendörfern "Torja" und "Patapampa", die uns ihre kolonialen Kirchen und Inka Terrassen preisgeben, bevor wir in Chivay ankommen, was auf 3.600 Höhenmetern liegt. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, um Ihr schönes Hotel mit eigenen Thermalquellen zu genießen! Führung: Privater, englischsprachiger Guide Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Colca Lodge Spa & Hot Springs **** (Standard Zimmer)
Etappen:
Arequipa,Colca-Tal

Genießen Sie den Colca Canyon

Tag 4: Genießen Sie den Colca Canyon

Nach einem frühen Frühstück bringen wir Sie zum Aussichtspunkt "Cruz del Condor", einem beliebten Punkt, der eine der besten Aussichten auf die dort beheimateten wilden Kondore gibt. Ob es tatsächlich der tiefste Canyon der Welt ist, ist strittig. Dennoch ist der Colca Canyon, den der gleichnamige Fluss durchzieht, imposant und lässt uns mit seiner einmaligen Landschaft staunen! Danach genießen Sie den Canyon auf unsere Art und wandern durch die Terrassenlandschaften (leichte Wanderung, ca. 1 Std.). Auf der Rückfahrt nach Chivay beeindrucken kleine Dörfer, mystische Lagunen und die hängenden Gräber von Collawas. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Führung: Privater, englischsprachiger Guide Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Colca Lodge Spa & Hot Springs **** (Standard Zimmer)
Etappen:
Colca-Tal

Ausschlafen und weiter zum Titicaca-See

Tag 5: Ausschlafen und weiter zum Titicaca-See

Heute können Sie den freien Morgen nutzen um zu entspannen, danach geht es weiter nach Puno, das direkt am Ufer des Titicaca Sees liegt. Bei Ihrer Ankunft werden Sie herzlich begrüßt und in Ihr Hotel gebracht. Verkehrsmittel: Touristenbus Chivay - Puno, Dauer: ca. 5,5 Std. Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Hacienda Puno Plaza de Armas *** (Standard Zimmer)

Ausflug zum Titicaca See „Taquile, Llachon & Uros“

Tag 6: Ausflug zum Titicaca See „Taquile, Llachon & Uros“

Während einer Bootstour werden Sie heute den magischen Titicaca See mit seinen Bewohnern und Legenden näher kennenlernen. Den ersten Stopp machen Sie auf der Insel Taquile. Es ist das zu Hause von rund 350 Quechua-Familien, die auf friedliche und ursprüngliche Weise zusammenleben und in der traditionellen Landwirtschaft arbeiten. Genießen Sie die malerischen Landschaften und Blicken Sie auf den funkelnden Titicaca See. Anschließend geht es nach Llachon, wo Sie in einer lokalen Kommune beim Zubereiten eines typischen Gerichts zusehen können. Anschließend genießen Sie Ihr Essen und schauen bei den schwimmenden Schilfinseln von Uros vorbei, dessen Bewohner Sie einladen, Ihre Kultur und Lebensweise zu erleben. Im Anschluss setzen Sie die Reise mit dem Speed-Boat fort und es geht zurück nach Puno. Führung: Internationale Gruppe mit englischsprachigem Guide, max. 20 Personen Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen Unterkunft: Hacienda Puno Plaza de Armas *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Puno

Busfahrt nach Cusco & Transfer ins heilige Tal der Inka

Tag 7: Busfahrt nach Cusco & Transfer ins heilige Tal der Inka

Frühmorgens werden Sie zur Busstation begleitet, wo Sie auf die anderen Reisenden sowie den Reiseleiter treffen. Die Fahrt führt durch unglaublich schöne Landschaften auf dem Hochplateau von Puno, vorbei an Lamas, Alpakas und Vicuñas. Stopps auf der Route sind natürlich eingeplant, besonders der höchste Punkt der Route „La Raya“, auf ca. 4335 Höhenmetern gelegen, ist eine Fotostopp wert! Zudem werden der Freiluftkomplex Pucara, die archäologische Stätte Raqchi und das kleine beschauliche Dörfchen Andahuaylillas mit seiner weltbekannten Kirche, der „sixtinischen Kapelle“ Südamerikas, besichtigt. Am frühen Abend erreichen Sie Cusco und werden in das ca. 30 km entfernte heilige Tal gebracht. Verkehrsmittel: Touristenbus Puno - Cusco, Dauer: ca. 10 Std. Privattransfer Cusco - heiliges Tal der Inka, Dauer: ca. 45 Min. Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen Unterkunft: Hotel Royal Inca Pisac *** (Standard Zimmer)

Freizeit im heiligen Tal der Inka

Tag 8: Freizeit im heiligen Tal der Inka

Heute haben wir Ihnen kein Programm eingeplant, nutzen Sie das Angebot des Hotels um etwas zu entspannen. Es gibt einen Fußballplatz, einen Tennis-Court, ein Schwimmbad und vieles mehr. Zudem gibt es Reitstunden, ein Yoga-Studio oder einen Box-Club. ​ Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Hotel Royal Inca Pisac *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Pisac

Lama Wanderung 

Tag 9: Lama Wanderung 

Nach Ihrem Frühstück werden Sie abgeholt und in die Nähe von Urubamba im heiligen Tal gebracht. Besuchen Sie das Projekt „Llama Pack“ und erfahren Sie von lokalen Lama Züchtern mehr über dieses tolle Projekt. Im Anschluss werden Sie die Tiere auf einer ca. zweistündigen Wanderung zu einer Weide begleiten, die sich als idealer Picknick Ort anbietet. Entspannen Sie in herrlicher Natur, in frischer Luft und lernen Sie interessante Fakten über diese wunderbaren Nutztiere und deren Besitzer. Gesamtdauer "Llama Pack": 09:00 – 14:00 Uhr Schwierigkeitsgrad Wanderung: Mittel Dauer der Wanderung: ca. 40 - 60 Minuten bergauf, 20 Minuten bergab Höhe der Wanderung: 2 Km auf 3.140 Metern Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Picknick Unterkunft: Hotel El Sauce Ollantaytambo (Standard Zimmer)
Etappen:
Pisac

Ein Tag auf dem legendären Inka-Trail!

Tag 10: Ein Tag auf dem legendären Inka-Trail!

Früh morgens geht es mit dem Bus/Zug zum Kilometer 104 wo der Inka Trail für Sie beginnt. Der Tag ist gefüllt mit Auf- und Absteigen, majestätischen Inka Ruinen und atemberaubenden Aussichten. Nach Chachabamba und Wiñayhuana kommen Sie zum „Inti Punku“, dem Sonnentor, einem Aussichtsplatz auf Machu Picchu, das wir am späten Nachmittag erreichen. Ein erster Ausblick lässt viel verheißen, heute geht es aber zuerst in Ihr Hotel nach Aguas Calientes. Wanderzeit: ca. 6 Std. Führung: Internationale Gruppe mit englischsprachigem Guide, max. 15 Personen Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen Unterkunft: Tierra Viva Machu Picchu **** (Standard Zimmer)

Erleben Sie den Machu Picchu

Tag 11: Erleben Sie den Machu Picchu

Es geht sehr früh mit dem Bus nach oben, dann ist Machu Picchu noch nicht überfüllt. Der erste Blick auf die Ruinen wird Sie sprachlos lassen! Es ist eines der neuen 7 Weltwunder – und das zu Recht, denn die architektonische Meisterleistung der Inka und die beeindruckende Lage der Festung ist ein besonderes Erbe für die Menschheit und eines der beliebtesten Ausflugsziele der Welt! Besichtigen Sie, zusammen mit einem Guide, die verschiedenen Monumente innerhalb des Machu Picchu wie den Hauptplatz, den heiligen Stein, die Sonnenuhr, die königlichen Zimmer und den Tempel der drei Fenster. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug und Transferwagen zurück nach Cusco. Führung: Privater englischsprachiger Guide am Machu Picchu, Dauer: ca. 3,5 Std. Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Casa Andina Classic Korikancha *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Pisac,Cusco

Spaziergang durch Cusco & Besuch der Sternwarte

Tag 12: Spaziergang durch Cusco & Besuch der Sternwarte

Ein Tag für Entdeckungen in Cusco! Sie starten den Tag mit exotischen Früchten und frischen Säften auf dem bekannten Zentralmarkt. Weiter geht es schließlich zum Sonnentempel Korikancha, der zu Inka-Zeiten ein goldglänzendes Schmuckstück war. Auf einem weiteren Spaziergang entdecken Sie den zwölfeckigen Stein und die Kathedrale, welche von den Spaniern auf den Grundmauern eines Inka-Palasts erbaut wurde. Am Abend erleben Sie ein Programm in der kleinen Sternwarte der Stadt. Führung: Privater, englischsprachiger Guide auf dem Stadtspaziergang / Internationale Gruppe in der Sternwarte Mahlzeiten inklusive: Frühstück Unterkunft: Casa Andina Classic Korikancha ***(Standard Zimmer)
Etappen:
Cusco

Cusco von seiner Schokoladenseite

Tag 13: Cusco von seiner Schokoladenseite

Der Vormittag gehört ganz Ihnen! Auf dem Markt können Sie gemütlich herumstreifen, nach Mitbringsel für Ihre Lieben suchen, oder sich von einem hübschen Café aus das bunte Treiben anschauen. Am Nachmittag lernen Sie Cusco von seiner Schokoladenseite kennen! Im „Choco Museo“ stellen Sie und Ihre Kinder Ihre eigene Schokolade oder Schokoladengetränke her! Sie lernen alles über die Verarbeitung von Schokolade und können am Ende sogar Ihre eigene Sorte kreieren und mitnehmen. Ein kreativer Spaß für die ganze Familie!   Führung: Internationale Gruppe mit englischsprachigem Guide bei Schoko-Workshop Mahlzeiten inklusive: Frühstück  Unterkunft: Casa Andina Classic Korikancha *** (Standard Zimmer)
Etappen:
Cusco

Abschied von Cusco

Tag 14: Abschied von Cusco

Nehmen Sie Abschied von der magischen Stadt Cusco und treten Sie Ihre Heim- bzw. Weiterreise an! In Lima sollten Sie mind. 4 Stunden Umsteigezeit für Ihren Flug einplanen. Verkehrsmittel: Flugzeug (Ticket nicht inkl.) Mahlzeiten inklusive: Frühstück 
Etappen:
Cusco
Praktische Details
Preis ab2.500 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenFlughafentransfer

Buchen Sie Ihre Flüge nach Peru

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Lisa nach Peru wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Peru Reiseideen (21)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Peru ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration