Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Lisa freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Lisa Expertin für klassische Rundreisen und Familienreisen in Peru

55 Bewertungen
  • Familien mit Kindern
  • Klassiker
Ob typische Tänze in Cusco, das besondere peruanische Essen oder Wanderungen in den Anden – Peru ist unsere Passion. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Reise nach Peru und Bolivien detailliert zu organisieren und stehe Ihnen für alle Fragen Antwort. Unsere Agentur hat sich auf Familienreisen spezialisiert. Aufgrund von unseren ausgewählten kinderfreundlichen Aktivitäten und Unterkünften, dem für K... Ob typische Tänze in Cusco, das besondere peruanische Essen oder Wanderungen in den Anden – Peru ist unsere Passion. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Reise nach Peru und Bolivien detailliert zu organisieren und stehe Ihnen für alle Fragen Antwort.
Unsere Agentur hat sich auf Familienreisen spezialisiert. Aufgrund von unseren ausgewählten kinderfreundlichen Aktivitäten und Unterkünften, dem für Kinder angepasstem Reisetempo und unserem besonderen Fokus auf Sicherheit haben wir daher von Evaneos das Label ‚Familienspezialist‘ erhalten.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor 3 Jahren
Agenturerfahrung: 3 Jahre
Mit Sitz in: Cusco, Peru
Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Lisa besteht aus 2 Reiseexperten.

Die lokale Agentur von Lisa entdecken

Das Bild zeigt die Anden in Peru.

Die lokale Agentur von Lisa entdecken

Die lokale Agentur von Lisa entdecken
Das Bild zeigt die Anden in Peru.
 Peru ist ein tiefgründiges und facettenreiches Land, das einen Besuch in eine- oder alle der drei Klimazonen (Küste, Regenwald, Anden) unvergesslich macht. 
Lisa
Begegnungen mit lokalen Kommunen
Einblick in die Agrarwitschaft im heiligen Tal der Inka
Lieblingsreisen
  • Begegnungen mit lokalen Kommunen.
  • Einblick in die Agrarwitschaft im heiligen Tal der Inka.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Das Bild zeigt einen Peruaner, der Flöte spielt.
Unser Engagement
Unsere Agentur hat zahlreiche Abkommen mit lokalen Hilfsorganisationen um den Erhalt der Natur und die Weiterbildung von Kindern aus Andenregionen nachhaltig zu unterstützen. Auf Wunsch können Treffen mit den organisationen in den Reiseverlauf eingebaut werden. Zudem vereinbaren wir Treffen mit lokalen Kommunen, die von einem Projekt, das auf nachh... Unsere Agentur hat zahlreiche Abkommen mit lokalen Hilfsorganisationen um den Erhalt der Natur und die Weiterbildung von Kindern aus Andenregionen nachhaltig zu unterstützen. Auf Wunsch können Treffen mit den organisationen in den Reiseverlauf eingebaut werden. Zudem vereinbaren wir Treffen mit lokalen Kommunen, die von einem Projekt, das auf nachhaltigen Tourismus ausgelegt ist, geschult und bei der Realisierung der Treffen unterstüzt werden. Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

55 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Carola
    Carola
    24. Juni 2019
    Am meisten:
    Das ist schwer zu sagen, es gab so viele tolle Eindrücke. Machu Picchu war natürlich ein Highlight, aber auch Taquile war toll und die Inkastätten außerhalb von Cuzco. Die Busfahrt durch die Pampa, die Nazca-Linien sind ebenfalls erwähnenswert und die Hotels auf dem Weingut Q*** und die C*** waren tolle Tipps.
    Am wenigsten:
    Hier gibt es eigentlich nur das Hotel M*** in Nazca zu erwähnen, das sehr heruntergekommen ist; schade für so eine toll gelegene Hacienda! Und das Frühstück im Hotel in Puno war enttäuschend, waren die anderen Frühstücke ausnahmslos in Ordnung. An der Radtour in Lima/Barrancos muss noch gearbeitet werden, die Kulinarik war spitze, aber das Radfahren ließ zu wünschen übrig. Alle 5 kulinarischen Stationen haben wir erlaufen und vorher wurde ein bisschen geradelt.
    Kommentar :
    Die Reise in Lima zu beginnen war absolut richtig. Wir haben durch das langsame Herantasten an die Höhe keine Probleme gehabt. Es hat alles super geklappt, alle Busse, Fahrer und Guides waren überprün...Die Reise in Lima zu beginnen war absolut richtig. Wir haben durch das langsame Herantasten an die Höhe keine Probleme gehabt. Es hat alles super geklappt, alle Busse, Fahrer und Guides waren überprünktlich, die Hotels sowohl von der Lage als auch von der Qualität (Ausnahme s.o.) sehr gut ausgesucht. Von Lima über Ica, Arequipa, Chivay, Puna nach Cuzco war eine gute Reiseroute und Machu Picchu am Ende als Höhepunkt natürlich auch.Mehr sehen
    Lisa
    Antwort der Reiseagentur
    Lisa
    Liebe Carola, danke für das ausführliche feedback nach Ihrer tollen Reise, ich freue mich dass im allgemeinen alles zu Ihrer Zufriedenheit war und alles reibungslos gelaufen ist. Danke auch für den Hi...Liebe Carola, danke für das ausführliche feedback nach Ihrer tollen Reise, ich freue mich dass im allgemeinen alles zu Ihrer Zufriedenheit war und alles reibungslos gelaufen ist. Danke auch für den Hinweis zu dem Hotel in Nasca, wir werden mir dieses baldmöglichst persönlich besuchen und sicherstellen, dass wir es noch guten Gewissens verkaufen können. Ihr Kommentar zur Radtour in Lima hat mich auch noch einmal angestoßen, eine Version für aktivere Gäste zu finden, so wie Sie es eben waren, denn ich stimme Ihnen zu, die Tour ist eher eine ruhige Stadt-Tour. Ich wünsche Ihnen natürlich weiterhin viel Gesundheit und Freude beim Reisen! LisaMehr sehen

  • Klausi
    Klausi
    4. Juni 2019
    Am meisten:
    Besonders gut gefallen hat mir, dass wir entspannt gereist sind und für alles genügend Zeit hatten. Das hat zusammen mit der super Organisation zu einem wunderbaren Urlaub in einem tollen Land geführt.
    Am wenigsten:
    Die riesige Masse am Matchu Picchu.
    Kommentar :
    Dreiwöchige Rundreise mit Aufenthalten in Lima, Arequipa, dem Colca Canyon, Cusco, Heiliges Tal der Inka mit Aufenthalt in Urubamba, Zugfahrt von Ollantaytambo nach Aguas Callientes, Besuch Matchu Pic...Dreiwöchige Rundreise mit Aufenthalten in Lima, Arequipa, dem Colca Canyon, Cusco, Heiliges Tal der Inka mit Aufenthalt in Urubamba, Zugfahrt von Ollantaytambo nach Aguas Callientes, Besuch Matchu Pichhu, erneut Cusco und Lima.Mehr sehen
    Lisa
    Antwort der Reiseagentur
    Lisa
    Lieber Klausi, danke für die Rückmeldung nach Ihrem Urlaub, Marvin hatte mir bereits berichtet, dass Ihre Reise ein Erfolg war, was mich sehr freut! Sie waren ja bei der kompletten Planung aktiv betei...Lieber Klausi, danke für die Rückmeldung nach Ihrem Urlaub, Marvin hatte mir bereits berichtet, dass Ihre Reise ein Erfolg war, was mich sehr freut! Sie waren ja bei der kompletten Planung aktiv beteiligt und ich freue mich dass alles nach Ihren Vorstellungen gelaufen ist. Weiterhin wünsche ich Ihnen alles Liebe, und noch viele Reiseerfahrungen auf der ganzen Welt, vielleicht ja auch noch einmal in Peru, was noch unendlich viel zu bieten hat! SaludosMehr sehen