Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Mo - Fr 9:00 - 19:00 Uhr
Hilfe Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982

Peru Urlaub Reisezeit

Eine Reise nach Peru sollte an die Region des Landes angepasst werden, die man besuchen möchte. Man merkt die größten Klimaunterschiede je nachdem wo man ist: auf den Ebenen, in der Region des Amazonas oder an der Küste, wo es oftmals neblig ist.

Auf einen Blick

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Man kann zu jedem Zeitpunkt des Jahres nach Peru reisen. In diesem Land kann man je nach Region große Klimaunterschiede ausmachen. Die Trockenzeit ist gut geeignet, um die Küstengebiete zu besuchen. Man reist am besten von Juni bis August oder in der Zwischensaison, um in den Anden zu wandern und im September oder November, um den Amazonas zu erkunden. Sie klettern zum weltbekannten Machu Picchu hinauf und fahren mit einer Piroge flussabwärts auf dem Madre de Dios. Währenddessen können Sie ein farbenfrohes Land bewundern, das zahlreiche touristische Attraktionen zu bieten hat.

Die Nordküste

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die Trockenzeit, die von Dezember bis März herrscht, ist besonders gut geeignet, um die Nordküste Perus zu erkunden. Während der restlichen Zeit des Jahres wird die Küste fast ununterbrochen von Nebel bedeckt. In der Trockenzeit kann man die prächtige Naturlandschaft sowie die reiche Kultur der Inkas in den Küstengebieten bewundern. Die Strände und Dünen der Region laden zu einem Abstecher ein, genauso wie die Felswände, welche die Panamericana kennzeichnen.

Der Norden des Binnenlandes

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Entscheiden Sie sich für die Trockenzeit, die in dieser Region des Landes von Juni bis August dauert. Die Monate von Dezember bis April sind ziemlich feucht und deswegen könnte Ihre Reise nicht so angenehm werden. Sie können ebenfalls in der Zwischensaison reisen, im April/Mai oder von September bis November. In dieser Region werden Sie durch die Berge der Anden wandern und die Relikte der Inka-Zivilisation, zu Fuß oder auf dem Pferd. Lassen Sie sich die Stadt Cajamarca mit ihrer wunderbaren Architektur sowie die Wälder von Chachapoyas nicht entgehen. Wenn Sie die amazonische Zone dieser Region entdecken möchten, entscheiden Sie sich für eine Reise im September oder November.

Die Mitte

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Die Trockenzeit im Sommer eignet sich gut für eine Reise durch die Mitte des Landes. Auf diese Weise werden Sie die heftigen Niederschläge meiden, die von Dezember bis April dauern. Sie können die Mitte des Landes ebenfalls im April/Mai oder von September bis November besuchen. Das ist die wildeste Region des Landes und wird Sie durch ihre Echtheit und Schönheit verzaubern. Wenn Sie für einige Tage der Zivilisation entfliehen möchten, entdecken Sie doch die höher gelegenen Ebenen der Region, die fast wie Wüsten aussehen. Und entscheiden Sie sich für eine Reise im September oder November wenn Sie den Amazonas entdecken möchten.

Der äußerste Süden

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Arequipa inmitten der wilden Natur von Peru. Entdecken Sie die Region auf einer Trekkingtour oder mit dem Mountainbike: diese Gegend ist perfekt für sportliche Zeitgenossen. Lassen Sie sich den Canyon del Colca und den Canyon del Cotahuasi nicht entgehen. Wenn Sie die Ebenen besuchen möchten, entscheiden Sie sich für eine Reise in der Zeit von Juni bis August. Sie können ebenfalls im April oder im Mai sowie von September bis November reisen. Wenn Sie in den Küstengebieten bleiben möchten, wählen Sie die Zeit von Dezember bis März. So können Sie die Relikte präkolumbischer Zivilisationen entdecken und die Strände des Pazifik besuchen ohne vom Nebel gestört zu werden.

Eine Reise rund um die Ruinen

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Peru ist das ideale Ziel für Reisende, die gerne Ruinen und Relikte alter Zivilisationen erkunden. Entdecken Sie Huari sowie Kuélap, eine gigantische befestigte Stadt. An der Südküste können Sie den Tambo Colorado sowie die zweitausend Jahre alten Pyramiden von Cahuachi entdecken. Lassen Sie sich das bekannte Dorf Ollantaytambo im Heiligen Tal der Inka nicht entgehen. Und es wartet selbstverständlich auch das weltberühmte Machu Picchu auf Sie! Reisen Sie zwischen Dezember und März an die Küste. Wenn Sie das Landesinnere besuchen möchten, wählen die Zeit von Juni bis August. Dort können Sie ebenfalls in der Zwischensaison reisen.


Tiphaine Leblanc
85 Beiträge
Aktualisiert am 8 Oktober 2018