Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Meteora

Meteora (Griechenland)

Praktische Informationen über Meteora

5 / 5 - Eine Erfahrung

Erfahrungen von Reisenden

Aurélie Chartier Erfahrener Reisender
28 verfasste Bewertungen

Bei Meteora, den „in die Höhe gehobenen Klöstern”, handelt es sich um eine Reihe von christlich-orthodoxen Klöstern, die im nördlichen Griechenland auf Felsen thronen.

Mein Tipp:
Tragen Sie geeignete Kleidung in dieser religiösen Stätte. Frauen dürfen keine kurzen Röcke, ärmellose Tops und Hosen tragen, für Männer sind Shorts verboten. Lange Röcke für Frauen werden in jedem Kloster ausgeliehen.
Meine Meinung

Die seit 1988 in das Weltkulturerbe der UNESCO eingetragenen Meteora-Klöster gehören zu den erstaunlichsten Orten, die ich während meinesAufenthalts in Griechenlandbesuchen konnte. Erosion hat diese Felsen auf eine ganz besondere Art in dem ansonsten relativ flachen Land geformt. Erbaut im 14. Jahrhundert von Mönchen, die Türken und Albanern zu entkommen versuchten, gelangten Vorräte und Menschen über Netze oben auf die Felsen.

Heute werden nur noch 6 der Klöster von Meteora betrieben.Eines davon wird ausschließlich von Frauen bewohnt. Ab dem 14. Jahrhundert wurden Treppen und Wege gebaut, damit Interessierte Zugang zu diesen Sehenswürdigkeiten haben. Wir entdecken hier Blumengärten, Weinkeller und Gebetssäle... Die Meteora-Klöster bieten einen wunderschönen Ausblick in die Umgebung.

Eines der 6 Klöster von Meteora, Griechenland
Auf einem Felsen thronendes Meteora-Kloster, Griechenland

Rundreisen und Aufenthalte Meteora

  • Unbekannte Wege entdecken
Unerforschtes Epirus
ca. 7 Tage ab 2.120 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen