Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Ritt durch die Weiten

MongoleiRitt durch die Weiten

Abenteuer
Dieser Ritt in den Provinzen Khentii und Tov, Heimatland des Chengiis Khan, führt durch bergige Taiga-Landschaft, bewaldete Hügel, Täler durchzogen von kristallklaren Bächen.  Zu Pferd reisen Sie durch eine malerische Landschaft. Selbst nomadisch unterwegs, genießen Sie die legendäre Gastfreundschaft der ansässigen Nomaden, die Einsamkeit der Berge und Täler, weitab jeglicher befahrbarer Straßen. Jeden Abend treffen Sie wieder auf Ihre Crew, die Ihr Übernachtungscamp über Tag an den neuen Platz verlegt hat.
Reiseidee empfohlen von
Suzan Lokale*r Mongolei Expert*in
Reisedauer
13 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.868 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Mit Herz und Seele ankommen – farbenfrohes Kulturkonzert am Abend

Tag 1: Mit Herz und Seele ankommen – farbenfrohes Kulturkonzert am Abend

Nach der Ankunft werden Sie in ein Hotel in der Innenstadt gebracht. Der Tag ist zur Akklimatisierung gedacht, viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind zu Fuß zu erreichen. Ihr lokaler Reiseführer wird Ihnen gerne auf Wunsch ein fußläufig erreichbares Lokal empfehlen. Am späten Nachmittag  besuchen Sie ein farbenfrohes folkloristisches Konzert, im Anschluss das Willkommens-Abendessen. Eine gute Gelegenheiten den Reiseführer kennenzulernen ... Fahrzeiten: 30 km, 30 min Mahlzeiten inklusive: Abendessen ​
Etappen:
Ulaanbaatar

Auf den Spuren der Transsib – eine lokale Zugfahrt und mehr

Tag 2: Auf den Spuren der Transsib – eine lokale Zugfahrt und mehr

Am Vormittag ist es Zeit für eine Stadtbesichtigung, bei der Sie das Gandan Kloster sowie eines der Museen kennen lernen können. Anschließend genießen Sie lokale Spezialitäten zum Mittagessen.   Am Nachmittag setzen wir das Stadtbesichtigungsprogramm zunächst fort, dann folgt eine zweistündige Zugfahrt nach Norden auf der Trasse der Transsibirischen Eisenbahn. Am Bahnhof in Mandal treffen Sie auf Ihre Pferde und die Mannschaft, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Ritt zum Bayangol-Fluss, ca. 5 km. Da der Zug dieses Jahr erst um 18.00 abfährt, wird es an diesem Tag ein spätes Abendessen.  Fahrzeiten: ca. 20 min zum Bahnhof, 2 Stunden im Zug, 1 Stunde zu Pferd Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung​
Etappen:
Ulaanbaatar,Bayangol

Ritt durch Wald und Flur

Tag 3: Ritt durch Wald und Flur

Ihr Ritt führt heute zunächst durch eine offene Landschaft, vorbei an dem Ort Udleg, hin zum Tsokhiot Berg.  Weiter geht es durch teilweise recht dichte Lärchenwälder, eine Landschaft, in der Elche, Hirsche und Wölfe zu Hause sind. Nach ca. 30 km erreichen Sie Ihr Camp am Fuße des Sanzai Berges. Fahrzeiten: 25 km, 6 Stunden zu Pferd Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung
Etappen:
Bayangol

Sanzai-Burkhantiin Zuu 

Tag 4: Sanzai-Burkhantiin Zuu 

Weiter geht es durch wunderbare Landschaften, vorbei am Ikh Yan Berg, über de Uliastai Fluss bis nach Burkhantiin Zuu, einem Ort bekannt durch uralte Felsenzeichnungen, die Sie betrachen werden. Fahrzeiten: 20 km, 5 Stunden  Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung​
Etappen:
Burkhantiin ,Zuu

Burkhantiin Zuu-Terelj Fluss

Tag 5: Burkhantiin Zuu-Terelj Fluss

Dem Uliastai Fluss folgen Sie heute flussabwärts bis zur Mündung in den Terelj.  Nach ca. 30 km erreichen Sie das Lager, das Sie für 2 Nächte bewohnen werden. Fahrzeiten: 30 km, 6 Stunden  Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung​
Etappen:
Burkhantiin ,Zuu,Terelj

​Rasttag am Fluss

Tag 6: ​Rasttag am Fluss

Kleine Spaziergänge, vielleicht ein Ausritt, oder Besuch bei in der Nähe lebenden Nomaden oder auch einfach im Camp entspannen – das steht heute auf dem Programm! Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung​
Etappen:
Terelj

Terelj River-Shilj Ovoo

Tag 7: Terelj River-Shilj Ovoo

Zunächst noch im Tal des Terelj Flusses reiten wir an der Ortschaft Terelj vorbei und aus dem Tal hinaus auf den Ereeny Pass zu. Fahrzeiten: 30 km, 6 Stunden  Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Camping in Salewa-Expeditionszelten, Küchen LKW Unterstützung​
Etappen:
Terelj,Shilj ,Ovoo

Shilj Ovoo-Gachuurt

Tag 8: Shilj Ovoo-Gachuurt

​Weitere 30 km legen wir zurück auf dem Weg ins Tal des Tuul, einem der mächtigsten Flüsse der Mongolei.  Abends erreichen wir die komfortable Lodge, unser Zuhause für die nächsten 4 Abende. Fahrzeiten: 30 km, 6 Stunden  Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Übernachtung im Jurtenzelt​ Unterkunft : Nacht im Tuul Riverside Lodge (Gachuurt)
Etappen:
Shilj ,Ovoo,Gachuurt

Vielfältige Aktivitäten warten auf Sie

Tag 9: Vielfältige Aktivitäten warten auf Sie

Hier können Sie sich von Ihrer Reise erholen und den Sommer in der Mongolei genießen. Von der Lodge ausgehend gibt es außerdem vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten, Wanderungen, Schwimmen im Fluss, Kanu fahren, Reiten, Besuche von Familien in der Nachbarschaft. Vereinbaren Sie diese Aktivitäten in Rücksprache mit dem Camp-Manager und lassen Sie sich von uns verwöhnen! Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Übernachtung im Jurtenzelt​ Unterkunft : Nacht im Tuul Riverside Lodge (Gachuurt)
Etappen:
Gachuurt

​Wanderung, Schwimmen, etc.

Tag 10: ​Wanderung, Schwimmen, etc.

An diesem Tag geht es erholsam weiter: ein Spaziergang zu Fluss z.B., oder Besuch bei der in der Nähe wohnenden Nomaden Familie. Die Lodge lädt zum Entspannen ein. Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen  Übernachtung im Jurtenzelt Unterkunft : Nacht im Tuul Riverside Lodge (Gachuurt)
Etappen:
Gachuurt

Rast-Tag an der Lodge

Tag 11: Rast-Tag an der Lodge

Heute versuchen Sie sich vielleicht im Bogenschießen? Die Lodge verfügt über einige traditionelle Komposit Bögen mit denen auf ein Ziel geschossen werden kann. Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittagessen, Abendessen Übernachtung im Jurtenzelt​ Unterkunft : Nacht im Tuul Riverside Lodge (Gachuurt)
Etappen:
Gachuurt

​die Stadt Ulaanbaatar

Tag 12: ​die Stadt Ulaanbaatar

​Morgens verlassen Sie die Lodge und fahren nach Ulaanbaatar. Der prächtige Bogd Khan Winterpalast steht heute ebenso auf dem Programm wie das Kunst-Museum sowie Shopping. Am Ende Ihres letzten Tages erwartet Sie ein Abschiedsessen mit Ihrem Guide. Fahrzeiten: 30 km, 60 min  Mahlzeiten inklusive: Frühstück, Mittag, Abendessen  Übernachtung im Hotel​
Etappen:
Ulaanbaatar

Auf Wiedersehen!

Tag 13: Auf Wiedersehen!

Nach dem Frühstück werden Sie von unserem Fahrer zum internationalen Flughafen gebracht, um den Rückflug nach Deutschland anzutreten. Bei normalen Stadtverkehr und zentral gelegenem Hotel ist es eine Fahrt von circa 30-40 Minuten. Auf ein baldiges Wiedersehen! Fahrzeiten: 30 km, 30 min  Mahlzeiten inklusive: Frühstück​
Etappen:
Ulaanbaatar
Praktische Details
Preis ab1.868 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Im Preis enthaltenGuide
Im Preis enthaltenFlughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Mongolei Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Suzan wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Mongolei Reiseideen (18)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Mongolei ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration