Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Die große Tour durch die toskanischen Hügel

ItalienDie große Tour durch die toskanischen Hügel

Erste Begegnung
Die Toskana ist ein erstaunliches Land, in dem Kunst, erhabene Landschaften und gastronomische und önologische Traditionen aufeinandertreffen. Auf dieser Route können Sie die Region unter all diesen Aspekten kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen sammeln.
Reiseidee empfohlen von
Tommaso Lokale*r Italien Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.400 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Florenz

Tag 1: Ankunft in Florenz

Sie werden im Laufe des Tages in Florenz ankommen. Der private Transferservice wird Sie vom Flughafen ins Stadtzentrum bringen, wo Sie in einem charmanten 3-Sterne-Hotel übernachten.
Etappen:
Provinz Florenz

Die Entdeckung der Stadt

Tag 2: Die Entdeckung der Stadt

Gibt es eine bessere Möglichkeit, diese erstaunliche Stadt zu entdecken, als in Begleitung eines einheimischen Reiseführers? Am Morgen bieten wir Ihnen eine zweistündige private Führung mit einem deutschsprachigen Reiseführer an, bei der Sie alle Geheimnisse des prächtigen historischen Zentrums kennenlernen. Danach können Sie entscheiden, ob Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden oder den Nachmittag für die Besichtigung einiger Museen nutzen möchten.
Etappen:
Florenz

Zum Chianti

Tag 3: Zum Chianti

Am Morgen holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren in das Chianti-Gebiet. Eine Abfolge von Hügeln, Dörfern, in denen die Zeit stehen geblieben ist, Festungen, Pfarrkirchen und Landhäusern: eine Natur, die nicht nur reich an Schönheit und Geschichte ist, sondern auch an einzigartigen und unnachahmlichen Produkten, die diese Region berühmt gemacht haben. Im Laufe des Tages werden Sie drei Dörfer besuchen, die für ihren zeitlosen Charme berühmt sind: Greve in Chianti, Panzano in Chianti und Castellina in Chianti. Sie werden in einer typischen Agriturismo-Unterkunft mit Pool in den florentinischen Hügeln untergebracht.
Etappen:
Panzano in Chianti,Greve in Chianti

Das Manhattan des Mittelalters und das befestigte Dorf

Tag 4: Das Manhattan des Mittelalters und das befestigte Dorf

Vormittags freie Besichtigung von San Gimignano, das auch das Manhattan des Mittelalters genannt wird. Nachmittags: Vorschlag für einen Besuch von Monteriggioni, einem intakten befestigten Dorf, das auf einem Hügel thront. Vorschlag: Entdecken Sie Monteriggioni auf eine einzigartige Weise, indem Sie Ihr Auto in einem anderen kleinen Dorf parken und auf der berühmten Via Francigena zur Burg von Monteriggioni über einen alten, von Natur umgebenen Weg wandern. Hinweise und GPS-Tracks der Wanderroute können über eine Navigationsanwendung auf Ihr Mobiltelefon heruntergeladen werden.
Etappen:
Monteriggioni,San Gimignano

Siena: Die Stadt des Palio

Tag 5: Siena: Die Stadt des Palio

Abfahrt in den Süden der Toskana, das berühmte Val d'Orcia! Auf Ihrem Weg halten Sie an, um eine der berühmtesten Städte der Toskana frei zu besichtigen: Siena. Stadt der Kunst, Stadt der Gastronomie, Stadt des Palio. Inmitten der toskanischen Hügel gelegen, bewahrt sie ihre unveränderte Seite: Die Zeit scheint in Siena im 13. Jahrhundert stehen geblieben zu sein, als die Stadt begann, sich mit einem künstlerischen und architektonischen Erbe zu bereichern. Anschließend treffen Sie sich in Ihrer Unterkunft, einem typischen Relais mit Pool in der Nähe von Pienza.
Etappen:
Siena

Die Entdeckung des Val d'Orcia

Tag 6: Die Entdeckung des Val d'Orcia

Sie besuchen das schöne Dorf Pienza, die Perle des Val d'Orcia und Heimat des Pecorinos, einer der besten und ältesten Käsesorten Italiens. Anschließend erkunden Sie auf einem E-Bike (Fahrrad mit Tretunterstützung) die schönsten Landschaften des Val d'Orce. Die Region gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück und können sich entspannen.
Etappen:
Pienza

Montepulciano: Land der Geschichte und des Weins

Tag 7: Montepulciano: Land der Geschichte und des Weins

Ein Tag für die Besichtigung von Montepulciano. Montepulciano liegt auf einem Hügel in der südlichen Toskana und nicht weit von Siena entfernt. Es ist eine mittelalterliche Stadt von seltener Schönheit, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Ein einzigartiges Dorf mit eleganten Renaissancepalästen, alten Kirchen, schönen Plätzen und versteckten kleinen Winkeln. Von Montepulciano aus hat man außerdem einen fabelhaften und grenzenlosen Panoramablick auf das Val d'Orcia und das Val di Chiana. Hier können Sie eine Weinprobe und eine Verkostung typischer Produkte genießen.
Etappen:
Montepulciano

Rückkehr nach Deutschland

Tag 8: Rückkehr nach Deutschland

Je nach Flugzeit fahren Sie zum Flughafen Florenz und geben Ihren Mietwagen zurück. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Rückflug nach Deutschland.
Etappen:
Provinz Florenz
Praktische Details
Preis ab2.400 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Italien Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tommaso wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Italien Reiseideen (40)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Italien ganz nach Ihren Wünschen