Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Venedig

Reiseführer Italien

Praktische Informationen über Venedig

  • SPA & Massage
  • Romantisch
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Parks und Gärten
  • Hafen
  • Fluss
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Museen
  • Burgen und Schlösser
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine erfahrung
Wie kann man anreisen?
1 Stunde 30 Minuten mit dem Flugzeug aus Berlin
Wann ist die beste Zeit?
Zwischen Mai und Oktober
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

David Debrincat Erfahrener Reisender
408 verfasste Bewertungen

Venedig, ebenfalls als Ihre Durchlaucht bezeichnet, gehört zu den schönsten Städten der Welt, es ist eine Hymne an die Romantik, deren Kanäle man während einer Reise nach Italien entdecken kann.

Mein Tipp:
Ich werde jetzt als ein Bauerntölpel dastehen, aber das ist nicht schlimm. Eine Fahrt mit der Gondel kostet 100€ pro Stunde und ist eine echte Touristenfalle. Wenn Sie das nicht brauchen, um Ihre Madame zu verführen, kann man über den Canal Grande mit dem Vaporetto für etwa 6€ kommen. 
Meine Meinung

Als ich mich zum letzten Mal in die wunderbare Stadt Venedig begab, war das während eines Liebeswochenendes mit Monica Bellucci (ich weiß, dass Sie mir nicht glauben werden, aber lassen Sie mich mal träumen).

Venedig ist eine mythische Stadt, prachtvoll und majestätisch, die sich aber auch bei Touristen großer Beliebtheit erfreut. Wir bevorzugten mit Monica die Stadt früh morgens zu besuchen, um der Menschenmenge aus dem Weg zu gehen und zu zweit die ruhigere Atmosphäre der kleinen Straßen, Brücken und Kanäle zu genießen. Später aßen wir Frühstück auf dem Markusplatz, mit Blick auf den immensen Markusturm sowie die prächtige Basilika. Wir haben Arm in Arm einen Spaziergang gemacht und sind bis zum Dogenpalast und zur Seufzerbrücke gegangen. Wenn man den Canal Grande hinauf fährt, ist man wie in einem immensen Museum auf dem Wasser. An jedem Ufer erheben sich die Fassaden prachtvoller Paläste. Die Ankunft über die Rialtobrücke ist einfach magisch.

Es steht außer Frage, dass man Venedig auf dem Wasser erkunden sollte, im Idealfall während des berühmten Karnevals. Ich bedanke mich bei allen, die meinen süßen Traum respektiert haben. 

Rundreisen und Aufenthalte Venedig