Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Locorotondo

Locorotondo (Italien)

Praktische Informationen über Locorotondo

  • auf dem Land
  • Weinberge
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
1,5 Stunden Autofahrt von Bari
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Cathy Trichet Erfahrener Reisender
46 verfasste Bewertungen

Locorotondo ist eine italienische Stadt in der Region Apulien. Sie befindet sich im Itria-Tal.

Mein Tipp:
Reisen Sie über die Straße von Alberobello an, um wirklich zu erfahren, wieso die Stadt den Namen Runde Stadt trägt: Sie entdecken Sie schon aus der Ferne, einfach wundervoll!
Meine Meinung

Auf meiner Italien-Reise in der Region Apulien habe ich Locorotondo im Anschluss an Alberobello besucht. Es ist eine runde Stadt, die den Hügel, auf dem sie erbaut wurde, perfekt umarmt. Ich konnte sie bereits aus der Ferne sehen, da die Stadt auf einem Felsvorsprung liegt. Ich nahm mir etwas Zeit, sie zu beobachten.

Es ist recht einzigartig, eine derart weiße Stadt zu sehen, die aussieht als wäre sie auf einem Plateau aufgesetzt worden. Der Ort thront über einem Tal aus Weinbergen und Obstgärten. Ich habe den Ort über das alte Stadttor "Napoli" betreten. Hier gibt es keine "Trulli", diese runden Häuser mit kegelförmigen Dächern, sondern mit Kalk geweißte Häuser, deren Dächer mit Kalkschieferstein bedeckt sind.

Der Duft von Jasmin liegt in der Luft, denn dieser wächst entlang der Gemäuer. Ich bin ganz zufällig durch die Gassen spaziert und habe mich im Straßenlabyrinth verloren, während ich hier und da Kirchen und barocke Paläste entdeckte. Man kommt nicht wegen den Bauten nach Locorotondo, sondern weil der Ort so reizvoll ist. Nach einer guten Stunde Herumspazieren, bin ich auf der "Piazza Centrale" angekommen und habe mir einen Kaffee auf einer Terrasse bestellt. Ich musste natürlich auch den Weißwein der Klasse DOC kosten, der wirklich hervorragend ist.

Locorotondo (Apulien, Italien)