Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Maggiore Lake

Maggiore Lake (Italien)

Praktische Informationen über Maggiore Lake

  • Entspannung
  • Romantisch
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Parks und Gärten
  • auf dem Land
  • Berge
  • See
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
3 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
102 km von Mailand mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis Mai
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Timothée D. Erfahrener Reisender
564 verfasste Bewertungen

Der an der Grenze zwischen Italien und der Schweiz gelegene Lago Maggiore ist ein besonders schöner See glazialer Herkunft in einer fabelhaften landschaftlichen Umgebung.

Mein Tipp:
Einige Kilometer vom See entfernt, mitten in den Bergen, befindet sich der phantastische Nationalpark Val Grande, einer der größten Naturparks in ganz Italien.
Meine Meinung

So wie die anderen großen Seen in Norditalien bietet der Lago Maggiore mit seiner glazialen Herkunft eine perfekte Kombination von tiefblauem Wasser mit den umliegenden Bergen, die steil zum See hin abfallen und ein sehr malerisches Panorama bilden. Der nördlich von Mailand gelegene Lago Maggiore ist besonders im Sommer sehr beliebt und viele Urlauber aus Italien, der Schweiz und aus anderen Ländern kommen dann in die umliegenden Dörfer. Mit den vielen Berggipfeln in seiner Umgebung bietet der See die Möglichkeit zu zahlreichen Berg- und Wassersportaktivitäten.

Besonders gut gefiel mir die Fahrt auf dem Lago Maggiore, dessen viele Inseln man mit den zahlreichen Booten, die auf dem See unterwegs sind, erreichen kann und die schöne Ausflugsmöglichkeiten bieten. Die Borromäischen Inseln sind meiner Meinung nach ein sehr interessantes Ziel bei einer Reise nach Italien. Allerdings muss ich zugeben, dass mich die Landschaften des Gardasees und des Comer Sees mehr fasziniert haben.

Blick auf den Lago Maggiore von den umliegenden Bergen