Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Georgien Das Land der unendlichen Wunder 

  • Klassiker
Die kaukasische Berge, dichte Wälder, steile Abhänge, enge malerische Schluchten – dort werden Sie hinfahren. Wunderschöne Landschaften, abgelegene historische Denkmäler, alte Traditionen – all das und mehr werden Sie während dieser Reise entdecken!
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Natur
    Natur
  • Berge
    Berge
  • Kultur
    Kultur
  • Stadt
    Stadt

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich Willkommen! 

Nach der Ankunft in Tbilissi am frühen Morgen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Nach dem Frühstück starten Sie mit einer Stadtbesichtigung: Alt- und Neustadt. Die Stadt hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Alle interessanten Baudenkmälder in der Altstadt liegen nahe zusammen, sodass diese leicht durch einen kurzen Spaziergang erreichbar sind. In der Altstadt entdecken Sie die Metechi Kirche (13.Jh.) und dem Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Von hier können Sie einen tollen Ausblick auf den Fluß Mtkwari, die Altstadt und die Umgebung Tbilissis genießen. Dann geht es weiter vorbei an den Schwefelbädern zur Nariqala Festung (4. Jh.) und zur Synagoge und zur Sioni Kathedrale. Dort ist das Weinrebenkreuz der heiligen Nino – sie christianisierte Georgien – aufbewahrt. Anschließend besichtigen Sie die Antschischati Kirche (6.Jh.), die ältesten Kirche der Stadt. Die Schatzkammer des Historischen Museums (Goldschmiedkunst aus der Zeit des Goldenen Vlieses) dürfen Sie sich auch auf keinen Fall entgehen lassen. 

Fahrzeiten: ca. 25 km, 30 Minuten 
​Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen 

Etappen
Tbilisi
Unterkunft
Sharden (Tiflis)

Tag 2: Kirchen, Festungen und Kathedralen

Frühmorgens werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und die Fahrt führt zunächst nach Mzcheta. Dort besichtigen Sie die alte Haupstadt und das religiöse Zentrum Georgiens (UNESCO Welterbe). Die prächtige Dschwari Kirche (6.Jh.) und die Swetizchoveli Kathedrale (11.Jh.), in der sich Leibrock Christi befinden soll, werden Sie beeindrucken. Danach geht Ihre Reise weiter nach Achalziche. Dort besuchen Sie die neurestaurierte Festung Rabat und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Fahrzeiten: ca. 215 km, 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  

Etappen
Tbilisi, Mzcheta-Mtianeti, Akhalts'ikhe
Unterkunft
Lomsia Hotel (Akhalts'ikhe)

Tag 3: Geheimnissvolle Höhlenstadt

Der Tag startet mit einem Besuch der beeindruckenden Höhlenstadt Wardsia, die aus 3.000 Höhlenwohnungen bestand und über 50.000 Menschen Unterschlupf bieten konnte. Diese einzigartige Höhlenstadt wird Sie beeindrucken: Errichtet wurde sie im Goldenen Zeitalter Georgiens im 12. Jahrhundert. Künstlerisch ausgestaltete Räume, verbunden durch lange Gänge – alle von Menschenhand im Felsen vor über 800 Jahren herausgehauen, dazu tropfendes eiskaltes Wasser aus dem nackten Fels und wunderschöne Fresken. Unterwegs nach Wardsia entdecken Sie noch die mächtige Chertwisi Festung (10.Jh.). Weiterfahrt nach West-Georgien in die Provinz Imereti, ins Land des Goldenen Vlieses, nach Kutaissi. 

Fahrzeiten: ca. 300 km, 4,4 Stunden 
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  
Übernachtung in Kutaissi in einem Privathaus (die Zimmer mit Dusche und WC) 

Etappen
Akhalts'ikhe, Wardsia, Kutaissi

Tag 4: Klöster und Weltkulturerbe

Heute führt Sie Ihre Reise am Morgen zum Gelati Klosterkomplex (12.Jh) mit der dazugehörigen Akademie. Sie gehört zur UNESCO Weltkulturerbe. Dann machen wir uns bereit für den aufregendsten Teil der Reise – eine Reise nach Swanetien, die malerische Bergregion mit den höchsten Bergen, Gletschern und den ungewöhnlichsten Traditionen. Unterwegs nach Mestia halten Sie am Enguri Damm und können die imposante Umgebung genießen. Anschließend geht es weiter nach Mestia, dem Verwaltungsort Swanetiens. Dort lassen Sie den Tag mit einem Besuch des historisch-ethnographisches Museums ausklingen bevor Sie Ihrem Hotel entspannen können.

Fahrzeiten: ca. 280 km, 6,5 Stunden  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  
Übernachtung in Mestia in einem Familienhotel 

Etappen
Kutaissi, Gelati, Mestia

Tag 5: Berge, Dörfer und Natur

Nach dem Frühstück erkunden Sie Uschguli (2.400 m), den höchsten dauerhaft besiedelten Ort in Europa – UNESCO  Weltkulturerbe. An diesem Ort vereinen sich hohe Berge, Wehrtürme und alte Traditionen zu einem Gesamtkunstwerk. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang in diesem malerischen Dorf. Besuchen Sie die Lamaria Kirche (12.Jh.) und genießen Sie den Ausblick auf den höchsten Berg - Schchara (5.068 m). Am Abend werden Sie wieder zurück in Ihr Hotel in Meatia gebracht.

Fahrzeiten: ca. 100 km, 5,5 Stunden  
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Picknick - Abendessen  
Übernachtung in Mestia in einem Familienhotel 

Etappen
Uschguli

Tag 6: Historischer Fürstenpalast

Heute geht die Fahrt nach Kutaissi. In Sugdidi besuchen Sie den imposanten Fürstenpalast von Dadiani (19 Jh.). Dann geht Ihre Reise weiter nach Kutaissi, wo Sie die beeindruckende Bagrati Kathedrale (11.Jh.) besichtigen. 

Fahrzeiten: ca. 260 km, 6 Stunden  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen  
Übernachtung in Kutaissi in einem Privathaus (Zimmer mit Dusche und WC) 

Etappen
Mestia, Zugdidi, Kutaissi

Tag 7: Entlang der Seidenstraße

Entlang der alten Seidenstraße geht Ihre Reise weiter in die Kartli-Region in die Stadt Gori. Erkunden sie die faszinierende Höhlenstadt Uplisziche (1.Jt v.Ch.), durch die ein Zweig der legendären Seidenstrasse führte. Die Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und verschiedenen Palästen wird Sie beeindrucken. In Gori, der Geburtstadt Stalins, unternehmen sie eine Außenbesichtigung seines Geburtshauses. Dann geht es weiter nach Tbilissi, wo ein gemütliches Hotelzimmer schon auf Sie wartet.

Fahrzeiten: ca. 270 km, 4,2 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Kutaissi, Gori, Uplistsikhe, Tbilisi
Unterkunft
Sharden (Tiflis)

Tag 8: Auf Wiedersehen und bis bald!

Passend zu Ihrer Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht. Mit einem Koffer voll wunderbarer Erinnerungen treten Sie die Heimreise an. Guten Flug und bis bald in Georgien! 

Fahrzeiten: ca. 25 km, 30 Minuten 

Etappen
Tbilisi

Tbilisi Mzcheta-Mtianeti Akhalts'ikhe Wardsia Kutaissi Gelati Mestia Uschguli Zugdidi Gori Uplistsikhe

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.200 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
1 Pers2 Pers3 Pers4 Pers
Preis pro Person im Doppelzimmer1.980 €1.200 €1.030 €930 €
Einzelzimmerzuschalg210 €

Im Preis enthalten

  • Unterbringung und Verpflegung laut Programm
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Eine Flasche Wasser (0.5 L) pro Person, pro Tag
  • Alle Transfers

Nicht im Preis enthalten

  • Flug
  • Versicherung
  • Getränke
  • Kofferträgerservice
Buchen Sie Ihre Flüge nach Georgien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Khati in Georgien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen