Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

NamibiaDie wilde Schönheit Afrikas entdecken! 

  • Gruppenreise
  • Komfort & Premium
Sie wollen Afrika von seiner wilden Seite kennen lernen und gleichzeitig lebhafte, bunte Städte erleben? Diese Rundreise zu allen klassischen Höhepunkten Namibias wird Ihnen viele sagenhafte Erinnerungen bringen. Egal ob Sossusvlei mit seinen majestätischen Dünen, der Etosha National Park, einer der grössten Wildpärke in Afrika oder das Damaraland und seine spektakuläre Tierwelt: Naturliebhaber fi...

Sie wollen Afrika von seiner wilden Seite kennen lernen und gleichzeitig lebhafte, bunte Städte erleben? Diese Rundreise zu allen klassischen Höhepunkten Namibias wird Ihnen viele sagenhafte Erinnerungen bringen. Egal ob Sossusvlei mit seinen majestätischen Dünen, der Etosha National Park, einer der grössten Wildpärke in Afrika oder das Damaraland und seine spektakuläre Tierwelt: Naturliebhaber finden hier auf jeden Fall ihr Glück. Wer spektakuläre Photomotive sucht und wilde Tier beobachten möchte, wird von der unglaublichen Vielfalt dieses Landes beeindruckt sein. Nashörner, Leoparden, Hyänen, Zebras, Antilopen, Elefanten, Delfine und Robbenwerden Sie mit etwas Glück ins Staunen versetzen. Auch etwas Kultur und Kontakt mit den Einheimischen gefällig? Dann entdecken Sie Windhoek, die quirlige Hauptstadt des Landes und Swakopmund, eine kleine malerische Küstenstadt und das „wohl südlichste Ostseebad“. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Safari
    Safari
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Savanne
    Savanne
  • Natur
    Natur
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Windhoek  

Heute kommen Sie am Internationalen Flughafen von Windhoek an und werden anschliessend per Transfer mit einem englischsprechenden Fahrer zu ihrer ersten Unterkunft gebracht. Hier können Sie sich erst einmal in Ruhe von Ihrem Flug erholen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends können Sie beispielsweise einen Spaziergang in der Stadt unternehmen, um erste Eindrücke dieser farbenfrohen und dynamischen Stadt zu bekommen. 

40 Km - 45 Minuten 

Etappen
Windhoek
Unterkunft
Nacht im Hilton Windhoek (Windhoek)

Tag 2: Fahrt nach Otjiwarongo 

Sie lernen heute Ihren Reiseleiter kennen und werden von diesem herzlich begrüsst. Wir brechen auf und fahren in Richtung der regionalen Hauptstadt der Region - Otjiwarongo. Dort organisieren wir den Check-In in die idyllische Lodge für Sie. Anschliessend nehmen Sie an einem Leopard-Tracking im Reservat der Okonjima Lodge teil und beobachten hier mit sicherem Abstand diese faszinierenden Tiere. 

320 Km - 4 Stunden 

Unterkunft
Nacht im Okonjima Plains Camp (Okonjima)

Tag 3: Safari in Etoscha 

Der morgendliche Besuch der Africat Foundation mit dem Guide der Lodge gewährt Ihnen einen detaillierten Einblick in die Arbeit der Organisation und ihrem Hauptziel, dem Schutz grosser Raubtiere. Danach führt uns unsere Fahrt zum Etosha Nationalpark. Wir entspannen uns während der Mittagspause auf einer Weinfarm und brechen anschliessend zu Ihrer ersten Safari im Etoscha Nationalpark auf. Hier können Sie auf Tuchfühlung mit Nashörnern, Wildkatzen, Hyänen, Zebras, Antilopen und vielen weiteren Tierarten gehen. Weiter geht es mit dem Fahrzeug der Tour in Richtung Ihres Camps im Park. 

400 Km - 6 Stunden 

Unterkunft
Onkoshi Camp (Etosha National Park)

Tag 4: Etoscha 

Wir organisieren heute für Sie eine zweite spannende Safarifahrt im Allradwagen der Tour. Bei geöffneter Dachluke können Sie die einzigartige Flora und Fauna im Etoscha Nationalpark am besten wahrnehmen. Den Park bewohnen 114 Säugetierarten, 340 Vogelarten, 110 Reptilienarten, 16 Amphibienarten und verschiedene weitere Spezies. Hier können Tier- und Naturfreunde wunderbare Photomotive und imposante Landschaften finden, die noch lange im Gedächtnis bleiben werden. 

200 Km 

Unterkunft
Onkoshi Camp (Etosha National Park)

Tag 5: Etoscha Nationalpark 

Auf der heutigen ganztägigen Pirschfahrt im Etoscha Nationalpark werden Sie den Park von einer neuen, spannenden Seite kennen lernen. Wir fahren in Richtung Westen des Parks bis nach Okaukuejo. Etwa eine Stunde vor dem atemberaubenden namibischen Sonnenuntergang verlassen Sie langsam den Park und kommen in Ihrer gemütlichen Lodge zum Check-In an. 

300 Km 

Unterkunft
Eagle Tented Lodge (Etosha)

Tag 6: Weiterfahrt nach Twyfelfontein 

Bereits früh am Morgen reisen Sie ab und starten den Tag mit der Fahrt in das Gebiet von Twyfelfontein. Unterwegs halten Sie am berühmten versteinerten Wald und können hier die 50 grossen fossilen Baumstämme bewundern, die zwischen 240 und 300 Millionen Jahre alt sind. Am Nachmittag fahren Sie mit Ihrem Guide und Wagen der Tour auf Spurensuche. Bei gutem Wetter und etwas Glück können Sie Wüstenelefanten sichten. 

360 Km - 4Stunden 30 Minuten 

Unterkunft
Malansrus Tented Camp (Twyfelfontein)

Tag 7: Von Twyfelfontein nach Spitzkoppe  

Am Morgen besuchen Sie Twyfelfontein. Dort sind grossartige Felsgravuren und sagenhafte Felsmalereien zu bewundern. Sie besichtigen auch den sogenannten verbrannten Berg, eine Erhöhung,die ihre Umgebung um etwa 200 Meter überragt und zu den Nationalen Denkmälern Namibias gehört. Anschliessend geht es zu den nahe gelegenen Orgelpfeifen, eine Gruppe stehender Basaltsäulen. Diese Formation entstand vor ca. 150 Millionen Jahren durch das Zusammenspiel von flüssiger Lava und  Schiefergestein. Danach führt unsere Weiterfahrt an der Spitzkoppe vorbei– dem Matterhorn Namibias. Nach dem Check-In in der Lodge am Nachmittag können Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

250 Km - 4 Stunden 

Etappen
Spitzkoppe
Unterkunft
Spitzkoppen Lodge (Spitzkoppe)

Tag 8: Weiterfahrt nach Swakopmund 

Heute machen Sie einen ausgedehnteren Ausflug zum Besuch der Spitzkoppe und brechen dafür schon in der Frühe auf. Dieses einzigartige Naturwunder stellt eines der meist fotografierten Photomotive des Landes dar. Die Felsformation ist für Kletterer ein populäres Ziel und auch wenn der Gipfel auf den ersten Blick recht harmlos aussieht, ist er sehr anspruchsvoll zu besteigen und sogar für erfahrene Sportler eine echte Herausforderung. Nach dem Besuch geht die Weiterfahrt nach Swakopmund, wo Sie am Nachmittag den Check-In im Hotel machen. 

200 Km - 3 Stunden 

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Swakopmund Hotel (Swakopmund)

Tag 9: Wavis Bay 

Die Reise führt Sie heute nach Walfischbucht, dem Haupthafen Namibias. Eine Bootsfahrt in der malerischen Lagune führt Sie auf die Suche nach wilden Delfinen und verspielten Seerobben. Am Nachmittag findet die Abfahrt im Geländewagen nach Sandwich Harbour statt. Hier können  Sie den Blick über die spektakuläre Landschaft schweifen lassen und sehen, wo die Dünen und das Meer aufeinander treffen. 

70 Km 

Etappen
Wavis Bay
Unterkunft
Swakopmund Hotel (Swakopmund)

Tag 10: Von Swakopmund nach Sesriem 

Wir fahren heute weiter über den Kuiseb Pass, eine der am höchsten gelegenen Strassen des Landes in den Namib-Naukluft-Park. Der Check-In in die gemütliche Lodge wird am Nachmittag gemacht. Sie können darauf folgend an einem ersten Ausflug zum eindrucksvollen Sonnenuntergang auf dem privaten Reservat aufbrechen und dort die Schönheit des Parks geniessen. 

320 Km - 6 Stunden 

Etappen
Sesriem
Unterkunft
The Desert Grace (Sesriem)

Tag 11: Sossusvlei

Noch vor dem Sonnenaufgang brechen wir mit dem Allradwagen zum Besuch von Sossusvlei, einer riesigen Lehmbodensenke, die von den höchsten Dünen der Welt umringt ist auf. Das Licht- und Schattenspiel des Sonnenaufgangs setzt diesen aussergewöhnlich schönen und wildromantischen Platz perfekt in Szene. Sie haben die Möglichkeit, auf einer dieser hohen Dünen hinaufzusteigen und die einzigartige Aussicht von dort zu geniessen. Nach der Wanderung durch diese beeindruckende Dünenlandschaft besuchen Sie den Sesriem Canyon. Dort hat der uralte Tsauchab-River über Millionen von Jahren eine tiefe Schlucht in die Sand-, Kies- und Konglomeratschichten des Namib-Rands gegraben. 

Ca. 220 Km 

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
The Desert Grace (Sesriem)

Tag 12: Rückfahrt nach Windhoek 

Der Morgen kann von Ihnen frei gestaltet werden nach Ihren individuellen Wünschen. Sie können mit Aufpreis zum Beispiel an einer aussergewöhnlichen Heissluftballonfahrt über der Wüste teilnehmen. Im Anschluss fahren Sie zurück in die Stadt Windhoek. Sie besuchen mit Ihrem Guide die Stadt, die die grösste Namibias und sein politisches, kulturelles, wirtschaftliches, finanzielles und soziales Zentrum ist. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zeit zum Einkaufen und Bummeln zu nutzen. Danach fahren Sie zurück zum Hotel, wo Sie sich entspannen und den Abend in Ruhe ausklingen lassen können. 


350 Km - 6 Stunden 30 Minuten

Etappen
Windhoek
Unterkunft
Am Weinberg Boutique Hotel (Windhoek)

Tag 13: Abreise 

Am Morgen haben Sie Zeit zum Entspannen und um die Vorbereitungen für die Rückreise zu treffen, bis Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug gebracht werden. Wir hoffen, Ihnen hat Ihr Namibia-Abenteuer gefallen und wünschen einen guten Rückflug.  

40 Km - 45 Minuten 

Etappen
Windhoek

WindhoekOtjiwarongoEtosha National ParkTwyfelfonteinSpitzkoppeSwakopmundWavis BaySesriemSossusvlei

Details zum Preis und den Abreisedaten

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge.

Daten der Abreise als Gruppeab
14/06/2020 bis 26/06/20204.300 €
15/11/2020 bis 27/11/20204.800 €
20/12/2020 bis 01/01/20214.500 €

Im Preis enthalten

  • Transport in einem Geländewagen mit 4 bis 10 Plätze je nach Teilnehmerzahl von Tag 2 bis Tag 12 (bei 2 und 3 Teilnehmern wird ein Fahrzeugtyp Toyota Fortuner OHNE Dachluke eingesetzt, ab 4 Teilnehmern wird ein Allrad Land Cruiser mit Dachluke eingesetzt)
  • Die Dienste eines Reiseleiters / Fahrers, der Deutsch und Französisch spricht, entsprechend der Zusammensetzung der Gruppe von Tag 2 bis Tag 12
  • Unterkünfte wie erwähnt oder ähnlich in Vollpension (ausser Mittagessenam Tag 1 und Tag 13 nur Frühstück)
  • Filterwasser während der Fahrt mit einer Aluminium Flasche pro Person als Willkommens Geschenk (Ihr Reiseleiter füllt Ihnen jederzeit die Wasserflasche auf)
  • Ausflüge wie im Programm angegeben
  • Eintrittsgelder von im Programm erwähnten Pärke und Reservate
  • eine Karte von Namibia pro Zimmer und eine kleine Flasche Amarula pro Person
  • Gepäcktransport in den Lodges
  • Englischsprechender Transfer an den Tagen 1 und 13
  • Mehrwertsteuer von 15% bisher

Nicht im Preis enthalten

  • internationale Flüge und Flughafensteuern
  • Optionale Aktivitäten
  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Mittagessen inWindhoek (Tag 1 und Tag 13
  • Reiseversicherung
  • Tipps für den Reiseleiter
Buchen Sie Ihre Flüge nach Namibia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sonja in Namibia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Namibia Reiseideen (35)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen