Kundenservice
Rufen Sie uns an! Montag - Freitag 9 - 20 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Swakopmund

Reiseführer Namibia

Praktische Informationen über Swakopmund

  • Strand / Badeort
  • Aussichtspunkt
  • Sport und Adrenalin
  • Wassersport
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Museen
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
5 / 5 - 2 erfahrungen
Wie kann man anreisen?
365 km von Windhoek mit dem Auto
Wann ist die beste Zeit?
Das ganze Jahr über
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Emmanuelle Bluman Erfahrener Reisender
72 verfasste Bewertungen

Die zweite Stadt des Landes ist viel angenehmer als die Hauptstadt Windhoek. Die Lage am Meer verleiht dem Ort eine entspannte und ruhige Atmosphäre, für mich die schönste Stadt des Landes. 

Mein Tipp:
Bleiben Sie mindestens zwei Tage, um shoppen zu gehen, im Restaurant zu essen, etwas zu trinken oder sogar in einen Club zu gehen, denn der Rest Namibias bietet nicht diese Art von Aktivitäten!
Meine Meinung

Swakopmund ist eine junge Stadt voller Bars, Cafés und Restaurants. Eine elegante Stadt mit schönen Bauten im europäischen Stil, mit gut erhaltenen Fassaden. Während meines Aufenthalts in Namibia, hat mir die Vorderfront des Woermann Haus sehr gut gefallen, ein Umweg lohnt sich wirklich. 

Von dort bin ich zur Strandpromenade gelaufen, dem angesagten Ort! Hier gibt es einen Pier mit zahlreichen Cafés um zu entspannen und die Aussicht zu genießen, sowie einen sehr schönen rot-weißen Leuchtturm. Es ist oft belebt, Händler bieten ihre Produkte an, es gibt viel zu tun und man sollte nicht zögern zu verhandeln!

In Swakopmund habe ich die Top-Aktivität gemacht, einen Quad-Ausflug zu den umliegenden Dünen, den Toren zur Wüste. Danach habe ich eine Sandboarding-Abfahrt gemacht. Die Dünen mit einem Surfbrett hinunter zu fahren ist etwas, was ich noch nie erlebt hatte!

Marlène Marceau Erfahrener Reisender
33 verfasste Bewertungen

Swakopmund liegt an der Westküste Namibias, 4 bis 5 Stunden von der Hauptstadt des Landes entfernt. Die Stadt hat sich einen starken deutschen Einfluss bewahrt. Um frische Luft an der Meeresküste zu schnappen, ist Swakop' eine Station, die Sie einplanen sollten!

Mein Tipp:
Die Atmosphäre von Swakopmund mit Wanderwegen, Palmen, Gärten und dem Meer ist entspannend, wobei die große Anzahl möglicher Freizeitaktivitäten nicht zu vergessen ist: in den Dünen Quad fahren oder surfen, Kajak fahren im Meer mit Ohrenrobben, wandern ...
Meine Meinung

Eine der hoch im Kurs stehenden Aktivitäten, die ich unbedingt empfehle, ist das "Sandboarding": Dünen, die eine Höhe von bis zu 120 m erreichen, hinuntersurfen.

Ich entscheide mich für die Option "stehend", die darin besteht, ein Surfbrett zu nehmen (sich mit Helm und Schuhen zu versehen), und eine Düne zu besteigen, um diese anschließend hinunterzufahren! Ich statte mich also mit Helm und Brett aus und bereite mich darauf vor, die Düne hochzusteigen, um sie dann auf dem heißen, goldfarbenen Sand hinunterzusurfen. Der Blick von oben ist einfach überwältigend: auf der einen Seite Dünen, soweit das Auge reicht, auf der anderen Seite das Meer in der Ferne!

Ein sakraler, kurzer Adrenalinausstoß für eine einzigartige Aktivität inmitten der Dünen. Eine unvergessliche Etappe meiner Namibia-Reise

Rundreisen und Aufenthalte Swakopmund