Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia im März

Namibia Reisen im März - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Namibia Rundreiseideen im März

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Namibia Reise im März

Namibia ist voller Schönheit und Kontraste: Erkunden Sie die roten Dünen der Kalahari und tauchen Sie beim Straßenfest Enjando in die kulturelle Vielfalt des Landes ein. Begeben Sie sich auf die Spuren der deutschen Kolonialgeschichte und feiern Sie am Nationalfeiertag mit den Namibiern in Windhoek die Unabhängigkeit.

Sehenswürdigkeiten für meine Namibia Reise im März

Bei einem Namibia Urlaub im März sollten Sie die einzigartige Dornstrauchsavanne der Kalahari besuchen. Ein kontrastreiches Farbenspiel aus rot leuchtenden Dünen, saftig grünem Gras, strahlend blauem Himmel und einem Meer aus violetten, gelben und rosafarbenen Blumen liefert wunderbare Fotomotive.

In der Hauptstadt Windhoek ist der Einfluss der früheren deutschen Kolonie noch spürbar. Zahlreiche Straßennamen wie die Bismarckstraße oder das Reiterdenkmal vor der Alten Feste erinnern daran. Lohnenswert ist der Besuch der ab 1907 erbauten evangelisch-lutherischen Christuskirche, nationales Denkmal und Wahrzeichen der Stadt. Die farbigen Verglasungen im Altarraum der Kirche wurden von Kaiser Wilhelm II gestiftet und in Nürnberg angefertigt. Unweit des Gotteshauses befindet sich das 2014 neu eröffnete Unabhängigkeits-Gedenkmuseum, das einen guten Einblick über Namibias steinigen Weg zur Selbstbestimmung gibt.

Die tollsten Aktivitäten für meine Namibia Reise im März

Bereisen Sie Namibia im März, erleben Sie die Kalahari in gewaltiger Farbenpracht. Durch die nun dichte Pflanzenwelt sind Tiere schwerer zu sichten. Daher empfiehlt sich der Besuch des Wildschutzgebiets Okambara, wo Sie Wüstenluchsen, Geparden oder Elefanten begegnen. In den Küstengebieten wie Swakopmund und Walvis Bay oder den südlichen Regionen sind weitere spannende Unternehmungen möglich. Die lokalen Evaneos-Reiseexperten stellen Ihnen gern eine maßgeschneiderte Route zusammen. Höhepunkt im März sind die Feierlichkeiten in Windhoek: Am 21. März wird der Tag der Unabhängigkeit mit Paraden und Sportveranstaltungen zelebriert und beim Enjando Street Festival (Mbapira) erspähen Sie in den Straßen Menschen bei traditionellen Tänzen und in typischen Trachten, während Livemusik für weitere Unterhaltung sorgt.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten