Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia im Mai

Namibia Reisen im Mai - Reise jetzt individuell gestalten
Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
Reisende
im
Abreisedatum
Entdecken Sie die individuell anpassbaren Rundreiseideen unserer lokalen Experten.
Ich reise
Alle Profile
im
Reisedauer

Unsere Namibia Rundreiseideen im Mai

Unverbindlicher Kostenvoranschlag Angebot anfragen

Namibia Reise im Mai

Namibia ist nicht nur für seine Wüste und das Meer bekannt. Bei einer Katamaranfahrt treffen Sie auf neugierige Seebären oder entdecken das farbenfrohe Swakopmund, wo Sie landestypische Spezialitäten probieren. Der Mai ist ein beliebter Reisemonat mit einem nahtlos blauen Himmel und viel Sonnenschein.

Sehenswürdigkeiten für meine Namibia Reise im Mai

Die hübsche Küstenstadt Swakopmund lockt ganzjährig mit milden Temperaturen. Sollte das Wetter dennoch kurzfristig umschlagen, empfiehlt sich der Besuch des Swakopmunder Museums sowie des Nationalen Maritimen Aquariums. Das Museum gilt als Fundgrube der namibischen Geschichte: Neben Sammlungen aus dem Alltag der Namibier und zur Kolonialgeschichte gibt es Schaukästen zu Wüste und Ozean sowie Herbarien der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt. Im Aquarium kommen Sie Rochen, Haien und anderen Meeresbewohnern durch einen Tunnelgang und Panoramafenster näher.

Sofern Sie auf Ihrem Namibia Urlaub im Mai das schöne Wetter auskosten möchten, sollten Sie sich in die Hafenstadt Walvis Bay begeben. Die Lagune der Walfischbucht bietet Zugvögeln wie Pelikanen und Flamingos Schutz. Auf einer Fahrt mit dem Katamaran von Swakopmund Richtung Walvis Bay können Sie Robben, Delfine und südafrikanische Kapseehunde beobachten. Lassen Sie sich von den deutschsprachigen Evaneos-Reiseexperten in Namibia Ihre personalisierte Rundreise zusammenstellen.

Die tollsten Aktivitäten für meine Namibia Reise im Mai

Bereisen Sie Namibia im Mai für eine unvergessliche Ballonsafari. Sie schweben in den Lüften und sehen, wie das Grün der Pflanzen, das Blau des Meeres und das Orange der Wüste wunderbar kontrastieren. Ähnlich bunt ist ein Spaziergang durch Swakopmund. Farbenfrohe Häuser im Kolonialstil lassen die Küstenstadt wie eine Filmkulisse wirken. Ein kultureller Tagesausflug in den Stadtteil Mondesa, eine frühere Township, die während der Apartheid in Namibia entstanden ist, lohnt sich. Mondesa ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Ethnien des Landes. Bei einer geführten Tour erleben Sie den quirligen Markt, das Frauenzentrum, in dem Kunstgewerbe handgefertigt wird, und traditionelle Restaurants. Lokale Delikatesse sind etwa Mopane-Würmer.

Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten