Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Sehenswürdigkeiten des Peloponnes mit der Familie entdecken

GriechenlandSehenswürdigkeiten des Peloponnes mit der Familie entdecken

Erste Begegnung
Diese spannende Kulturreise richtet sich an Groß und Klein und bietet ein lohnendes Abenteuer im Herzen der griechischen Antike. Es erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis, bei dem jeder Tag eine neue Gelegenheit bietet, die Schätze der Vergangenheit zu entdecken und wertvolle Erinnerungen für die ganze Familie zu schaffen. Ihr Abenteuer beginnt mit zwei magischen Tagen in Athen, wo Sie in die antike Geschichte Griechenlands eintauchen werden. Anschließend setzen Sie sich ans Steuer Ihres Mietwagens und begeben sich auf ein spannendes Abenteuer im Süden des Landes. Lassen Sie sich schon auf den ersten Kilometern von der Pracht Mykenes verzaubern, einer legendären Stadt, die der griechischen Mythologie zufolge von Perseus, dem Sohn des Zeus, gegründet wurde. Tauchen Sie ein in das Epos des Trojanischen Krieges, das in Homers Ilias erzählt wird, und entdecken Sie die Überreste, die davon zeugen. Setzen Sie Ihre Reise fort und verbringen Sie drei Nächte in Nafplio, einer malerischen Stadt, die am Fuße eines wunderschönen Felsens liegt und von den imposanten Festungsmauern der Palamidi-Festung gekrönt wird. Lassen Sie sich vom Charme der Altstadt mitreißen, erkunden Sie die Schätze der Festung, wandern Sie zur Burg auf der Insel Bourtzi und genießen Sie die atemberaubende Aussicht von der Burg von Akronafplia. Erkunden Sie die faszinierenden Museen und entspannen Sie sich an den sonnigen Stränden. Ihre Reise führt Sie dann zum antiken Olympia, einem Ort voller Magie und Geschichte, wo Sie Erinnerungen schaffen, die für immer in Ihrem Gedächtnis bleiben werden. Auf Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, UNESCO-Weltkulturerbestätten wie das legendäre Theater von Epidauros zu besuchen, das Sie sprachlos machen wird.
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche RegionLändliche Region
  • NaturNatur
  • KulturKultur
  • StadtStadt
Reiseidee empfohlen von
Gianna Lokale*r Griechenland Expert*in
Reisedauer
8 Tage
Preis abohne internationale Flüge
890 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Athen, der Hauptstadt Griechenlands

Tag 1: Ankunft in Athen, der Hauptstadt Griechenlands

Bei Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, können Sie auf eigene Faust durch das Stadtzentrum spazieren. Bei einem Spaziergang durch das Zentrum Athens fällt auf, dass die Grenzen zwischen alter und moderner Stadt fließend sind. Wertvolle historische Relikte vermischen sich mit dem Stadtgefüge und verleihen der Stadt ihr einzigartiges Profil.
Etappen:
Monastiráki,Plaka

Eine Reise in die griechische Mythologie

Tag 2: Eine Reise in die griechische Mythologie

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren deutschsprachigen Reiseleiter für eine Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die Akropolis und das Akropolismuseum. Auf dieser Reise in die griechische Mythologie werden Ihnen die tatsächlichen historischen Ereignisse hinter den Mythen sowie der soziale und politische Kontext, der den Geschichten ihre Bedeutung verlieh, erläutert. Nach der Führung haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden! Für eine Besichtigung auf eigene Faust können Sie die detaillierten Reisetagebücher nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen werden.
Etappen:
Hellenic Parliament,Acrópolis of Athens,Plaka,Acropolis Museum

Entdecken Sie die Wiege der mykenischen Zivilisation: Mykene

Tag 3: Entdecken Sie die Wiege der mykenischen Zivilisation: Mykene

Frühstück. Übergabe Ihres Mietwagens durch die Agentur. Heute fahren Sie in den Süden des Landes und in die magische Region des Peloponnes. Nach einer angenehmen Pause am Kanal von Korinth fahren Sie nach Mykene, der homerischen Stadt der Atriden, der „goldreichen Stadt" der antiken Dichter und einer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Das im 2. Jahrhundert v. Chr. gegründete Mykene war eines der wichtigsten Zentren der griechischen Zivilisation und eine militärische Festung, die einen großen Teil Südgriechenlands beherrschte. Sie treffen Ihren Reiseleiter, der Ihnen die zyklopischen Mauern, das Löwentor, die Königsgräber und den Schatz des Atreus zeigt. Nach Ihrer Führung fahren Sie zu Ihrem Hotel in Nafplion in der fruchtbaren Ebene von Argolis. Diese malerische Stadt liegt am Fuße einer Klippe, die von den mächtigen Mauern der Festung Palamidi gekrönt wird. Besuchen Sie die Altstadt, die Festung, die Burg auf der Insel Bourtzi, die Burg von Acronafplia, die Museen und die Strände. Ungefähre Dauer der Autofahrt: 2 Stunden

Die Umgebung von Nafplion und das berühmte Theater von Epidauros

Tag 4: Die Umgebung von Nafplion und das berühmte Theater von Epidauros

Frühstück. Sie treffen Ihren deutschsprachigen Reiseleiter, um Epidaurus und sein antikes Theater zu besichtigen. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe soll der Geburtsort von Apollons Sohn, Asklepios, dem Heiler, gewesen sein und war das berühmteste Heilzentrum der klassischen Welt. Epidaurus ist wahrscheinlich am bekanntesten für sein Theater, eines der am besten erhaltenen klassischen griechischen Gebäude, das wegen seiner erstaunlichen Akustik auch heute noch genutzt wird. Nach dem Besuch von Epidaurus und seinem berühmten Theater können Sie zum Badeort Archaia Epidaurus fahren und dort ein Bad am kleinen Strand und ein gutes Essen in einer der Tavernen in der malerischen Bucht genießen. Rückkehr nach Nafplion und Übernachtung. Ungefähre Dauer der Autofahrt: 1 Stunde

Arkadische Dörfer in Ihrem eigenen Tempo

Tag 5: Arkadische Dörfer in Ihrem eigenen Tempo

Frühstück Tag zur freien Verfügung, um sich zu entspannen und die Natur des Peloponnes zu erkunden. Die bukolische Bergregion Arkadien und die Lousios-Schlucht sind einen Besuch wert, denn die Landschaft rund um die arkadischen Dörfer ist einfach atemberaubend. Beginnen Sie mit dem Dorf Dimitsana mit seinen hohen Steinhäusern, gepflasterten Straßen, zahlreichen Kirchen und historischen Häusern inmitten von Pinien- und Nussbäumen. Sie können auch das 2 km von Dimitsana entfernte Freilichtmuseum für Wasserkraft besuchen, das eine hervorragende Ausstellung vollständig restaurierter vorindustrieller Mahlanlagen zeigt, die vom 16. bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Betrieb waren. Das nahe gelegene Dorf Stemnitsa ist ein traditionelles Juwel an den Hängen des Berges Mainalon. Neben ihrer natürlichen Schönheit und faszinierenden Geschichte ist die Region auch für ihre Goldschmiedekunst berühmt. Sie haben auch die Möglichkeit, zur Lousios-Schlucht zu fahren, um dort eine Rafting-Erfahrung in einer kleinen Gruppe zu machen (optional) oder eine ausgedehnte Wanderung zu unternehmen (mittlerer Schwierigkeitsgrad). Zu den Sehenswürdigkeiten gehören mehrere Klöster, die an den Wänden der Schlucht thronen, alte Wassermühlen und die antike Stätte Gortys. Ungefähre Dauer der Autofahrt: 4 Stunden
Etappen:
Stemnitsa,Dimitsána

Willkommen in Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele

Tag 6: Willkommen in Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele

Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel in Nafplion und fahren nach Archaia Olympia, wo Sie die Nacht verbringen werden. Sie checken in Ihr Hotel ein und treffen Ihren Reiseleiter, um die archäologische Stätte von Olympia zu besichtigen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Olympia ist der Geburtsort des berühmtesten und wichtigsten Sportereignisses der Antike, der Olympischen Spiele. Sie fanden hier von 776 v. Chr. bis 393 n. Chr. alle vier Jahre statt. Das Gelände war außerdem seit etwa dem 10. Jahrhundert eine Kultstätte, die dem griechischen Gott Zeus gewidmet war. Hier finden Sie unglaubliche Skulpturen wie die Dekoration des Zeustempels und den berühmten Hermes von Praxiteles. Der Zugang zur archäologischen Stätte erfolgt über eine Straße, die von Lorbeerbäumen, Zypressen und Olivenbäumen gesäumt ist. Öffnungszeiten: Die Stätte ist in der Nebensaison (November bis März) täglich von 8:30 bis 15:00 Uhr und in der Hauptsaison (April bis Oktober) von 8:00 bis 19:00 Uhr geöffnet (außer an Feiertagen: 1. Januar, 25. März, 1. Mai, Ostersonntag, 25. und 26. Dezember). Da sich die Öffnungszeiten ändern können, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch auf der offiziellen Website informieren. Ungefähre Dauer der Autofahrt: 2,5 Stunden
Etappen:
Ancient Olympia

Rückkehr nach Athen

Tag 7: Rückkehr nach Athen

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Athen, wo Sie Ihre letzte Nacht in Griechenland verbringen werden. Sie geben Ihr Auto ab und checken in Ihr Hotel ein. Zeit zur freien Verfügung in Athen. Nutzen Sie die Zeit, um den Lykabettus-Hügel, den höchsten Punkt im Zentrum Athens, zu besuchen. Tausende von Athenern und Touristen steigen auf den 277 Meter hohen Gipfel, um die Aussicht zu genießen und die Kirche Agios Georgios zu besichtigen. Oder fahren Sie durch die endlosen Gassen des Plaka-Viertels hinauf zum Anafiotika-Viertel, einer versteckten Oase der Ruhe. Ungefähre Dauer der Autofahrt: 3,5 Stunden
Etappen:
Athen

Ende Ihrer Reise

Tag 8: Ende Ihrer Reise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten. Gute Heimreise!
Etappen:
Athen
Praktische Details
Preis ab890 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Griechenland Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Gianna wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Griechenland Reiseideen (34)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Griechenland ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration