Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Korinth

Korinth (Griechenland)

Praktische Informationen über Korinth

  • Aussichtspunkt
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Archeologische Sehenswürdigkeiten
  • Historische Orte oder Monumente
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
1 Autostunde von Athen
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
Ein halber Tag

Erfahrungen von Reisenden

Aude Michelet Erfahrener Reisender
31 verfasste Bewertungen

Korinth ist berühmt für seinen Kanal... und seine Trauben.

Mein Tipp:
Parken Sie bei der Brücke und überqueren Sie diese zu Fuß.             
Meine Meinung

Zunächst muss man den Kanal von Korinth überqueren. Ich war von der Tiefe des Kanals und seiner geringen Breite überrascht. Er ist nicht breiter als 25 Meter, während die Seitenwände 80 Meter hoch sind. Die Gesamtlänge des Kanals beträgt 6 km. Die Brücke ist beeindruckend und schwankt spürbar, wenn Autos darüberfahren. Der Kanal wird von vielen Schiffen genutzt. Die größten von ihnen werden von Schleppern gezogen. Die ersten Bauarbeiten am Kanal wurden bereits im 1. Jahrhundert unter Nero begonnen und erst im Jahre 1882 wiederaufgenommen. Elf Jahre später war der Kanal fertig. Es ist beeindruckend, zu wissen, dass der Peloponnes erst durch den Bau dieses Kanals eine Insel wurde und dass dieser Kanal den Schiffen auf diese Weise einen Umweg von 400 Kilometern erspart. Deshalb gehört er zu den Dingen, die man auf einer Reise nach Griechenland ganz einfach gesehen haben muss.

Akrokorinth ist ein Ort auf einem Hügel, von wo aus man einen tollen Blick auf die Gegend hat. Ich fand die Aussicht außergewöhnlich. Man hat vor allem einen Blick auf das Meer sowie auf die umliegenden Olivenhaine und Weinberge. Die Trauben von Korinth sind klein und schwarz. Der auf dem Gipfel gelegene Tempel der Aphrodite ist sehr schön.

Blick auf Korinth

Rundreisen und Aufenthalte Korinth

  • Erste Begegnung
Einzigartiges Griechenland, zwischen Antike und Moderne 
ca. 7 Tage ab 1.680 €
  • Abenteuer
Kulinarische Tour durch die Peloponnes Halbinsel
ca. 7 Tage ab 1.120 €