Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Brasilien

Tipps für die Berechnung eines Urlaubsbudgets in Brasilien

In Brasilien sind die Preise in den letzten zehn Jahren stetig angestiegen, so dass Reiseziele wie Rio de Janeiro oder etwa Sao Paulo nicht mehr so günstig sind wie früher. Daher ist es schwierig, ein durchschnittliches Urlaubsbudget für einen Brasilienaufenthalt zu bestimmen, da dieses je nach Zielort variieren wird, aber sich auch nach den Ansprüchen des Reisenden und dem von ihm gewünschten Komfort richtet.

Raffinierte Küche zu erschwinglichen Preisen

Brasilien bleibt trotz stetig steigender Preise ein kostengünstiges Reiseziel. Tatsächlich sind die Lebenshaltungskosten hier noch immer um einiges geringer als in Deutschland und es ist häufig sehr viel günstiger, im kleinen Restaurant um die Ecke zu speisen, als einzukaufen und für sich selbst zu kochen.

Natürlich gibt es wie überall auch hier je nach gewähltem Standard Lokale in allen Preisklassen. Restaurants und Bars sind recht preiswert und es ist üblich, in Freiluftlokalen 1 bis 2 Euro für eine Caipirinha zu bezahlen. Die günstigste Lösung, um satt zu werden, sind jedoch die Restaurants, in denen das Essen nach Kilopreis berechnet wird. Sie zahlen einfach das Gewicht Ihres Tellers, egal was sich darauf befindet: Ente kostet also genauso viel wie Schwein etc. ... Das ist nicht nur überaus preiswert, sondern Sie können dank dieses Konzeptes im Laufe nur einer Mahlzeit unterschiedliche Spezialitäten ausprobieren. Je nach Appetit und nach Qualität des Restaurants werden Sie durchschnittlich in etwa 10 Euro pro Person ausgeben, wenn nicht weniger.

Kleiner einheimischer Cocktail: die Caipirinha

Unterkünfte nach jedem Geschmack

Die Unterkunftsmöglichkeiten sind sehr verschiedenartig und ein jeder wird genau das finden, was er sucht. Eine Übernachtung in der Jugendherberge kostet in etwa 12 Euro pro Person, während günstige Doppelzimmer in einem einfachen Hotel ab etwa 30 Euro zu haben sind. Entsprechend der gewählten Kategorie können daraus jedoch auch 200 Euro werden. Selbstverständlich dürfen Sie nicht außer Acht lassen, dass diese Preise je nach Aufenthaltsort variieren. So sind etwa Rio de Janeiro und Sao Paulo im Allgemeinen sehr viel teurer.

Allgemein sehr attraktive Preise

Um Ihnen eine etwaige Vorstellung davon zu geben, womit Sie während Ihres Brasilienaufenthalts in puncto Urlaubsbudget rechnen sollten, finden Sie im Folgenden eine kleine Liste der marktüblichen Preise. Die Preise sind in Real angegeben, der brasilianischen Währung, und Sie müssen sie durch drei teilen, damit Sie den Preis in Euro erhalten.

Eine Flasche Wasser: 1 bis 2 Reais

Eine Taxifahrt: zwischen 8 und 40 Reais

Ein Busticket: 1 bis 3 Reais

Eine Mahlzeit in einem Restaurant mittlerer Kategorie: 20-30 Reais

Ein Liter Bier in einer Bar: zwischen 5 und 9 Reais  

Delphine Teisserenc
38 Beiträge
Aktualisiert am 13 Juli 2015

Rundreiseideen

  • Sport und Abenteuer
Tropisches Inseltrekking – Paratys Schätze 
ca. 6 Tage ab 1.550 €
  • Klassiker
Rio, Costa Verde und der Amazonas
ca. 13 Tage ab 2.650 €
  • Unbekannte Wege entdecken
Kulinarische Begegnungsreise
ca. 14 Tage ab 2.500 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen