Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Barra Grande

Praktische Informationen über Barra Grande

  • Entspannung
  • Begegnungen vor Ort
  • Strand / Badeort
  • Insel
  • Aussichtspunkt
  • Fluss
  • Wassersport
5 / 5 - Eine Erfahrung
Minimaler Aufenthalt
1 bis 2 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Eva Martin Erfahrener Reisender
179 verfasste Bewertungen

In diesem Fischerdorf an der Bucht von Camamu im Bundesstaat Bahia werden alle Urlaubsträume Wirklichkeit.

Mein Tipp:
Wenn Sie ein wenig Zeit haben, gehen Sie im Bereich der Bucht auf Entdeckungsreise, um die verborgenen Schätze des Rio Maraú und der umliegenden Inseln zu erkunden. Spezialtipp: Ilha do Pedra Fora.
Meine Meinung

Ich hatte schon oft gehört, dass die Strände in diesem Teil Brasiliens zu den schönsten des Landes gehören. Barra Grandeliegt auf der Halbinsel Maraú, und es stimmt: Die Landschaft ist herrlich. Um Ihnen eine Vorstellung zu vermitteln: eine lange Kette von weißen Sandstränden mit Kokospalmen, Flüssen und kleinen paradiesischen Ecken für Freunde eines entspannten Badeurlaubs.

Der große Vorteil von Barra – außer dem idyllischen Rahmen – ist seine unvergleichliche Atmosphäre: Das Dorf ist noch authentisch, weil es vom Trubel der großen Touristenzentren von Bahia weit entfernt ist. Capoiera am Strand, Gerichte aus 100 % Meeresfrüchten und Caipirinha-Partys – kein Zweifel: Hier kann man abschalten!

In der Umgebung kann man allerhand unternehmen. Versäumen sie nicht einen Ausflug zum Hauptstrand der Halbinsel, Taipu de Flora, mit seinen Naturpools weniger als 10 km von Ihrem Ankerplatz entfernt. Auch wenn es im Vergeich touristischer ist, ist es wunderbar! Barra Grande ist wirklich ein ideales Urlaubsziel für Leute, die der Alltagshektik entfliehen und sich entspannen wollen.